10 Traumstrände zum Wegträumen

Traumstrände - CancunDeutschland im Winter ist meist kalt, grau und ungemütlich. Ich zähle schon die Tage bis zu meinem Abflug nach Bangkok… Dazu schaue ich mir Bilder an, die Reiselust wecken. Ich zeige euch 10 Traumstrände, die mich begeistern.

Im Juni war ich noch mal in Mexiko, in Cancun ist das Titelbild entstanden. Die Stadt ist mir zu touristisch, aber der Strand ist wirklich hübsch.

Traumstrände - TulumDer Strand bei Tulum in Mexiko hat weißen Sand, türkisfarbenes Meer und Mayaruinen. Wunderschön und einer meiner Traumstrände!

Traumstrände - Ko Tao
Diesen gutaussehenden Palmenstrand habe ich in Thailand auf Ko Tao entdeckt. Mein Bungalow stand direkt neben der Palme. :)

Traumstrände - KutaAuf Bali war ich jetzt schon einige Male, das hat mir immer super gefallen. Dieser Strand liegt beim Partyort Kuta. Der Ort ist mir zu trubelig, aber der Strand ist toll, um mit einem Bier den gigantischen Sonnenuntergang zu beobachten.

Traumstrände - AustralienAustralien hat zahlreiche Strände, da schlägt mein Wasserratten-Herz höher. Diesen Strand haben wir bei unserer Tour auf der Great Ocean Road besucht. Mich begeistert daran, wie endlos weit er zu sein scheint.

Traumstrände - Great Ocean RoadHier sind auch die Felstürme 12 Apostel zu sehen. Sie sind ein beliebtes Fotomotiv bei allen Australienbesuchern.

Traumstrände - NeuseelandNee, wat is Neuseeland schön! Das ist das Land, in dem ich an einem Tag drei Regenbögen gesehen habe. Auch die Strände sind superhübsch, eben Traumstrände.

Traumstrände - MaltaDas ist die Blaue Lagune bei Malta. Der Strand ist leider recht klein und hat Steine am Wasserrand, aber das Meer ist pretty!

Traumstrände - TeneriffaIch liiiebe die Lavapools am Strand von Teneriffa. Hier kann man wie in einer Badewanne sitzen und auf das Meer schauen. Aktuell sind es übrigens auf Teneriffa flauschige 19 Grad.

Traumstrände - BarcelonaStadt + Strand ist eine gute Kombination. Diese Schönheit hier gibt es in Barcelona. Kein Wunder, dass es eine meiner Lieblingsstädte ist.

Habt ihr noch Traumstrände?

Pinne diesen Artikel auf Pinterest

Ko Tao, Thailand / Artikel: 10 Traumstrände zum Wegträumen

Newsletter & Social Media

Du möchtest über neue Blogbeiträge informiert werden? Dann abonniere Travel on Toast per Newsletter. So erhältst du einmal im Monat Inspiration, Geheimtipps und Hinweise auf Gewinnspiele. Folge mir auch gerne über Instagram, Facebook oder Pinterest. Hier erfährst du noch mehr über mich.

The following two tabs change content below.

Anja Beckmann

Reisebloggerin bei Travel on Toast
Auf diesem Reiseblog gebe ich Tipps für Ausflugsziele in NRW, Städtereisen, Strandurlaub, Urlaub mit Hund und veganes Essen. Folge mir gerne auf Social Media!

15 Kommentare

  • Antworten
    Christina
    2. Januar 2014 um 15:00

    Ganz toll finde ich The Baths in Virgin Gorda auf den British Virgin Islands, sowie auf Anguilla in der Karibik. Der Strand dort ist so hell wie Mehl und fühlt sich genau so an. Herrlich!

    Super Artikel über die Traumstrände. Ich denke, ich sollte demnächst auch über meine Traumstrände schreiben. ;)

    Lg, Christina

    • Antworten
      Anja Beckmann
      3. Januar 2014 um 09:46

      Traumstrände sind immer ein gutes Thema.

      Liebe Grüße
      Anja

  • Antworten
    Conny
    28. Dezember 2013 um 18:45

    Das sind nun wirklich Traumstrände.
    Ich kann dazu auch noch den Strand im Süden Kroatiens empfehlen. Tolles Blau-Grünes klares Wasser…
    Ach ja, da kriegt man gleich Urlaubsgefühle. :-)

    • Antworten
      Anja Beckmann
      28. Dezember 2013 um 18:47

      In Kroatien war ich noch nicht. So viele Strände, so wenig Zeit. :)

  • Antworten
    Stef
    24. Dezember 2013 um 14:53

    Nein, in Coromandel war ich leider nicht. Das war ein kleiner Ort, wir haben dort angehalten auf dem Weg von Taupo nach Auckland…

  • Antworten
    Claudia
    22. Dezember 2013 um 22:41

    Es gibt viele Traumstrände auf unserem schönen Planeten … mein persönlicher Lieblingsstrand befindet sich unweit meines Wohnortes. Genaue Lage wird geheimgehalten ;-) … ich sage nur: Im Absatz des italienischen Stiefels und nur bei guter Fernsicht blickt man bis nach Albanien und den westlichsten Inseln Griechenlands. Ein Küstenabschnitt, der auch unter Tauchern sehr beliebt ist (wobei ich selbst lieber, nur mit Maske und Flossen ausgestattet, an der Wasseroberfläche bleibe).
    Traumhafte Strände am Mittelmeer, die zwar oft fotografiert, aber nur relativ wenig besucht sind, findet man auf der griechischen Insel Lefkada. Egremni Beach Porto Katsiki oder die noch unbekannteren Strände unterhalb von Kalamitsi, sind mehr als fotogen. Oder die kleinen Buchten der winzigen Insel Meganisi im Ionischen Meer … Antipaxos … Weihnachten ist schön, aber ich freue mich trotzdem auf das Frühjahr und den ersten Sprung ins Ionische Meer :-) LG Claudia

    • Antworten
      Anja Beckmann
      22. Dezember 2013 um 22:44

      Das glaube ich dir. Vielen Dank für deine tollen Tipps!

      Liebe Grüße und schöne Weihnachten
      Anja

  • Antworten
    Stef
    22. Dezember 2013 um 22:08

    Die Strände der Great Ocean Road sind wirklich ein Traum und sind finde ich noch schöner anzusehen wenn man sie mit eigenen Augen sieht. Ich hoffe, dass ich bald mal die Strände Mexikos oder Thailands zu sehen kriege, grad mit deinen Fotos hier, kriegt man noch mehr Lust sofort loszufliegen. Da ich bisher noch keine konkreten Reisepläne habe für 2014 und sowohl Mexiko und Thailand ganz oben auf meiner Liste stehen, habe ich hoffentlich wirklich bald die Möglichkeit auch diese Strände mit eigenen Augen zu sehen :)
    Ansonsten ist der Shell Beach in Western Australia etwas total besonderes und absolut sehenswert. In Neuseeland auf der Nordinsel war ich auch an einem Strand mit super schönen Muscheln, aber leider weiß ich den Namen nicht mehr :/

    • Antworten
      Anja Beckmann
      22. Dezember 2013 um 22:23

      Western Australia steht noch auf meiner Liste. Und meinst du Coromandel in Neuseeland?

      Liebe Grüße
      Anja

  • Antworten
    Gabi
    22. Dezember 2013 um 20:26

    oha, das macht Lust sofort los zu ziehen! Ich liebe Strände! Und die auf Deinen Fotos kenne ich alle noch nicht! Das Wasser so blau, der Sand so hell – genial!
    Ich habe auch ein paar Lieblingsstrände – alle im Norden und auf den Fotos sieht man nicht mal, wie kalt es dort ist.
    Myrland, Lofoten
    Brignogan, Bretagne
    Kynance Cove, Cornwall
    Meal Beach, Shetland
    Seiebost Beach, Isle of Harris
    liebe Grüße

    Gabi

    • Antworten
      Anja Beckmann
      22. Dezember 2013 um 22:01

      Ich kenne alle deine Strände noch nicht. Doch sie sind jetzt notiert. :)

      Liebe Grüße
      Anja

  • Antworten
    Dirk
    22. Dezember 2013 um 16:20

    Ja, Strand geht tatsächlich immer, Danke für die schönen Bilder. Tulum und Teneriffa war ich tatsächlich auch schon mal, sogar in den Lavapools dort. Ähnliche Felsentümpel gibt es auch auf den Azoren, sensationell…

    • Antworten
      Anja Beckmann
      22. Dezember 2013 um 22:02

      I <3 Felsentümpel. Leider waren die Steine auf Teneriffa scharfkantig, da kam ich nur mit viel Vorsicht und Geduld heil rein.

  • Antworten
    Vanessa
    22. Dezember 2013 um 16:18

    Die Strandbilder sind wirklich ein Traum… – und machen direkt wieder Fernweh…

    Gerade der Strand von Mexiko in Tulum sieht wunderschön aus und man überlegt direkt, Mexiko zu buchen…

    Mein persönlicher Traumstrand ist schwer genau zu benennen, aber momentan würde es mich immer wieder zur Golf- oder Atlantikküste in Florida ziehen.

    Dir einen schönen 4. Advent…

    Vanessa

    • Antworten
      Anja Beckmann
      22. Dezember 2013 um 22:03

      In Florida war ich bisher noch nicht, das muss ich mir mal merken.

      Euch ebenfalls einen schönen vierten Advent!

      Liebe Grüße
      Anja

Hinterlasse einen Kommentar