VIP Kino Bangkok: Im Paragon Cineplex mit Massage, Liegesitz & Drink

VIP Kino BangkokWenn normales Kino die Economy Class im Flieger ist, dann ist das VIP Kino Bangkok die Business Class. Erst warten wir im Paragon Cineplex in der Lounge, machen es uns dann im Kinosaal in den extragroßen Liegesitzen bequem und genießen bei Getränken den neusten Film. Dazu kommt noch eine Massage! Ich erzähle euch von unserem Besuch in den Bangkok Airways Blue Ribbon Screens, wie teuer er war und was ihr dafür erwarten könnt.

VIP Kino BangkokVIP Kino Bangkok – gut bei Hitze & Regen

Wir erleben Thailands Hauptstadt acht Tage lang – zum Anfang und Ende unserer Reise – bei rund 30 Grad und Sonnenschein. Toll im Kontrast zum deutschen Winter! Aber uns wird auch ganz schön warm.

Wir erleben folgende Highlights in Bangkok:

  • Tempel wie Wat Pho (samt Thai Massage) und Wat Arun
  • Flussfahrten auf dem Chao Phraya
  • Street Food
  • Chinatown
  • Shopping Malls wie Siam Paragon und MBK Center
  • den Chatuchak Weekend Market
  • Thai Afternoon Tea im Mandarin Oriental Bangkok
  • das Unicorn Cafe Bangkok
  • die Lebua Sky Bar (die Rooftop Bar aus dem Film „Hangover 2“)

Danach brauchen wir dringend eine Pause…

Wir entscheiden uns für das VIP Kino Bangkok. Davon hatte ich schon viel gehört, aber es noch nie besucht. Die Klimaanlage ist bei der Hitze sehr willkommen. Auch für Regentage in Bangkok – die wir nicht erleben – ist ein Kinobesuch eine gute Idee.

Unsere Vorstellung des Films „Arrival“ findet an einem Montagabend um 18.40 Uhr statt. Es ist die englischsprachige Originalfassung mit Untertiteln auf Thai.

Paragon Cineplex Kino in BangkokShopping Mall Siam Paragon

Von unserem Hotel im Einkaufs- und Geschäftsviertel Silom aus fahren Carsten und ich mit dem BTS Skytrain bis zur Haltestelle Siam – es sind nur vier Stopps.

Die Shopping Mall Siam Paragon könnt ihr von hier aus schon sehen. Dort findet ihr Luxusmarken wie Hermès, Chanel oder Gucci.

Bangkok Airways Blue Ribbon ScreensParagon Cineplex: Bangkok Airways Blue Ribbon Screens

Der Paragon Cineplex befindet sich im 5. Stock des Einkaufszentrums. Hier geht es ähnlich edel zu mit Kronleuchtern, Samt und Gourmetpopcorn.

Im Paragon Cineplex habt ihr verschiedene Kinos zur Auswahl. Diese fand ich besonders interessant, die Preise unterscheiden sich übrigens je nach Tag:

  • VIP Kino: Bangkok Airways Blue Ribbon Screens 
    1.800 bis 2.000 Baht für zwei Personen
    Gerade Liegesitze und Massage klingen spannend – müssen wir ausprobieren!
  • Kino der höchsten LuxusklasseEnigma 
    3.500 bis 4.000 Baht für zwei Personen
    Was die First Class im Flugzeug ist, ist das Enigma unter den Kinos. Hier bekommt ihr von eurem persönlichen Butler das Popcorn gereicht. Klingt verlockend, ist uns aber letztendlich zu teuer…
  • Effekte: 4DX Kino
    350 bis 600 Baht pro Person
    Der Sitz bewegt sich passend zur Handlung, Wind weht durch euer Haar, Nebel zieht auf und es gibt Gerüche zum Film. Das klingt so ungewöhnlich, dass ich es unbedingt mal ausprobieren möchte! Leider gibt es zu unserer Zeit in Bangkok keine passenden Vorstellungen.

VIP Kino Bangkok: Im Paragon Cineplex mit Massage, Liegesitz & Drink. Mehr zum VIP Cinema in Thailand findet ihr im Reiseblog.Karte buchen für das VIP Kino Bangkok

Über die Website des Paragon Cineplex bestelle ich uns Karten für die Bangkok Airways Blue Ribbon Screens. Glücklicherweise sind im Kino 1 (72 Sitze) noch zwei Plätze ganz hinten und in der Mitte frei.

Ich buche sie mit meiner Kreditkarte, bekomme die Bestätigung per Mail. Im Kino nenne ich meine Bestätigungsnummer und wir erhalten die ausgedruckten Tickets.

In der Lounge des VIP Cinemas BangkokBestellung für Drink & Snack in der Lounge

Wir betreten die edel eingerichtete Lounge. Neben einer Bar stehen viele Samtsessel und -sofas mit Satinkissen bereit.

Eine Mitarbeiterin lässt uns an einem Tablet die Getränke aussuchen. Es gibt vier verschiedene Sets, die überwiegend am Platz im Kinosaal serviert werden:

  • Starbucks Set: Ich nehme einen Iced Caramel Macchiato, Carsten einen Chocolate Cream Frappuccino. Die dritte Möglichkeit wäre ein Cappuccino mit Schokowaffel gewesen.
  • Belegtes Croissant, Sandwich oder Toast
  • Dessertset mit Macarons oder Eiscreme
  • Rotwein mit Mandeln – leider nur für die Lounge, darf nicht in den Kinosaal mitgenommen werden

VIP Kino Bangkok: Im Paragon Cineplex mit Massage, Liegesitz & Drink. Mehr zum VIP Cinema in Thailand findet ihr im Reiseblog.VIE Movie Spa

Wir erhalten Gutscheine für je 15 Minuten Massage im kinoeigenen Spa: Nacken- und Schultermassage oder Fußmassage.

Die können wir uns vor dem Film, danach oder zu einen Zeitpunkt unserer Wahl geben lassen. Das Spa ist von 11 bis 21 Uhr geöffnet.

Liegesitze im VIP Cinema: Bangkok Airways Blue Ribbon ScreensLiegesitze im VIP Cinema Bangkok

Im Kinosaal sind wir die ersten. Wir nehmen auf den bequemen Ledersesseln Platz. Mit zwei Knöpfen können wir die Lehne herunter- und die Fußstütze hochfahren.

Noch das Kissen unter den Kopf und in die Decke gehüllt – fertig. Leider ist für meine 1,80 Meter die Decke zu kurz, meine Füße schauen heraus.

Reiseblogger Anja Beckmann im VIP Cinema BangkokUnsere beiden Sessel befinden sich in einer Art Muschel. Beim Sitzen bzw. Liegen sehen und hören wir die anderen nicht.

Das ändert sich erst, als vor dem Film die Nationalhymne erklingt. Alle stehen zu Ehren des Königs auf, über ihn wird ein kurzer Film gezeigt.

Mein Fazit

Ich fühle mich im VIP Kino sehr wohl: In den Bangkok Airways Blue Ribbon Screens ist die Atmosphäre schön und stilvoll, die Mitarbeiter sind freundlich, die Massage ist angenehm (auch wenn ich schon bessere hatte), der Sitz ist bequem, das Gourmet Popcorn mit Karamellgeschmack extrem lecker und auch das Getränk schmeckt. Nachteile: Es ist relativ kühl und der Ton ist sehr laut.

Meine Tipps zum VIP Cinema in Bangkok

  • Montagabend schien ein guter Zeitpunkt zu sein, es war relativ leer.
  • Kommt eine Stunde vor dem Film, dann könnt ihr Lounge und Massage in Ruhe genießen. Denn auf die Massage müsst ihr ggf. ein wenig warten, bis derjenige vor euch fertig ist.
  • Bringt Socken mit. Wegen der für mich zu kurzen Decke fror ich an den Füßen.

Alle Infos auf einen Blick

Siam Paragon Shopping Center
Skytrain-Haltestelle Siam
991 Rama 1 Rd.
Paragon Cineplex im 5. Stock

Wart ihr schon mal im VIP Kino Bangkok? Oder möchtet ihr gerne dorthin?

Weiterlesen zu Bangkok und Thailand

Crazy in love: Ein Tag in Bangkok
Lebua Sky Bar, Bangkok: Rooftop Bar aus „Hangover 2“
Unicorn Cafe, Bangkok: Einhörner & Rainbow Food in Thailand
Das erste Mal nach Thailand: 18 Tipps & wohin reisen
Packliste Thailand: Checkliste für deinen Südostasien Urlaub

Dir hat dieser Artikel gefallen? Dann teile ihn, ich freue mich darüber! Oder möchtest du über neue Blogbeiträge informiert werden? Dann abonniere Travel on Toast per E-Mail oder RSS-Feed – das findest du rechts bzw. oben.

The following two tabs change content below.

Anja Beckmann

Gründerin & Reiseblogger bei Travel on Toast
Ein Jahr Weltreise war nicht genug. Es zieht mich immer wieder in die Ferne - der Sonne entgegen. Ich habe diesen Reiseblog 2012 gegründet, inzwischen habe ich über 50 Länder besucht. Ich bringe euch hier zum Träumen, gebe praktische Hinweise und Geheimtipps - damit eure Reise unvergesslich wird!

Kommentare

  1. Das hört sich ja sehr interessant an und wenn ich mal wieder in Bangkok bin, ziehe ich das durchaus in Betracht. Noch zwei Fragen: Wein kann also nicht während des Films serviert werden? Sind alle Getränke/Snacks inklusive?

    • Hallo Manuela,

      den Wein darfst du leider nur in der Lounge trinken. Pro Person ist ein Set inklusive.

      Liebe Grüße
      Anja

  2. Hey Anja,

    ich hatte neulich schon auf Love and Compass vom „First Class Kino“ in Chiang Mai gelesen und mir das fest vorgenommen für die nächste Thailand-Reise 😉

    Das Paragon Cineplex klingt auch echt spannend, aber ich glaube, das wäre mir dann doch zu teuer bzw. auch zu viel Ablenkung vom Film. Lieber erst Kino und danach eine Massage per Hand 🙂

    Schöne Grüße,
    Caro

    • Hallo Caro,

      da hast du etwas missverstanden: Die Massage findet vor oder nach dem Film statt, durch eine Mitarbeiterin (also per Hand, nicht in einem Massagesessel).

      Und der höhere Preis hat sich für mich gelohnt – es war ein echtes Erlebnis.

      Liebe Grüße
      Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.