Krabi – filmreife Provinz in Thailands Süden

Krabi in ThailandBeitrag von Ann-Kathrin Metzger. In Krabi fühle ich mich, als wäre ich in einer Filmkulisse gelandet: An der Küste wechseln sich steile Kalksteinklippen und Puderzuckerstrände ab. Das Meer schimmert türkisblau bis dunkelgrün. Der üppige Dschungel beheimatet kristallklare Naturseen und mystische Mangrovenwälder. Kein Wunder, dass die Provinz an der Südwestküste Thailands schon als Drehort für zahlreiche erfolgreiche Kinofilme gewählt wurde.

Thailand Krabi Klong Muang BeachSeit dem 10. September können sich Kinobesucher in der Komödie Fack Ju Göhte 2 von der Schönheit Thailands und Krabis überzeugen. In der aktuellen Nummer 1 der deutschen Kinocharts erleben Lehrer Zeki Müller (Elyas M’Barek) und seine Chaos-Schüler eine abenteuerliche Klassenfahrt nach Thailand.

Krabi ist unglaublich vielfältig. Das wird mir schon wenige Minuten nach meiner Landung am kleinen Flughafen klar.

Nur etwas mehr als eine Stunde hat der Flug von Bangkok mit Thai Airways gedauert. Die Fluggesellschaft fliegt von Frankfurt und München über Bangkok nach Krabi. Von Krabi Flughafen sind es mit dem Airportbus oder Taxi etwa 20 Minuten nach Krabi Town.

2_Krabi Thailand Landschaft Berge Regenwald Dschungel Tropen VegetationAuf dem Weg zeigt sich bereits die üppige Vegetation im tropischen Klima. Aus dem tiefgrünen Dschungel erheben sich steile Bergmassive, deren Spitzen von Wolkenfetzen umspielt werden.

Krabi Thailand Inseln Strand Inselhopping Inseltour Langschwanzboot Four Islands querDer nächste „Wow-Effekt“ ist der Blick auf das Meer vor Krabis Küste. Ruhig liegt es da und beeindruckt durch seine verschiedenen Blautöne. Felskegel ragen aus der See empor.

In den folgenden Tagen erlebe ich, was Krabi ausmacht. KRABI, so lerne ich, steht für „K“ wie Kajakfahren, für „R“ wie Relaxen, für „A“ wie Abenteuer und Aktivitäten, für „B“ wie Bilderbuchstrände und für „I“ wie Inselvielfalt.

1_Krabi Thailand Kajaktour Thalen Bay Portrait AnnKathrinK wie Kajakfahren
Die malerische und vielfältige Wasserlandschaft von Krabi ist die perfekte Umgebung zum Kajakfahren. Ich starte meine Tour von der Bucht Tha Len aus. Sea Kayak Krabi verleiht hier Kajaks und bietet Touren in die nahen Mangrovenwälder und zu verschiedenen Inseln an.

2_Krabi Thailand Kajaktour Thalen Bay Mangroven MangrovenwaldNur wenige Minuten, nachdem wir die Anlegestelle verlassen haben, tauchen wir ein in die Welt der Mangroven. Rechts und links von unserem Kajak ragen die verschlungenen Wurzeln der Mangrovenbäume aus dem Wasser. Ihr Blätterdach spendet angenehmen Schatten.

7_Krabi Thailand Sea Kayak Krabi Kajaktour Thalen BayIch bin fasziniert von dem Wald, der aus dem Wasser wächst. Es ist ein bisschen mystisch hier und sehr ruhig. Unser Boot gleitet zwischen den Wurzeln hindurch, bis wir zwischen zwei Felsspalten in eine kleine Lagune gelangen.

8_Krabi Thailand Sea Kayak Krabi Kajaktour Thalen BayHier scheint die Sonne direkt auf die Wasseroberfläche und lässt das Wasser, die Felswände und die Pflanzen rings herum strahlen. Es ist wunderschön.

Beyond Krabi Resort PoolR wie Relaxen
Krabi ist das Paradies für jeden Ruhesuchenden. Das beginnt schon bei den Hotels. Die Resorts sind meist von überschaubarer Größe und die sogenannten „Bettenburgen“ sucht man vergeblich – zum Glück.

Beyond Krabi ResortIch wohne im Beyond Resort Krabi, eines dieser wundervollen idyllischen Hotels direkt am Strand. Es geht den ganzen Tag über ruhig zu hier am Klong Muang Beach.

Reiseblogger Ann-Katrin von www.travelontoast.deBesonders in der Nebensaison von Mai bis Ende November ist der Strand herrlich leer und die Resorts gleichen einer Oase der Ruhe.

Verwöhnen lassen kann man sich im hoteleigenen Spa oder in einem der Massage Studios an der Straße direkt gegenüber des Hoteleingangs. Eine Thai Massage in einem der Studios kostet 250 Baht (6,20 Euro) für eine Stunde, eine einstündige Rücken- und Schultermassage 300 Baht (7,50 Euro).

a 1_Koh Hong Krabi Thailand Film Kino Fack ju Göhte 2 Elyas M'Barek_A wie Abenteuer und Aktivitäten
Aktivitäten gibt es in Krabi wie Sand am Meer und für jeden Geschmack. Mit seinen steilen und schönen Kalksteinklippen, die sich über türkisblauem Wasser erheben, ist die Region ein Paradies für Kletterer.

Über Strickleitern können Kletterer direkt vom Boot den Aufstieg an den Steilwänden beginnen. Wenn das mal nicht abenteuerlich ist!

Da ich nicht klettere, wähle ich allerdings ein anderes Programm. Ich mache eine Wanderung durch den Dschungel.

2_Krabi Dschungeltour Regenwald_
10_Krabi Dschungeltour Regenwald
Dabei besuche ich die Naturseen Emerald Pool und Blue Pool. Sie liegen in der Region Khlong Thom, etwa eine Autostunde südöstlich von Krabi Town im Khao Phra Bang Khram Nationalpark. Der Eintritt in den Nationalpark kostet 200 Baht pro Person.

a 1_Krabi Dschungeltour RegenwaldDer Weg zu den Seen führt über einen Steg und liegt größtenteils im Schatten des Regenwaldes.

3_Krabi Dschungeltour Regenwald Emerald PoolAm Emerald Pool angekommen, rutsche ich über große Steine am Rand des Sees ins kristallklare, hellgrüne Wasser. Ich bade mitten im Dschungel in einem natürlichen Gewässer!

Ein Besuch dieses Pools empfiehlt sich übrigens am frühen Vormittag oder späten Nachmittag. Ansonsten müsst ihr das Wasser mit vielen Touristen teilen. Vor allem an den Wochenenden baden hier viele Einheimische.

Nun möchte ich aber auch wissen, ob der Blue Pool seinem Namen gerecht wird. Über einen weiteren Steg geht es etwas bergaufwärts, diesmal ohne ein Schatten spendendes Blätterdach. Hier sehe ich auch den Wasserzulauf des Emerald Pools.

7_Krabi Dschungeltour Regenwald Blue PoolIch passiere ein Gebiet, in dem hauptsächlich Farn wächst und tauche erneut in die Dschungelwelt ein. Der Blue Pool ist – wie auch zuvor der Emerald Pool – ausgeschildert, so dass nach ein paar weiteren Gehminuten ein blau leuchtendes Gewässer zwischen den Bäumen vor mir liegt. Der Blue Pool.

9_Krabi Dschungeltour Regenwald Blue PoolBaden ist hier wegen des Treibsandes am Boden des Sees nicht erlaubt. Aber es reicht auch schon einfach hier zu sitzen und auf das leuchtende Blau zwischen all dem Grün zu blicken.

Thailand ist bekannt für seine hervorragende Küche. Die Gerichte sind geprägt von einer Vielfalt an Gewürzen, die uns oft gar nicht geläufig sind. Um das zu ändern und die Zubereitung meiner Lieblingsgerichte in Krabi zu erlernen, mache ich einen Kochkurs in der Aonang Thai Cookery School.

10_Aonang Thai Cookery School Krabi Thailand Wassawadee Keereenart SowMit meiner Kochlehrerin Sow bereite ich Massaman Curry, Pad Thai und Tom Yum zu und bin am Ende ziemlich stolz auf das köstliche Ergebnis.

Krabi Thailand Inseln Strand Inselhopping Inseltour Langschwanzboot Four Islands Phra Nang Beach RailayB wie Bilderbuchstrände
Mal ist das Wasser türkisfarben, mal dunkelgrün, mal tiefblau – in jedem Fall aber wunderschön und das gesamte Jahr über herrlich warm. Bei 27 bis 29 Grad Wassertemperatur hält man es ewig im Meer aus.

Ao Nang ThailandSo vielfältig wie Krabi und seine Landschaft sind auch die Strände selbst. Der wohl bekannteste und lebhafteste Strand Krabis ist der Ao Nang Beach. Er bildet das touristische Zentrum von Krabi. Hier befindet sich eine schöne Promenade mit allerhand Shops und Restaurants.

Sehr viel weniger touristisch geht es hingegen am Klong Muang Beach zu, der weiter nördlich von Ao Nang liegt. Der Klong Muang ist mein Hotelstrand während meines Aufenthaltes in Krabi und ich genieße die Idylle hier sehr.

An der Straße oberhalb des Strandes liegen einige Restaurants, Massagestudios und kleine Supermärkte. Aber alles in allem ist es hier – besonders zur Nebensaison – sehr ruhig.

Nördlich des Klong Muang liegt der ebenfalls sehr ruhige Tup Kaek Beach. Hier gibt es keine Restaurants oder Shops außerhalb der Resorts.

Phra Nang Beach Krabi ThailandEin Traum von einem Strand ist der Phra Nang Beach im Süden der Railay Halbinsel. Auf Puderzuckersand geht es ganz flach ins klare, türkisfarbene Wasser. Der etwa 500 Meter lange Strandabschnitt wird von Kalksteinfelsen eingerahmt, die für eine filmreife Kulisse sorgen.

Zu erreichen ist der Strand per Longtailboot von den Festlandstränden oder zu Fuß von Railay East entlang der Kalksteinfelsen. Da viele Boote am Phra Nang anlegen, kann es vor allem zur Hochsaison auch einmal schnell voll werden.

4_Koh Hong Krabi Thailand Film Kino Fack ju Göhte 2 Elyas M'Barek_I wie Inselvielfalt
56 Inseln hat Krabi und dazu unzählige Kalksteinfelsen, die wie Miniinseln aus dem Meer ragen. Von den Festlandstränden fahren täglich Longtailboote die verschiedenen Inseln an. An meinem Hotelstrand Klong Muang warten täglich lokale Anbieter auf Mitfahrer.

3_Koh Hong Krabi Thailand Waran Film Kino Fack ju Göhte 2 Elyas M'Barek_Ein wunderschönes Ziel ist beispielsweise Hong Island.

5_Koh Hong Krabi Thailand Film Kino Fack ju Göhte 2 Elyas M'Barek_Wer sich mit einem privaten Longtailboot dahin aufmachen möchte, zahlt zu zweit 2.000 Baht (2.500 Baht für 3 – 4 Personen) ab Klong Muang.

Krabi Thailand Inseln Strand Inselhopping Inseltour Langschwanzboot Four Islands (2)Beliebt für eine Art Inselhopping ist die sogenannte 4 Islands Tour, die eigentlich drei Inseln und einen Strand beinhaltet. Per Longtailboot oder Speedboot geht es ab Ao Nang oder Krabi zu Phra Nang Beach, Tup Island, Chicken Island und Poda Island, die alle nah beieinander liegen.

Chicken Island 4 Islands Tour Krabi ThailandHier ist aber gerade zur Hauptsaison Vorsicht geboten, dann machen sehr viele Touristen diese Tour. Hervorzuheben sind die traumhaft schönen Strände von Phra Nang und Poda Island.

Das Filmteam von Fack Ju Göhte 2 rund um Schauspieler Elyas M’Barek und Jella Haase machte Aufnahmen an Krabis Stränden, die in den Kinos Millionen Zuschauer begeistern. Und ich kann mit Sicherheit sagen, dass die Landschaft in Wirklichkeit mindestens genauso beeindruckend ist wie auf der Leinwand.

Wart ihr schon mal in Krabi? Wo seid ihr dort am liebsten?

Weiterlesen zu Thailand
Krabi: Meine Highlights im Urlaubsparadies
Bangkok – meine Top 3 Sehenswürdigkeiten

Vielen Dank für die Unterstützung an das Thailändische Fremdenverkehrsamt sowie an Geoplan (auf den Websites findet ihr viele hilfreiche Informationen), die die Reise ermöglicht haben.

Dir hat dieser Artikel gefallen? Dann teile ihn, wir freuen uns darüber! Oder möchtest du über neue Blogbeiträge informiert werden? Dann abonniere Travel on Toast per E-Mail oder RSS-Feed – das findest du rechts bzw. oben.

The following two tabs change content below.

Ann-Kathrin Metzger

Ich habe dauerhaftes Fernweh. Meine Therapie: Reisen so oft es geht! Es gibt für mich nichts Spannenderes als fremde Länder und Städte, deren Kultur und Menschen kennenzulernen. Als Journalistin habe ich meine Kamera immer griffbereit und halte meine Entdeckungen auf Fotos und in Texten fest.

Neueste Artikel von Ann-Kathrin Metzger (alle ansehen)

Kommentare

  1. Auf Krabi sieh dir am besten den Emerald Pool und die Blue Lagoon an. Ich würde mir dafür einfach ein Bike mieten, die Touren sind halt weniger flexible und aus meiner Sicht manchmal auch nervtötend

  2. Melanie

    Hallo, ich habe gerade deinen Blog gelesen und bin schwer begeistert. Ich bin auch gerade in Thailand. Ab Dienstag bin ich in Krabi :-). Ich hätte eine Frage zu dem Ausflug zum Blue lagoon. Hast du den selber organisiert? Wenn ja. Wie bist du dahin gekommen? Wenn ein, welche Tour hast du gemacht? Wie teuer war der Spaß denn?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *