Snapchat: 70 Reiseblogger Lieblinge & Tipps

Snapchat Reiseblogger Reiseblog travel bloggerReiseblogger nehmen euch über Snapchat mit auf ihre Reisen: Sie zeigen euch die schönsten Ziele, tolle Hotels und leckeres Essen in Fotos und Videos. Ich liebe es, dort unter travelontoast zu posten und anderen Reisebloggern zu folgen. Einziger Nachteil: Andere Snapchatter sind nicht so einfach zu finden. Deshalb nenne ich euch meine 70 Favoriten bzw. Tipps – und ich bin gespannt auf eure!

Snapchat – angekommen in der Reiseblogger Szene

Reiseblog Reiseblogger Snapchat SnapchatterEin Geist geht um in der Blogosphäre. Inzwischen nutzen nicht nur viele Fashionblogger und Lifestyleblogger die App, sondern auch zahlreiche Reiseblogger.

Vor einem Jahr schrieb ich meinen ersten Blogbeitrag über Snapchat, rechts seht ihr übrigens meinen Snapcode zum Einscannen. Damals gab es noch viele Diskussionen, ob sich der Zeitaufwand dafür lohnt.

Eine App für alle?

Inzwischen setzt sich Snapchat – gibt es bereits seit 2011 – in Deutschland zunehmend durch. Auch scheint es sich von einer App für die ganz Jungen hin zu einem Dienst auch für Ältere (25+) zu entwickeln.

Kleine Korrektur: Für alle, die Lust haben, sich mit Snapchat zu beschäftigen. Denn die App ist aus meiner Sicht alles andere als intuitiv nutzbar. O-Ton meines Freundes Carsten (Snapchat-Einsteiger): „Snapchat ist eine Katastrophe, da erklärt sich nichts von selbst.“

Hat man dann aber den Dreh raus, macht es großen Spaß!

Momentaufnahmen auf Reisen = Story

Für mich ist Snapchat neben Facebook, Instagram und Twitter mittlerweile einer meiner liebsten Social Media Dienste geworden. Ich finde es toll, dass ich Bilder und kurze Videos zu einer Story zusammenstellen kann. Das eignet sich sehr gut für Reisen!

Es geht ganz einfach: Beim Startbildschirm unten den Button antippen, um ein Bild zu machen. Gedrückt halten, um ein Video aufzunehmen – bis zu 10 Sekunden lang. Übrigens nimmt man meist im Hochformat auf, ansonsten müssen die Nutzer das Smartphone kippen.

Snaps für 24 Stunden sichtbar

Über den Pfeil unten rechts den Snap nach dem Bearbeiten eurer Story hinzufügen. Sie setzt sich aus den einzelnen Snaps zusammen – ihr könnt damit also wirklich eine Geschichte erzählen.

Ich finde es nicht schlimm, dass die Snaps nach 24 Stunden wieder gelöscht werden. Ich kann bei mir einzelne Snaps oder die ganze Story herunterladen.

Snapchattern folgen

Jeder von euch, der die Snapchat App nutzt, kann mir unter travelontoast folgen. Wenn ihr Nutzer geaddet habt, dann vom Startbildschirm aus nach links wischen. Oben findet ihr eure eigene Story, darunter die Updates eurer Kontakte.

Ich nehme euch im Juli mit nach Stockholm, in die Champagnerhäuser in Frankreich und zu Spaniens Atlantikküste. An Fernreisen sind ansonsten schon Mexiko, Thailand, Indonesien und Australien gebucht.

Übrigens: Wenn ihr einen Nutzer angetippt habt und euch seine Snaps anschaut, dann könnt ihr durch Antippen des Bildschirms jeweils weiterblättern. Oder ihr wischt nach links und der nächste Snapchatter kommt an die Reihe.

Persönliche Einblicke

Das Besondere bei Snapchat: Ich nehme Fotos und Videos auf, die ich direkt poste. Ich kann sie – anders als bei Instagram – nur begrenzt bearbeiten.

Reiseblogger Anja Beckmann SnapchatFolgende Möglichkeiten zum Bearbeiten habe ich aber:

  • Geofilter über den Snap legen, der auf meinen Ort hinweist.
  • Oder über einen anderen Filter Uhrzeit oder Temperatur angeben.
  • Text eintippen oder etwas per Hand schreiben
  • Emojis hinzufügen
  • Filter (Lenses) über mein Selfie legen – dazu einfach dein Gesicht gedrückt halten, bis darunter die verschiedenen Linsen erscheinen, die häufiger wechseln.

Ich freue mich übrigens immer, wenn ihr euch meine Snaps anschaut oder sogar Screenshots macht – beides wird mir angezeigt. Oder wenn ihr mir über die Chatfunktion eine Nachricht schickt. Traut euch! 🙂

Meine Reiseblogger Favoriten auf Snapchat

  1. Ich finde es toll, dass ich über Snapchat meine Lieblingsblogger besser kennenlerne. Die Snaps der US-Reisebloggerin adventurouskate (Fokus: alleinreisende Frauen) sind sympathisch, witzig und unterhaltsam. Für mich die Königin der Snapchatter!
  2. drewbinsky (ebenfalls USA) ist für mich dazu passend der König der Snaps. „The hungry partier“ zeigt kreative Bilder und Videos von seinen Reisezielen, Partys und Essen.
  3. expertvagabond Matthew reist seit über 5 Jahren um die Welt und teilt auf Snapchat seine Abenteuer mit uns.
  4. gettingstamped hat das Motto „A full passport is a happy passport“. Like! Ich folge den US-Amerikanern Hannah und Adam sehr gerne auf ihren Reisen.
  5. travelwitbender ist eines der weltweit erfolgreichsten Familienreiseblogs. Die Australier reisen seit 2012 nonstop. Josh habe ich in Istanbul getroffen, er ist meist mit Erin und den beiden Kindern unterwegs.
  6. Kommen wir zu den deutschen Snapchattern: blackdotswhitespots mag wie ich Fernreisen, wir haben uns etwa schon in Melbourne getroffen.
  7. dariadaria_com nimmt euch mit auf ihre Reisen, zeigt aber auch ihren Hund Mala und ihren Wohnort Wien.
  8. Das domaedel vom Blog „Dortmunder Mädel“ snappt über ihre Heimat und das Reisen.
  9. Wenn ich an Yoga & Reisen denke, dann fällt mir sofort followyrtrolley ein.
  10. Sabine geckofootsteps hat als Thema „Reisen mit Kind“.
  11. Anne goingvagabondde hat 2 Jahre in Südamerika gelebt, einen Straßenhund adoptiert und ihren peruanischen Freund geheiratet. Ihre Liebe zu Südamerika teile ich mit ihr.
  12. Juli heimatpott singt, tanzt und unterhält mich auf Snapchat so gut, dass ich ihr gerne mit dem aufblasbaren Flamingo ans Wasser folge – ob im Ruhrpott oder in Holland.
  13. Geht mit Christine lilies_diary auf einen Streifzug durch Berlin oder auf ihre Reisen nach Sylt und in die Ferne.
  14. littlecitych: Valeria und ihr Mann Adi zeigen, dass auch die Schweizer Reiseblogger bei Snapchat aktiv sind.
  15. lunchforone beschäftigt sich mit Reisen & Essen – lecker.
  16. nsynke vom Fotografie- und Reiseblog „Synke unterwegs“ nimmt euch mit auf ihre Reisen, z. B. in die USA.
  17. Tanja reiseaufnahmen hat mich etwa schon nach Südafrika mitgenommen.
  18. Katharina reiseworld und ich mögen beide schöne Hotels, Roadtrips und Katzen.
  19. Mit Janett teilzeitreisen veranstalte ich das Kölner Reiseblogger Treffen. Sie ist vor allem in Deutschland und Europa unterwegs.
  20. vielweib Tanja hat eine Vorliebe für Deutschland- und Europaziele, Roadtrips und leckeres Essen.

Weitere Snapchatter zum Thema „Reise“

  1. aliciaexplores
  2. angieaway
  3. anna-everywhere
  4. baurjoe
  5. bekleidet
  6. bereisediewelt
  7. berlinfreckles
  8. bhappyandtravel
  9. culinarypixel
  10. evaeec
  11. evoterra
  12. expatedna
  13. fluegge-blog
  14. frl_draussen
  15. gettingstamped
  16. girlvsglobe
  17. gogirlrun
  18. goldieberlin
  19. heldenunterwegs
  20. hello23qmstil
  21. hubertmayer
  22. joigele
  23. josieloves_blog
  24. littlebluebag
  25. luxfamtravel
  26. meehr-erleben
  27. migrationology
  28. monkeystravel
  29. mytanfeet
  30. nightelephant
  31. novalanalove
  32. rapunzelsreisen
  33. reisebloegle
  34. reisejulchen
  35. rtwgirl
  36. sommertageblog
  37. theblondeabroad
  38. theplanetd
  39. thetravellette
  40. traveltreasures
  41. travelwithkat
  42. uberding
  43. vickyflipflop
  44. vielunterwegs
  45. webundwelt
  46. wolkenweit
  47. yummy_travel

Weitere Snapchat Favoriten

  1. Journalist und Blogger richardgutjahr reist viel – immer wieder spannend!
  2. Rechtsanwalt thschwenke verarbeitet trockene Rechtsthemen zusammen mit seinem Stoffpinguin Pombel zu unterhaltsamen Snaps.
  3. Dagger-Snap: Er nimmt euch mit durch Berlin, zu Social Media Events und kennt immer die Quellen für Burger und guten Kuchen.

Welches sind eure Favoriten auf Snapchat? Und wie ist euer Nutzername dort? Habt ihr noch Fragen zum Dienst?

Weiterlesen zu Snapchat

Reiseblog – Snapchat & Periscope nutzen?
Snapchat Lieblinge: Reiseblogger, Fashionblogger & Lifestyleblogger
Snap me if you can Buch von philippsteuer kostenlos bestellen
Snapchat aus Markensicht von danielrehn
Snapgeist ist die erste Suchmaschine für Snapchat-Nutzer, die noch ausgebaut werden soll
Am 19. Mai findet der 1. Snap’n’Walk in Berlin statt – trefft mich dort oder folgt mir über Snapchat

Dir hat dieser Artikel gefallen? Dann teile ihn, ich freue mich darüber! Oder möchtest du über neue Blogbeiträge informiert werden? Dann abonniere mein Reiseblog Travel on Toast per E-Mail oder RSS-Feed – das findest du rechts bzw. oben.

The following two tabs change content below.

Anja Beckmann

Gründerin & Reiseblogger bei Travel on Toast
Ein Jahr Weltreise war nicht genug. Es zieht mich immer wieder in die Ferne - der Sonne entgegen. Über 50 Länder habe ich inzwischen besucht. 2012 habe ich Travel on Toast gegründet, heute unter den Top 10 der deutschsprachigen Reiseblogs. Ich bringe euch hier zum Träumen, gebe praktische Hinweise und Geheimtipps - damit eure Reise unvergesslich wird!

Kommentare

  1. ich bin auch ganz neu als Reisebloggerin bei Snapchat ? macht wirklich Spass, aber eben – Follower zu finden ist nicht einfach. Ich zeige meine Reisen auf „swisstravel“

  2. Anja, die Liste ist echt super! Ich hab jetzt auch endlich mal Snapchat gerafft, hat ja lang genug gedauert! Da man ja bei Snapchat keine Follow-Vorschläge bekommt (was ich aber grundsätzlich gut finde), war ich für deine Tipps echt dankbar! Mal sehen, wie es so wird, Snapchat ist wirklich ein tolles Format mit viel Raum für Neues, ich bin echt angetan.
    Liebe Grüße aus Berlin,
    Tatiana

    • Hallo Tatiana,

      klasse, dass dir die Liste weiterhilft! Ich mag Snapchat auch sehr. Allerdings habe ich mich entschieden, nur von meinen Reisen oder Events zu berichten. Ansonsten ist mein Leben zwischen Job, Freund, Familie, Freunden, Sport und Freizeit nicht sooo spannend. 🙂

      Liebe Grüße
      Anja

  3. Cool, Deine Liste muss ich mal in Ruhe durcharbeiten! Das sind ja unglaublich viele! Wenn ich jetzt mit weiteren tollen Snapern meine Zeiten zwischen den Urlauben füllen kann, ist das großartig! Fernweh galore!
    Und vielen Dank auch fürˋs erwähnen! Da freu ich mich doch sehr und weiß jetzt, woher die ganzen neuen Follower grad kommen. ?
    Liebe Grüße uns Dortmund! Wir sehen uns bei Snapchat! ?

    • Gern geschehen. Janett von Teilzeitreisender hat gestern auch erzählt, dass sie durch den Artikel 50 neue Follower bekommen hat. So soll es sein…

      Bis später bei Snapchat!

      Liebe Grüße
      Anja

  4. Vielen lieben Dank, für die tolle Zusammenfassung 🙂
    Ich habe mich erst gestern bei Snapchat angemeldet und freue mich soeben über die vielen Tipps. Da ist meine Freundesliste gleich nicht mehr so leer.
    Ich freue mich schon auf meine Erfahrungen mit Snapchat und werde nächste Woche bei meinem Städtetrip nach Berlin loslegen 🙂
    Viele Grüße
    Dori

    • Gern geschehen. 🙂 Dann wünsche ich dir: Happy Snapping!

      Liebe Grüße
      Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.