alle Beiträge von

Anja Beckmann

Dubai in 48 Stunden: Die Stadt der Superlative

Processed with VSCOcam with c1 presetBeitrag von Daniel Briest (Gaumenthrill). Vorsicht Nackenstarre! In Dubai kommt man so schnell aus dem Staunen nicht mehr raus. Dabei geht der Blick fast immer nach oben: Skyline, Flugshows am Strand oder Haie, die über einem tauchen. Die größte Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate bietet zahlreiche surreale und überraschende Momente.

Weiterlesen

Tel Aviv (Israel) – verliebt in die Multikulti-Stadt 

B7-Falafel-Stand-CarmelmarktBeitrag von Pia Kleine Wieskamp. Die landschaftliche Vielfalt Israels und das Nebeneinander von Religionen, Kulturen und Völkern fesseln stets auf Neue. Kaum ein Land bietet ein so vielfältiges und abwechslungsreiches Bild. Sicher ist, dass ich in der knappen Woche meiner Rundreise längst nicht alles und genug gesehen habe und ich weitere Reisen in dieses spannende Land plane.

Weiterlesen

Hubschrauber Rundflug über Kapstadt – Bericht & Tipps

1 Hubschrauber Rundflug -Kapstadt von obenVor dem Flug freue ich mich wie irre, bin gespannt auf den Ausblick und habe ziemliches Herzklopfen. Beim Hubschrauber Rundflug über Kapstadt blicke ich dann auf die Stadt, den Tafelberg, Strände und schließlich auch auf das Kap der Guten Hoffnung. Denn der Schnupperflug für wenige Minuten gefällt mir so gut, dass ich später ein zweites Mal für 45 Minuten in die Luft gehe. Ich zeige euch, was ihr bei einem solchen Heliflug in Kapstadt sehen könnt und erzähle, wie ich ihn erlebt habe, was er kostet und was ihr beachten solltet, um möglichst viel von diesem unvergesslichen Erlebnis zu haben.

Weiterlesen

Australien: Wilsons Promontory National Park

Australien - Wilsons Prom National ParkBeitrag von Franziska. Verliebte Reptilien, Bäume mit Vogelstimmen und Flüsse, deren Wasser eure Haut garantiert schöner macht – all das fand ich im Wilsons Promontory National Park. Er liegt rund 200 Kilometer von Melbourne entfernt am südöstlichsten Punkt des australischen Bundesstaates Victoria und erstreckt sich über 50.460 Hektar. Es gibt sonnige Strände, schattige Regenwälder und rauhe Berglandschaften zu entdecken.

Weiterlesen

Luxushotel in Kanada – Bären inklusive

14 Luxushotel in Kanada - Sonora Resort - RegenbogenBeitrag von Caren Schütt. Wer mal ganz abgeschieden von der restlichen Welt im Luxus schwelgen möchte, der ist im Sonora Resort auf Vancouver Island genau richtig. Hier gibt es die Vorzüge der kanadischen Wildnis, tolle Natur, jede Menge wilde Tiere und erholsame Ruhe gepaart mit einem Luxushotel samt grandiosem Essen und „Abenteuer on demand“. Die Aktivitäten reichen von Bootstouren über Angeln, Helikopter-Flüge bis hin zu Grizzly-Touren. Zusammengefasst: Es ist toll! Mir nach!

Weiterlesen

10 Weihnachtsgeschenke für Reisefans

WeihnachtsgeschenkeOb mir schon nach Weihnachten zumute ist? Und ob! Ich sitze in meiner Kölner Wohnung direkt an der Heizung, neben mir dampft eine Tasse Tee und ich esse Dominosteine. Und da ich immer früh mit dem Geschenkekauf anfange, kommen hier meine 10 Weihnachtsgeschenke für Reisefans. Dabei habe ich mir einfach überlegt, worüber ich mich bisher am meisten gefreut habe oder was ich mir sehnlichst wünsche.

Weiterlesen

Geheimtipp: Dschungel Lodge in Ecuador

Schmetterling-im-NebelwaldHast du schon mal mitten im Dschungel übernachtet? Mit hohen Bäumen und Farn direkt vor deinem Fenster? Und bist von quakenden Fröschen und zwitschernden Vögeln aufgeweckt worden? Hast bei Wanderungen Schmetterlinge, Tukane und Kolibris gesehen? Das erlebe ich in der luxuriösen Mashpi Lodge im Nebelwald von Ecuador.

Weiterlesen

Reisepass Schock – wie meine Reise beinahe ausfiel

Südafrika - ReisepassDas Ablaufdatum meines Reisepasses habe ich im Kopf: 5. Juli 2016. Als Reiseblogger bin ich ständig unterwegs, es wäre zu blöd, wenn es an dem Pass scheitern würde. Er ist also noch gültig, trotzdem habe ich gestern einen ziemlichen Schock bekommen. Denn zur Südafrikareise Ende November schrieb meine Ansprechpartnerin: „Bitte unbedingt gültigen Reisepass mit zwei freien Seiten einpacken“ – klar, für das Visum. Hektisches Blättern: Oh nein, nach Ecuador habe ich nur noch eine Seite frei. Was nun?

Weiterlesen

Durch den Besuch meiner Seite erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen