Reiseland: Meine Top 6 Sonnenziele im Winter

Reiseland ThailandSonne, wo versteckst du dich? Hier in Köln ist sie auf jeden Fall nicht. Und sie kommt wohl auch erst im Frühling wieder richtig zum Vorschein. Kein Wunder, dass ich in der kalten Jahreszeit gerne weit weg reise. Ihr sucht nach dem passenden Reiseland mit viel Sonne für die Winterzeit? Ich zeige euch meine Top 6 Ziele – in der Ferne und in Europa.

Reiseland Thailand 3Thailand
Dieses Reiseland ist ideal für Asien-Einsteiger: Es gibt meist günstige Flüge nach Bangkok. Und das Land ist gut (manche meinen: zu gut) auf Reisende eingestellt. Innerhalb des Landes bringen euch Flüge, Busse, Züge und Fähren zu den vielen schönen Inseln. Im Januar war ich erst auf Ko Samui und Ko Phangan, am 1. Januar 2015 geht wieder mein Flieger nach Bangkok.

Reiseland Thailand 2Thailand ist in Asien eins meiner Lieblingsländer wegen der schönen Palmenstrände, weil ich dort gut tauchen und schnorcheln kann, das Essen auch an den Straßenständen sehr lecker ist und es unzählige Tempel zu sehen gibt. Die Thai Massage tut zwar manchmal weh, ist aber auch sehr entspannend.

Dazu kommt: Ich habe die Menschen durchweg als sehr freundlich erlebt. Einmal hatte ich das Mückenschutzmittel vergessen (das sollte man nie, nie machen) und meine beiden Arme waren voller Stiche. In jedem Laden, den ich betrat, herrschte kurz darauf große Aufregung und die Frauen nahmen mich genauer unter die Lupe, bemitleideten mich wortreich auf Thai und oft bekam ich dann eine (kostenlose) Behandlung mit Tiger Balm. So liebenswert!

Reiseland KambodschaKambodscha
Ebenso nette Menschen habe ich in diesem kleinen Nachbarland von Thailand gefunden. Kambodscha kennen die meisten wegen der Tempelanlage Angkor. Ihr könnt nach Siem Reap fliegen und von dort aus in mehreren Tagen die Tempel erkunden. Die Zeit braucht ihr auch, die Anlage ist riesig und es gibt über 1.000 Tempel und Heiligtümer zu entdecken.

Ich war bisher zweimal da: Beim ersten Mal habe ich für drei Tage einen Tuk Tuk Fahrer mit Guide genommen, beim zweiten Mal waren wir für einen Tag im Tuk Tuk bei den Tempeln unterwegs. Ihr könnt aber auch eine organisierte Bustour, ein Auto oder das Fahrrad nehmen.

Der Sonnenaufgang bei Angkor Wat ist etwas ganz Besonderes. Aber mir gefallen auch die unbekannteren Tempel, wo etwas weniger Trubel ist und nur die Affen mal beim Fotografieren durchs Bild laufen.

Reiseland Kambodscha 1Aber auch Strandurlaub könnt ihr in diesem Reiseland machen, dafür war ich in Sihanoukville. Von Siem Reap nehmt ihr ein Flugzeug oder den Bus. Ich habe mich für die teurere erste Variante entschieden, weil es schnell gehen musste.

Übernachtet habe ich in der Don Bosco Hotel School, die Waisen sowie Kindern aus armen oder kinderreichen Familien einen Job gibt. Von hier aus nahm ich den Hotelshuttle zu einem der vielen Strände.

Der Otres Beach hatte feinen hellgelben Sand und klares Wasser mit kleinen gestreiften Fischen. Wirklich schön, aber ziemlich trubelig. Auf Hängematten und Liegen hatten es sich die meist jungen Besucher bequem gemacht, dazu lief Loungemusik.

Reiseland Mexiko 2Mexiko
Ihr traut euch nicht recht nach Lateinamerika? Ich höre immer wieder, das Gebiet sei so gefährlich. Als allreisende Frau war ich aber schon in vielen Ländern Lateinamerikas unterwegs: in Mexiko, Guatemala, Honduras, El Salvador, Costa Rica, Nicaragua, Ecuador, Bolivien, Peru, Chile und Argentinien. Bis auf einen Taschendieb, der in Boliviens Regierungssitz La Paz erfolglos versuchte mich zu beklauen, ist mir nie etwas passiert.

Reiseland MexikoIn Mexiko war ich bisher nur auf der Halbinsel Yucatan – weitere Besuche in diesem Reiseland sind jedoch fest geplant. Ich möchte z. B. unbedingt mal den farbenprächtigen Dia de los Muertos (Tag der Toten) im Oktober/November mitfeiern. Auf Yucatan gibt es aber auch so viel zu erleben: Strände genießen, mit Schildkröten schnorcheln, Maya-Ruinen bestaunen, Maya-Bräuche erleben oder einfach nur sehr gut essen.

Nach Yucatan könnt ihr fliegen, im Ort Cancun würde ich jedoch nicht bleiben. Angenehmer ist Playa del Carmen, rund eine Stunde Fahrtzeit von Cancun entfernt. Mein Lieblingsort auf der Halbinsel ist Tulum, mit Maya-Ruinen direkt am Meer. Hier gibt es eine große Bandbreite an Unterkünften von Hostels über Cabanas am Strand (kleine Hütten) bis zu 5 Sterne Resorts.

Reiseland Ecuador 1Ecuador
Ich bin gerade erst zurückgekommen aus Ecuador und bin begeistert: Es ist mein neues Lieblingsland in Südamerika. Dieses Reiseland ist sehr vielfältig: Es hat die Anden, Küsten, das Amazonasgebiet und die Galapagosinseln mit ihren vielen Tieren wie Seehunden, Pinguinen, Delfinen und Walen.

Reiseland EcuadorIn Ecuador habe ich die Hauptstadt Quito besucht, bei einer Zugfahrt die Vulkane sowie den Nebelwald erkundet. Auch hier sind es wieder die Menschen, die mich bezaubern: Sie lächeln mich an und suchen den Kontakt.

Reiseland AustralienAustralien
Ich weiß, Australien ist sehr, sehr weit weg. Aber wenn bei uns der Winter kommt, dann wird es in meiner australischen Lieblingsstadt Melbourne Sommer. Franziska aus dem Travel on Toast Redaktionsteam ist vom 14. bis 24. November in Melbourne und Umgebung.

Warum ich dort so gerne bin? Die Stadt hat mit dem Vorort St Kilda Palmen, Strand und Meer. Auch gibt es da die Acland Street voll mit Konditoreien. Aber auch sonst hat die Stadt viel zu bieten: Sie ist lebendig, hat eine tolle Musikszene, viele gute Cafés, Restaurants und Museen.

Reiseland Australien 2Sie ist außerdem ein guter Ausgangspunkt für einen Roadtrip auf der Great Ocean Road. Diese Straße hält, was ihr Name verspricht: Sie schlängelt sich 243 Kilometer malerisch am Meer entlang. Sie führt vorbei an vielen Surferstränden und hin zur Felsformation „12 Apostel“. Unterwegs könnt ihr Kängurus auf einem Golfplatz und Koalas beim Leuchtturm sehen.

Dieses Reiseland ist riesig und ihr könnt so viel entdecken. Als Meeresfan bin ich dort genau richtig und das Schnorcheln am Great Barrier Reef war fantastisch: Ich habe riesige gestreifte Fische, Stachelrochen und Schildkröten gesehen.

Bei den Städten ist Melbourne mein Liebling. Das Opera House in Sydney habe ich zwar gefühlte 1.000 Mal fotografiert, doch die Stadt ist mir zu geschäftsmäßig und kühl. Die Strände sind allerdings sehr schön, wie der bekannte Bondi Beach oder Manly, ihr könnt mit einer Fähre dorthin fahren.

Auch am Ayers Rock war ich schon, ich bin von Adelaide aus dorthin geflogen. Es war irre heiß, aber die Aussicht auf den hellroten Uluru (so der Name, den die Aborigines für ihn haben) war bei Sonnenuntergang sehr beeindruckend. Und noch nie habe ich so einen klaren Sternenhimmel gesehen.

Reiseland SpanienSpanien
Ihr wollt nicht ganz so weit fliegen? Dann kann ich euch die Kanaren empfehlen. Teneriffa ist nicht umsonst eines der Lieblingsziele der Deutschen. 4,5 Stunden fliege ich von Frankfurt aus zur Insel bei der Westküste Afrikas. Selbst in den Wintermonaten fallen die Temperaturen auf der „Insel des ewigen Frühlings“ tagsüber selten unter 20 Grad. Am besten gefallen mir daran neben den Vulkanen die Lavapools am Strand. Hier kann man wie in einer Badewanne sitzen und auf das Meer schauen.

Welches sonnige Reiseland könnt ihr für den Winter empfehlen?

Mit diesem Artikel nehme ich am Reiseblogger-Adventskalender teil.

The following two tabs change content below.

Anja Beckmann

Gründerin & Reiseblogger bei Travel on Toast
Ein Jahr Weltreise war nicht genug, es zieht mich immer wieder in die Ferne - der Sonne entgegen. Ich habe dieses Blog 2012 gegründet, inzwischen habe ich über 50 Länder besucht und bin vier Monate im Jahr auf Reisen. Ich bringe euch hier zum Träumen, gebe praktische Hinweise und Geheimtipps - damit eure Reise unvergesslich wird. Meine Themen: Fernreisen, Strandurlaub, Städtereisen, leckeres Essen, Wassersport, Yoga und Wellness sowie Luxus mit 4 und 5 Sterne Hotels.

Kommentare

  1. Andersreisender

    Sonnenziele im Winter sind toll! Ich freue mich jedes Jahr darauf den Winter etwas abzukürzen. Drei Deiner Tipps kenne ich persönlich und habe sie ebenfalls lieben gelernt. Vor allem Thailand und Kambodscha sind ein „heißer“ Tipp für Sonnenhungrige.

    Ich wünsche allen eine schöne Adventszeit und viel Spaß beim Sonne tanken. 🙂

    • Ich freue mich schon sehr, wenn es am 1. Januar wieder Richtung Sonne geht. Dir ebenfalls eine schöne Adventszeit und eine gute Reise nach Indien!

      Liebe Grüße
      Anja

  2. Lynn

    Hallo,
    Wie auch du,liebe ich es zu reisen und bin total begeistert von deinen posts.
    Dieser hier hat mir am besten gefallen. Macht lust auf noch mehr reisen !! 🙂

    lg lynn

  3. Saskya

    Oh das macht so viel Lust auf mehr. Vor allem die Fotos sind echt toll!

    Wir müssen uns im Januar mit Portugal zufrieden geben! Aber es soll dort auch gelegentlich über 20 Grad sein 🙂

    • Das klingt doch auch gut! Ich liebe den Galao und die Pasteis. <3

  4. Thailand ist auch meine erste Adresse für den Winter, aber im Dezember geht es jetzt mal für einen Monat auf die Philippinen – jedes Jahr ein neues Land muss sein. 😉

    Ab 02. Januar dann wieder für 2 Monate Thailand. Wenn du hier bist, dann kannst du dich ja mal melden. Vielleicht treibt man sich gerade zufällig am selben Ort rum und kann mal eine Kaffee trinken gehen.

    Liebe Grüße aus Chiang Mai
    Tobi

  5. Oli

    Sri Lanka wäre vielleicht auch eine gute Option. Das Wetter ist super und die Leute sind nett – im Gegensatz zu Indien überhaupt nicht aufdringlich. Ich war vor drei Jahren im Februar zwei Wochen dort und fand das super. Kann ich nur empfehlen.

    • Das klingt super, dazu lese ich mal mehr.

      Viele Grüße
      Anja

  6. Tina

    Eindeutig noch Neuseeland, gerade für die jenigen die es nicht ganz so warm mögen – und dann noch Südafrika.

    Die Mischung aus sehr gutem Essen (ein paradise für Fleischliebhaber), Wein, Landschaften, die vielfalt der Tierwelt und dann noch die Chance aktiv zu sein – dazu sehr sicher, auch alleine als Frau auf der Strasse

    • Oh ja, Neuseeland liebe ich auch. Und Südafrika erlebe ich ja Ende November zum ersten Mal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *