Hoteltipp Key Largo, Florida: Zauberhaftes Kona Kai Resort

Hoteltipp Key Largo, Florida: Zauberhaftes Kona Kai Resort

„Das ist das Paradies“, meinte Carsten bei unserer Ankunft im Kona Kai Resort. Und wer meinen eher nüchtern denkenden Freund kennt, weiß: Das ist ein Riesenkompliment! Auch ich war schnell restlos begeistert von der Bungalowanlage mit Privatstrand, Pool und tropischem Garten. Key Largo ist der erste Ort auf den Florida Keys Inseln, wenn man wie wir mit dem Auto von Miami kommt. Ich erzähle euch mit Bildern von diesem besonderen Hotel.

Kona Kai Resort: Diese traumhaft schöne Hotelanlage mit Privatstrand, Pool und Meerblick liegt auf Key Largo, Florida Keys. #Hotel #KeyLargo #FloridaKeys #Florida

Unsere Florida Rundreise

10 Tage lang waren wir im Mietwagen unterwegs – von Miami über die Florida Keys und Everglades bis hin zu Sanibel und Sarasoto – dann wieder zurück nach Miami.

Weswegen wir nach Florida gekommen sind? Vor allem wegen der Florida Keys, den über 200 Koralleninseln zwischen dem Golf von Mexiko und dem Atlantik.

Diese Artikel sind zu unserer Florida Rundreise schon erschienen:

Miami Beach Sehenswürdigkeiten: Ocean Drive, Strandhütten & Art Deco
Key West: Per Rad durch die Muschelrepublik
Siesta Beach: Der beste Strand der USA

Hoteltipp Key Largo, Florida: Zauberhaftes Kona Kai ResortKona Kai Resort – mit Privatstrand, Pool & Tropengarten

Eine Nacht verbrachten wir in Key Largo. Als wir mit unserem Auto auf den Parkplatz des Kona Kai Resorts (Affiliate Link*) einbogen, war es später Nachmittag.

Das Kona Kai gibt es seit rund 20 Jahren. Es ist eines der exklusivsten Resorts der Florida Keys, nur für Erwachsene (16+) gedacht und wirklich einmalig schön.

Wir brachten zuerst die Koffer in unseren Bungalow. Er war einer von 13 Gästeräumen, die alle nach tropischen Früchten benannt sind.

Hotel Key Largo, Florida: Bett im Kona Kai ResortUnser Bungalow war in Pastellfarben eingerichtet, mit schönen Dekoelementen. Ich mochte die vielen liebevollen Details: die weiße Decke mit eingestickten Meeresmotiven, die Lampenständer in Korallenform oder die bunten Schmetterlinge auf den Nachttischen.

Hoteltipp Key Largo, Florida: Zimmer im Kona Kai ResortNeben einem breiten Doppelbett hatten wir ein Sofa mit Couchtisch, einen Fernseher und einen kleinen Kühlschrank für uns. Im Badezimmer warteten H2O Sea Marine Produkte sowie Key Lime Seifen auf uns.

So schön unser Bungalow war – lange hielt es uns nicht auf dem Zimmer. Denn der Beach rief…

Hoteltipp Key Largo, Florida: Zauberhaftes Kona Kai ResortWir liefen die wenigen Schritte bis zum Privatstrand mit seinem feinen, weißen Sand. Außer uns war niemand hier. Also hatten wir die freie Auswahl zwischen den verschiedenen Stühlen und Hängematten unter den Palmen.

Euch ist mehr nach Aktion? Ihr könnt hier Tennis oder Pingpong spielen sowie auf eine Kajak Tour gehen. Oder wie wäre es mit einer privaten Yogastunde?

Hoteltipp Key Largo, Florida: Pool des Kona Kai ResortBei dem warmen Wetter mit über 30 Grad erfrischten wir uns im Pool mit Meerblick. Er wird im Sommer gekühlt und im Winter beheizt. Auch gab es einen Jacuzzi. Am Pool bekommt ihr Wasser und frische Früchte serviert.

Den wunderschönen tropischen Garten könnt ihr übrigens mit einem Botaniker erleben. Er führt euch in 90 Minuten in die Pflanzenwelt ein. In der Galerie könnt ihr euch internationale Kunst anschauen.

Hoteltipp Key Largo, Florida: Zauberhaftes Kona Kai ResortWir blieben bis zum Sonnenuntergang an dem kleinen Strand. Dann liefen wir den Holzsteg bis zum Ende entlang. Hier setzen wir uns hin und schauten auf’s Wasser, während langsam die Sonne in prächtigen Farben unterging.

Tipp für’s Abendessen in Key Largo

Das Fish House (102401 Overseas Highway) ist in der ganzen Umgebung bekannt und beliebt.

An diesem Samstagabend um 19.30 Uhr war es deshalb sehr gut besucht. Familien mit Kindern und Paare aßen hier, unter den Lichterketten mit Flamingos, Muscheln und Chilischoten. Ich mochte die lockere, bunte Atmosphäre mit der Neonreklame an der Bar und den Kellner mit Hawaiihemden.

Das Fish House – der Name verrät es schon – ist spezialisiert auf frischen Fisch und Seafood aus der Umgebung. Ich aß die lokale Spezialität „Stone Crab“, Carsten entschied sich für leckere Kokoskrabben.

Ein Morgen am Strand

Am nächsten Tag liefen wir wieder von unserem Zimmer zum Privatstrand und genossen den Blick auf das Meer. Die ersten Sonnenstrahlen fielen auf unsere Gesichter und wärmten uns.

Wieder waren wir allein in diesem Bereich. Die ganze Anlage war bei unserem Aufenthalt sehr ruhig, ideal zum Entspannen und für romantische Momente.

Später aßen wir drinnen Frühstück – mit Croissants, Muffins, Scones, Porridge, Äpfel und Orangen.

Beim Frühstück kamen wir mit einem Pärchen aus Dallas ins Gespräch, das demnächst Deutschland besuchen wollte. Wir gaben ihnen Tipps für unsere Heimat, sie uns zu den Florida Keys.

Kona Kai Resort: Diese traumhaft schöne Hotelanlage mit Privatstrand, Pool und Meerblick liegt auf Key Largo, Florida Keys. #Hotel #KeyLargo #FloridaKeys #Florida

Fazit zum Kona Kai Resort

Das ist wirklich das Paradies! Falls ihr einmal zu einer besonderen Gelegenheiten ein traumhaftes Hotel erleben möchte, seid ihr hier richtig. Ich habe mich verliebt in den Strand, den tropischen Garten und unseren schnuckeligen Bungalow.

Infos auf einen Blick

Kona Kai Resort*, Gallery and Botanic Gardens
97802 Overseas Hwy
Key Largo
Parkplatz, Wifi und Gartenführung sind inbegriffen

Die Reise wurde unterstützt von Visit Florida und den Florida Keys, auf den beiden Websites findest du weitere Informationen. 

*Affiliate Links: Wenn du einem Link folgst und das Produkt kaufst bzw. buchst, erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis erhöht sich dadurch für dich nicht. Einnahmen wie diese helfen mir, Reiseblog und Social Media weiterhin kostenfrei für euch zu betreiben.

Weiterlesen

Miami Beach Sehenswürdigkeiten: Ocean Drive, Strandhütten & Art Deco
Key West: Per Rad durch die Muschelrepublik
Siesta Beach: Der beste Strand der USA

Wart ihr schon mal auf den Florida Keys?

Newsletter & Social Media

Du möchtest über neue Blogbeiträge informiert werden? Dann abonniere Travel on Toast per Newsletter. So erhältst du einmal im Monat Inspiration, Geheimtipps und Hinweise auf Gewinnspiele. Folge mir auch gerne über Instagram, Facebook oder Pinterest. Hier erfährst du noch mehr über mich.

The following two tabs change content below.

Anja Beckmann

Reiseblogger bei Travel on Toast
Reisen ist meine große Leidenschaft, am liebsten bin ich mit meinem Freund Carsten und unserem Hund Buddy unterwegs. Ob nah oder fern, Städte, Strände, Roadtrips, Winterurlaub oder leckeres Essen - als hauptberufliche Reisebloggerin bringe ich euch hier im Blog zum Träumen, gebe praktische Hinweise und Geheimtipps. Über Instagram Stories nehme ich euch live mit.

Das könnte Dir auch gefallen

4 Kommentare

  • Antworten
    Ivan
    2. März 2018 um 00:12

    Hallo Anja!
    Das muss ja ein richtiger Traumurlaub gewesen sein . Toller Artikel und herrliche Fotos, die mir richtig Lust machen die Koffer zu packem und auf den ersten Flieger zu steigen.
    Mach nur so weiter!
    Schoene Gruesse aus Kroatien,

    Ivan

  • Antworten
    Vanessa
    23. Februar 2018 um 12:59

    Das sieht wirklich süß aus – mit viel Liebe zum Detail! Vor allem die Nachttischlampen finde ich toll :) Danke für den Tipp! Florida habe ich auch noch nicht gesehen – das muss sich bald ändern!
    Liebste Grüße!
    Vanessa

  • Antworten
    Alexander
    19. Februar 2018 um 20:11

    Schön wenn man etwas Zeit zu zweit am Strand verbringen kann. Wobei man mit den US-Amerikanern ja auch immer leicht ins Gespräch kommt. Schöner Bericht.
    Liebe Grüsse

Antwort hinterlassen

Durch den Besuch meiner Seite erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen