Bangkok Hotels 5 Sterne – die besten Tipps (auch für günstige Unterkünfte)

Bangkok, Thailand

In keiner anderen Stadt habe ich bisher so viele schöne, luxuriöse und dabei günstige Hotels gefunden wie in Bangkok, Thailand. Zentral gelegene Unterkunft, am Fluss, mit Pool auf dem Dach oder Wellness – es gibt viele 5 Sterne Hotels Bangkok, die ihr einfach gesehen haben müsst! Ich gebe euch fünf Empfehlungen für Luxushotels. Ob zum Übernachten, für den Thai Afternoon Tea oder den Cocktail auf der Dachterrasse zum Sonnenuntergang.

Dieser Artikel enthält Empfehlungslinks. Wenn ihr über diese Links etwas bucht oder kauft, erhalte ich eine kleine Provision. Ihr zahlt den normalen Preis, es kostet euch nichts extra. 

Bangkok, Thailand: Reiseziel oder Zwischenstopp?

Bei Bangkok scheiden sich die Geister: Die einen lieben die Stadt, die anderen mögen sie gar nicht. Ich fühle mich dort sehr wohl und war schon oft dort. Denn Flüge dorthin sind meist günstig.

Ich bleibe oft einige Tage in Bangkok, um mich vom langen Flug, Jetlag und Temperaturunterschied zu erholen. Und um schon mal so viel Thaifood wie möglich zu essen, zur Thaimassage zu gehen, in Tempel, Shopping Malls oder auf Märkte.

Danach geht es weiter: Ob zu Thailands Inseln und Stränden oder zu anderen Reisezielen wie Bali, Malaysia, Singapur oder Australien (meist mit der Günstigairline Air Asia).

Vielleicht interessiert euch auch Folgendes:

Bei Amazon bestellen: 105 Gründe, Thailand zu lieben – der Reisefühler mit Herzklopfmomenten und Insidertipps
Bei Amazon bestellen: Bangkok Insider-Reiseführer mit 555 Tipps
Packliste Thailand
17 Langstreckenflug Tipps & Tricks für entspannte Flugreisen
Thailand Urlaub für Anfänger: 18 Reisetipps und beste Route
Lebua Sky Bar Bangkok: Rooftop Bar aus „Hangover 2“
Bangkok Tipps Essen: Die 11 schönsten Restaurants, Foodmärkte & Rooftop Bars
Reiseblog Thailand: Alles für eure Asienreise!

Top Hotels: Fünf Sterne Hotels Bangkok günstig buchen

Mandarin Oriental BangkokMeine Hotels buche ich immer bei Booking.com. Dort schaue ich nach Beschreibung, Fotos, Bewertungen, Lage und dem Preis.

Die Auswahl an 5 Sterne Hotels Bangkok ist riesig. Und die Preise reichen von unter 100 Euro pro Zimmer und Nacht bis hin zu echten Luxuspreisen. Vier der hier vorgestellten Hotels sind für 5 Sterne Hotels günstig, das fünfte ist etwas für ganz besondere Gelegenheiten.

Worauf ich bei den Bangkok Hotels achte? Auf eine zentrale Lage. Ich mag die Hotels am Fluss, da kann ich dann Boote nehmen. Oder Hotels, die in der Nähe einer Skytrain Station liegen. Sehr schön sind auch eine Dachterrasse mit Pool oder Bar.

Alle fünf Luxushotels kenne ich persönlich: In drei der 5 Sterne Hotels Bangkok haben wir übernachtet, bei den anderen beiden waren wir zum Afternoon Tea bzw. zu einem Drink mit Aussicht.

1) Eastin Grand Hotel Sathorn – Bangkok Hotel 5 Sterne mit Pool

5 Sterne Hotels Bangkok: Eastin Grand Hotel SathornStell dir vor: Du verbringst zwei Nächte in einem Hotel. Nach rund einem Monat kommst du zurück. Drei Angestellte erkennen dich wieder. Darunter die Frau an der Frühstücksbar, die dich fragt, ob du das Übliche zum Frühstück haben möchtest. Unmöglich? Im Eastin ist es mir genau so passiert!

5 Sterne Hotels Bangkok: Eastin Grand Hotel SathornWarum das Eastin Grand Hotel Sathorn mein Favorit unter den 5 Sterne Hotels Bangkok ist und ich es auch für die nächste Thailandreise gebucht habe:

  • Booking.com Bewertung: 9.3, bei rund 6.500 Bewertungen
  • Ein toller Infinity Pool im 14. Stock mit Liegen, auf denen ihr euch niederlassen und den Ausblick bewundern könnt
  • Leckeres Essen und kühle Getränke, die ihr dorthin oder in den Restaurants bestellen könnt
  • Entspannte Atmosphäre im Hotel, es waren vor allem Paare und Familien dort
  • Superliebe Angestellte
  • Ein schönes, ruhiges Zimmer mit Blick auf die Skyline
  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit kalten und warmen Speisen
  • Direkter Zugang zur Skytrain Station Surasak
  • In der Nähe gab es ein 7-Eleven und einen Thai Massage Salon

Luxushotel ganz günstig - das gibt es in Bangkok, Thailand. Hol dir meine Tipps für 5 Sterne Hotels: ob zentrale Unterkunft, am Fluss, mit Pool auf dem Dach oder Wellness. #Bangkok #Thailand #Urlaub #Reisen2) Amara – Bangkok Luxushotel mit Pool auf dem Dach

Dieses Hotel im Viertel Bang Rak hatte ich über Instagram entdeckt. Ich liebe es, dort nach Reisezielen, schönen Hotels und Restaurants zu stöbern. Kennt ihr schon meine Top 15 Instagram Spots?

Das 5 Sterne Hotel Bangkok Amara (Booking.com Bewertung: 9.0, bei rund 2.500 Bewertungen) begeisterte uns vor allem durch den schönen Infinity Pool mit Lounge. Die Liegestühle in der ersten Reihe waren zuerst belegt, dann konnten wir auch zwei ergattern.

In diesem Hotel waren die Gäste etwas jünger und hipper als im Eastin, dafür fand ich es nicht ganz so relaxt. Sehen und gesehen werden – das war hier das Motto. Am Pool knipsten durchtrainierte Jungs und Mädels Selfies.

Auch an diesem Hotel gefielen uns das Zimmer und das Frühstück sehr.

3) Millennium Hilton – Bangkok Hotel 5 Sterne am Fluss

5 Sterne Hotels Bangkok: Millennium HiltonEin sehr schönes Hotel ist auch das Millennium Hilton (Booking.com Bewertung: 8.3, bei rund 3.800 Bewertungen) mit seinen vielen Highlights:

  • 20 Meter langer Infinity Pool, dazu kleinere Wellnesspools
  • Schön eingerichtetes Zimmer mit Flussblick
  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Sehr leckeres Essen im Flow Restaurant
  • Der Cheese Room bietet zum Abendessen 75 verschiedene Käsesorten
  • Three Sixty Outdoor Lounge im 31. Stock: für Cocktails mit traumhaft schönem Blick auf die Stadt
  • Lage direkt am Chao Phraya Fluss
  • Kostenloser Shuttlebootservice vom hoteleigenen Pier zur Skytrain Station Saphan Taksin

Weiterlesen: 5 Sterne Hotel Bangkok am Fluss – mit Infinity Pool und Rooftop Bar

Luxushotel ganz günstig - das gibt es in Bangkok, Thailand. Hol dir meine Tipps für 5 Sterne Hotels: ob zentrale Unterkunft, am Fluss, mit Pool auf dem Dach oder Wellness. #Bangkok #Thailand #Urlaub #Reisen4) Lebua at State Tower – Luxus Hotel Bangkok mit Rooftop Bar

State Tower: Die goldene Kuppel des fünfthöchsten Gebäudes Thailands ist schon von weitem zu sehen.

Das Luxushotel Bangkok Lebua at State Tower hat eine Booking.com Bewertung von 8.8 bei rund 4.300 Bewertungen. Es bietet atemberaubende Stadt- und Flussblicke. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind gut erreichbar. Ansonsten könnt ihr euch im Lagunen-Außenpool, bei der Massage oder im Dampfbad entspannen.

Im Café Mozu genießt ihr das Frühstück beim Pool. Etwa mit thailändischen, indischen, westlichen oder vegetarischen Speisen. Es gibt verschiedene Restaurants, darunter das mit 2 Michelin-Sternen ausgezeichnete Mezzaluna.

Kennt ihr den Film „Hangover 2“? Dann kennt ihr sicher auch die Lebua Sky Bar im 63. Stock. Wir besuchten sie als eine der höchsten Rooftop Bars der Welt, mit einem Wahnsinnsausblick! Weiterlesen könnt ihr hier: Lebua Sky Bar – Rooftop Bar aus „Hangover 2“.

5) Mandarin Oriental – berühmtes Bangkok Hotel 5 Sterne am Fluss

Mandarin Oriental Bangkok: Authors' LoungeEin Klassiker unter den Luxushotels ist das Mandarin Oriental, es hat eine Bewertung von 9.4. Es ist aber auch bei weitem das teuerste 5 Sterne Hotel unter diesen Empfehlungen – schaut euch mal die Preise bei Booking.com an.

Das Hotel liegt zentral in Bangkok, direkt am Fluss. Euch erwarten Zimmer mit Flussblick, die mit Teakholzmöbeln und Thaiseide eingerichtet sind. Dazu etwa ein großer Außenpool, Yogastunden, Massagen oder Thaiboxstunden.

Das kostenfreie Shuttleboot fährt euch zum BTS-Skytrain-Bahnhof Taksin oder dem Einkaufszentrum River City.

Ich besuchte mit Carsten die „Authors’ Lounge“, die den Flair längst vergangener Zeiten verströmt. Fast meinte ich, Autoren wie Somerset Maugham, Graham Greene oder John le Carré zu sehen. Sie alle waren im Hotel zu Gast. Ebenso wie der Prinz von Wales, die Königin von Schweden, Audrey Hepburn, Elizabeth Taylor oder Marlon Brando.

In der Lounge lohnt sich der Afternoon Tea mit vielen asiatischen Köstlichkeiten. Mehr dazu erfahrt ihr hier: Thai Afternoon Tea im Mandarin Oriental Bangkok.

Bangkok Hotels mit 5 Sternen – welche Empfehlungen habt ihr?

Hinweis: Die Thailandreise samt Hotelübernachtungen und Restaurantbesuchen haben wir selbst bezahlt und organisiert. Nur das Millennium Hilton hat uns zu zwei Übernachtungen eingeladen.

Weiterlesen

Bei Amazon bestellen: 105 Gründe, Thailand zu lieben – der Reisefühler mit Herzklopfmomenten und Insidertipps
Bei Amazon bestellen: Bangkok Insider-Reiseführer mit 555 Tipps
Packliste Thailand
17 Langstreckenflug Tipps & Tricks für entspannte Flugreisen
Thailand Urlaub für Anfänger: 18 Reisetipps und beste Route
Lebua Sky Bar Bangkok: Rooftop Bar aus „Hangover 2“
Bangkok Tipps Essen: Die 11 schönsten Restaurants, Foodmärkte & Rooftop Bars
Reiseblog Thailand: Alles für eure Asienreise!
Bali Geheimtipps einer Einheimischen
Singapur Sehenswürdigkeiten: Die 10 schönsten Highlights & Reisetipps
Tokio Tipps & Sehenswürdigkeiten für deine Japan Reise

Newsletter & Social Media

Du möchtest über neue Blogbeiträge informiert werden? Dann abonniere Travel on Toast per Newsletter. So erhältst du einmal im Monat Inspiration, Geheimtipps und Hinweise auf Gewinnspiele. Folge mir auch gerne über Instagram, Facebook oder Pinterest. Hier erfährst du noch mehr über mich.

5 Sterne Hotels Bangkok auf Pinterest merken

Luxushotel ganz günstig - das gibt es in Bangkok, Thailand. Hol dir meine Tipps für 5 Sterne Hotels: ob zentrale Unterkunft, am Fluss, mit Pool auf dem Dach oder Wellness. #Bangkok #Thailand #Urlaub #Reisen

The following two tabs change content below.

Anja Beckmann

Reiseblogger bei Travel on Toast
Nach einem Jahr Weltreise bin ich jetzt hauptberufliche Reisebloggerin. Am liebsten verreise ich mit Freund Carsten und Hund Buddy. Ob nah oder fern, Städte, Strände, Roadtrips oder vegetarische Restaurants - ich bringe euch im Blog zum Träumen, gebe praktische Hinweise und Geheimtipps. Über Instagram Stories nehme ich euch live mit.

Das könnte Dir auch gefallen

8 Kommentare

  • Antworten
    Silke Bott
    12. August 2018 um 09:27

    Hallo Anja,

    ich habe deinen Blog gerade entdeckt, und bin am stöbern… vielen Dank für deine vielen Tipps, manche neu für mich, manche eine Bestätigung unserer Erfahrungen :).
    Unser erstes Hotel unseres ersten Thailand- Urlaubs war das Eastin Grand Sathorn und wir kamen aus dem Staunen gar nicht mehr raus… tolle Eingangshalle, äußerst freundliches Personal, großes Zummer mit noch größerer Dusche ( mit Sitzbank!!!), der Pool mit Aussicht und den hübschen Körben zum Drinliegen, einfach traumhaft! Auch das wirklich gute und umfangreiche Frühstücksbüffet haben wir genossen, damit hat man eine gute Basis für einen abenteuerlichen Tag in Bangkok – wir lieben die Stadt und waren bisher 3x dort!
    LG Silke

    • Antworten
      Anja Beckmann
      20. August 2018 um 15:46

      Hallo Silke,

      jetzt freue ich mich gleich noch viel mehr, in einem Monat wieder in meinem Lieblingshotel in Bangkok zu sein.

      Liebe Grüße
      Anja

  • Antworten
    Inga
    27. Mai 2018 um 12:50

    Was für ein schöner Blogpost! Ich war noch nie in Bangkok, aber die Stadt steht sehr weit oben auf meiner Travelliste. Danke für die vielen Tipps; dann kann ich mir bei einem Aufenthalt vielleicht doch mal eine Woche in einem Luxushotel leisten trotz Studentengeldbeutel :)
    Liebe Grüße
    Inga

    • Antworten
      Anja Beckmann
      31. Mai 2018 um 15:25

      Liebe Inga,

      klasse, dass dir mein Artikel gefallen hat! Bangkok ist wirklich immer eine Reise wert…

      Viele liebe Grüße
      Anja

  • Antworten
    Roli Heinzer
    23. Mai 2018 um 06:05

    Meine Frau und ich sind Fans der Amsri Hotels, weil die Angesrellten freundlich und die Frühstück Buffets aussergewöhnlich reichhaltig sind. Leider haben die Preise angezogen und man sollte sich bei ONYX anmelden, um von den Firesales profitieren zu können.
    Und es lohnt sich einen guten Reiseführer mit Insider Tipps zu lesen, denn Bangkok ist eine sehr spezielle Stadt. vor allem der Strassenverkehr hat in den letzten drei Jahren enorm zugenommen, darum sind zentral gelegene Hotels mit Anschluss an ÖV ein Muss.

    • Antworten
      Anja Beckmann
      31. Mai 2018 um 15:26

      Hallo Roli,

      vielen Dank für deine ergänzenden Tipps!

      Viele Grüße
      Anja

  • Antworten
    Miuh
    22. Mai 2018 um 19:49

    Oh, das Mandarin Oriental habe ich in Singapur kennengelernt… Das war wirklich toll! Auch wenn es vielleicht doof ist: das Club-Upgrade mit Drinks, Snacks, etc in der Club Lounge war für mich etwas ganz Besonderes. Geeignet, wenn man entweder ein schönes inklusive-Angebot findet, oder denkt „wenn schon finanzieller Ruin, dann richtig“ ;-)
    Aus Deiner Auswahl würde ich wohl das 1. (Eastin Grand) wählen… Solche Wiedererkennungs-Künste beeindrucken mich sehr. Uns ist das (auch mit der Managerin des Frühstückrestaurants) im Shangri-la al Husn in Muscat passiert… So ein „welcome back“ gibt doch ein besonderes Gefühl!
    Liebe Grüsse, Miuh

    • Antworten
      Anja Beckmann
      22. Mai 2018 um 19:51

      Hallo Miuh,

      ja, für mich war das Wiedererkennen etwas ganz Besonderes.

      Deine Hotelerlebnisse klingen aber auch toll!

      Liebe Grüße
      Anja

Antwort hinterlassen

Durch den Besuch meiner Seite erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen