An alle Blogger: Macht mit beim French City Award!

French City AwardFrankreich war das erste Land, in dem ich als Kind Urlaub gemacht habe. Und es gehört bis heute zu meinen Lieblingsreisezielen in Europa. Ich mag die Städte, Strände und das gute Essen. Deshalb freue ich mich sehr, Jurymitglied beim 1. French City Award von Atout France (Französische Zentrale für Tourismus) zu sein. Alle Blogger, die auch auf Instagram aktiv sind, können sich um eine von 7 Städtereisen in Frankreich bewerben. Auf den besten Blogbeitrag und das beste Instagrambild warten dann je 1.000 Euro Preisgeld. Ich verrate euch, wie ihr mitmachen könnt.

SüdfrankreichMöchtest du immer der Sonne entgegen reisen – durch Nîmes, Avignon, Aix, Marseille und Nizza? Vom Mittelmeer zum Atlantik fahren und dabei Montpellier, Toulouse und Bordeaux erkunden? Oder Mode, Romantik und Champagner in Reims und Versailles entdecken?

FrankreichSo kannst du dich auf die 7 Städtereisen bewerben:

  • Bewerben können sich beim French City Award Blogger mit starkem Instagramaccount.
  • Anmeldungen sind bis zum 14. April 2016 möglich.
  • Die Jury wählt 7 Blogger aus, die von April bis Ende Juni oder im September/Oktober 2016 auf eine individuelle Reise gehen.
  • Du erzählst von deiner Reise über Blog und Social Media inkl. Instagram.
  • Im Dezember 2016 wählt die Jury (ich gehöre mit dazu) die je 3 besten Blogbeiträge und Instagramposts aus.
  • Das Publikumsvoting findet im Januar und Februar 2017 auf der Website statt.
  • Die Preisverleihung für den besten Blogbeitrag und das beste Instagrambild (Preisgeld je 1.000 Euro) wird im März 2017 auf der Reisemesse ITB in Berlin stattfinden.

Auf der Website der Französischen Zentrale für Tourismus kannst du dich jetzt um eine der 7 Bloggerreisen bewerben. Ich freue mich auf viele spannende Blogartikel und tolle Instagrambilder!

Marseille FrankreichDiese Städtereisen stehen beim French City Award zur Auswahl:

  • Architektur & Kultur vom Feinsten: Le Havre – Amiens – Lille
  • Stadt, Land, Fluss: Rennes – Angers – Nantes – Poitiers
  • Vom Mittelmeer zum Atlantik: Montpellier – Toulouse – Bordeaux
  • Immer der Sonne entgegen: Nîmes – Avignon – Aix – Marseille – Nizza
  • Gastronomische Eskapaden: Nancy – Metz – Strasbourg – Mulhouse
  • Design & Kunsthandwerk: Clermont-Ferrand – Saint-Etienne – Dijon
  • Mode, Romantik & Champagner: Reims – Versailles

Dir hat dieser Artikel gefallen? Dann teile ihn, wir freuen uns darüber! Oder möchtest du über neue Blogbeiträge informiert werden? Dann abonniere Travel on Toast per E-Mail oder RSS-Feed – das findest du rechts bzw. oben.

The following two tabs change content below.

Anja Beckmann

Gründerin & Reiseblogger bei Travel on Toast
Ein Jahr Weltreise war nicht genug. Es zieht mich immer wieder in die Ferne - der Sonne entgegen. 55 Länder habe ich inzwischen besucht. 2012 habe ich Travel on Toast gegründet, heute unter den Top 10 der deutschsprachigen Reiseblogs. Ich bringe dich hier zum Träumen, gebe praktische Hinweise und Geheimtipps - damit deine Reise unvergesslich wird!

Das könnte Dir auch gefallen

15 Kommentare

  • Antworten
    Claudia
    25. April 2016 um 17:45

    Bin dabei! Freu mich schon sehr darauf. Die Route Montpellier bis Bordeaux wird es.
    Alles Liebe,
    Claudia

    • Antworten
      Anja Beckmann
      25. April 2016 um 18:24

      Das weiß ich als Jurymitglied ja schon. 🙂 Ich freu mich sehr für dich und bin schon gespannt auf deine Bilder und Berichte!

      Liebe Grüße
      Anja

  • Antworten
    Bettina Wittmann
    9. April 2016 um 05:51

    Das ist ja super, dan kann ich ja auch mitmachen. Sehe auch dass du in der Jury sitzt. Gratuliere dazu! Echt coole Aktion, vor allem da ich selbst einen sehr emotionalen Bezug zu Frankreich habe.
    Mehr dazu in meiner Bewerbung! 🙂

    Liebe Grüße aus Indien
    Bettina

  • Antworten
    Franzi
    9. März 2016 um 10:17

    Hi Anja,

    wie cool, da versuche ich auf jeden Fall mein Glück 🙂
    Nach Frankreich habe ich es bisher leider noch nie geschafft.

    Liebe Grüße
    Franzi

    • Antworten
      Anja Beckmann
      14. März 2016 um 04:56

      Hi Franzi,

      ich wünsche dir viel Erfolg und dass es dann mit deinem ersten Frankreichbesuch klappt. 🙂

      Liebe Grüße
      Anja

  • Antworten
    Carolin
    8. März 2016 um 12:09

    Oh. Mein. Gott. Der Hammer!
    Bin als totaler Frankreich-Fan seit fast einem halben Jahr in Paris und Anfang April geht es (leider?) wieder zurück nach Deutschland… Das wäre ja genau das Richtige für mich 😀
    Mal schauen, ob ich mein Insta bis zur Bewerbungsfrist noch gepimpt kriege *neuer Anreiz*
    Bisous 🙂
    Caro

    • Antworten
      Anja Beckmann
      14. März 2016 um 04:55

      Hallo Caro,

      ich drücke dir die Daumen, dass es klappt!

      Liebe Grüße
      Anja

  • Antworten
    Sandra
    8. März 2016 um 07:11

    Liebe Anja,

    vielen Dank für die tolle Möglichkeit! Ich habe das Formular gleich mal abgesendet :-).

    Beste Grüße,
    Sandra

    • Antworten
      Anja Beckmann
      8. März 2016 um 09:06

      Liebe Sandra,

      ich wünsche dir viel Glück und Erfolg! 🙂

      Viele Grüße
      Anja

  • Antworten
    Dori
    7. März 2016 um 21:01

    Wow, tolle Idee 🙂 Da würde ich richtig gern mitmachen, aber mein junger Blog ist da wohl noch zu sehr in den Babyschuhen. Schade, aber ich freue mich schon auf die Beiträge dazu.

  • Antworten
    Sylvia
    7. März 2016 um 20:36

    Und schon mitgemacht 🙂 Und ich war noch nie in Frankreich….

    • Antworten
      Anja Beckmann
      8. März 2016 um 09:05

      Ich drücke dir die Daumen, dass du dann bald nach Frankreich reisen kannst! 🙂

      Liebe Grüße
      Anja

  • Antworten
    Sarah
    7. März 2016 um 18:08

    Hallo Anja,

    was bedeutet denn „starker Instagramaccount“? 800 Follower reichen da wohl nicht aus, oder? 😉

    Lieben Gruß,
    Sarah

    • Antworten
      Anja Beckmann
      7. März 2016 um 19:00

      Hallo Sarah,

      ab 500 Instagram Follower reicht aus. Ich wünsche dir viel Glück und Erfolg!

      Liebe Grüße
      Anja

Antwort hinterlassen

Durch den Besuch meiner Seite erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen