ITB 2015: Eindrücke, Trends & Highlights der Reisemesse

Thailand auf der ITBGesponserter Beitrag von Schauinsland-Reisen. Für Reisefans ist die ITB das Schlaraffenland. Auf der weltweit größten Reisemesse in Berlin habe ich mir viele Anregungen geholt und Reisepläne geschmiedet. Nach den Fachbesuchertagen ist die Messe jetzt am Wochenende für alle geöffnet, ihr könnt euch dort auch beraten lassen. Hier kommen meine Eindrücke, Trends und Highlights von der ITB 2015.

ITB Berlin ReisemesseVom 4. bis 8. März 2015 geben 10.096 Aussteller aus 186 Ländern in 26 Hallen einen Überblick über das weltweite Reiseangebot.

CollageOb Kimono-Anprobe, Henna-Tattoo, arabischer Basar, Flamenco-Rhythmen oder Thai Food – auf der Messe können Besucher fremde Kulturen erleben und Leckereien probieren.

Messereporter für Schauinsland-ReisenAls Messe-Reporter war ich für das Duisburger Familienunternehmen Schauinsland-Reisen unterwegs. Es zählt zu den Top 10 der größten Reiseveranstalter in Deutschland und macht Urlaubswünsche von der Nordsee bis in die Karibik wahr. Ihr findet den Anbieter auf der ITB in Halle 25 an Stand 117.

Während der drei Messetage habe ich auf Social Media (Facebook, Google+, Twitter und Instagram) gepostet, das könnt ihr unter #itbtrends und #schauinslandreisen nachlesen. Dazu kommt jetzt noch dieser Artikel.

Die beliebtesten Reiseziele 2014
Welche Länder sind bei den Deutschen besonders beliebt? „Ganz hoch im Kurs standen im letzten Jahr Griechenland, Ägypten, die Türkei und Spanien – hier insbesondere die Kanaren“, sagt Detlef Schroer, Vertriebsleiter bei Schauinsland-Reisen. „Über 300.000 Gäste reisten mit uns im letzten Jahr allein auf die Kanarischen Inseln, das war jede vierte Reise.“

TeneriffaAuf der ITB zieht es mich in die Halle der Spanier. Ich bin ein großer Fan des Landes und habe schon Orte wie Teneriffa (da habe ich die Bilder gemacht), La Palma, La Gomera, Ibiza oder Barcelona gesehen.

Ich mag Teneriffa mit seinen Vulkanen, Lavapools und Walen. Mein Tipp für euch ist aber auch La Gomera: Die kleine Kanareninsel hat schöne Strände, Delfine, verwunschen wirkende Nebelwälder und eine lockere Stimmung.

Condor Flug nach TeneriffaIch bummle in der Spanienhalle 4.2. von Stand zu Stand, lasse mich von schönen Bildern inspirieren, blättere in Broschüren und plaudere mit dem Standpersonal. Noch mal den Vulkan Teide auf Teneriffa sehen, Wellness auf Gran Canaria oder Tauchen, Surfen und Segeln auf Lanzarote. Klingt gut, oder?

In der Halle veranstaltet Andalusien Flamencotanzvorführungen und Kastagnetten-Workshops. Gourmets können iberischen Schinken probieren und andalusischen Wein verkosten.

Trendziele 2015
„Bei den Reisezielen bauen wir unser Programm immer weiter aus. Neu haben wir zum Beispiel seit kurzem die Trauminsel Mauritius“, so Detlef Schroer.

Teneriffa 2Das klingt toll, denn ich liebe Sonne, Strand und Meer. Damit bin ich nicht allein. Die Europäer verreisen immer häufiger in den Wintermonaten und reisen dabei verstärkt der Sonne hinterher – so die ITB.

TeneriffaMit Blick auf die Urlaubsarten, die Europäer in den Wintermonaten im Ausland unternehmen, fallen rund 25 Prozent auf den Strandurlaub, gefolgt von Städtereisen mit 23 Prozent und Rundreisen mit 17 Prozent.

Strand in ThailandBeim Strandurlaub im Winter führt Spanien die Liste an – gefolgt von der Türkei, Ägypten, Thailand (das Bild stammt von der Insel Koh Tao) und Griechenland.

Ich war ja im Januar erst in Thailand, dort gibt es tolle Strände! Im Mai erlebe ich die Türkei zum ersten Mal und Daniel fliegt nach Kreta.

Hotel auf ITBKonzepthotels sind beliebt
„Was seit einiger Zeit im Reisebereich an Bedeutung gewinnt, ist das Thema Konzepthotels“, sagt Detlef Schroer. „Nicht mehr das Reiseziel steht bei der Wahl der Urlaubsreise an erster Stelle, sondern dass das Konzept des Hotels zu meinen Bedürfnissen und Erwartungen passt.“

Wenn es um angesagte Hotelkonzepte geht, dann sind das für Schauinsland-Reisen:

Seid ihr auch auf der Reisemesse ITB? Was sind eure Trends und Lieblingsziele für das Reisejahr 2015?

Dir hat dieser Artikel gefallen? Dann teile ihn, wir freuen uns darüber! Oder möchtest du über neue Blogbeiträge informiert werden? Dann abonniere Travel on Toast per E-Mail oder RSS-Feed – das findest du rechts bzw. oben.

The following two tabs change content below.

Anja Beckmann

Gründerin & Reiseblogger bei Travel on Toast
Ein Jahr Weltreise war nicht genug. Es zieht mich immer wieder in die Ferne - zu lebendigen Städten, Roadtrips, Traumstränden, Winterzauber und leckerem Essen. 2012 habe ich Travel on Toast gegründet, heute unter den Top 10 der deutschsprachigen Reiseblogs. Als hauptberuflicher Reiseblogger bin ich rund vier Monate pro Jahr unterwegs, 55 Länder habe ich bisher gesehen. Ich bringe euch hier zum Träumen, gebe praktische Hinweise und Geheimtipps - damit eure Reise unvergesslich wird!

Neueste Artikel von Anja Beckmann (alle ansehen)

Das könnte Dir auch gefallen

17 Kommentare

  • Antworten
    Johannes
    2. April 2015 um 23:06

    Danke für diesen schönen Bericht. „Beim Strandurlaub im Winter führt Spanien die Liste an…“ Da komm ich gerade her – in und um Sitges bei Barcelona ist der Strand einfach am schönsten!

  • Antworten
    Claudia
    31. März 2015 um 12:12

    Ich kann sehr gut verstehen, warum die Europäer im Winter verstärkt der Sonne hinterher reisen. Da muss ich aktuell nur aus dem Fenster auf der verregnete Passaiertal schauen und weiß, warum man sich in die Sonne wünscht. 🙂

  • Antworten
    Miss Gliss
    19. März 2015 um 16:00

    Liebe Anja, da hast Du uns ja dieses Jahr gar nicht auf ’nen Kaffee besucht :-(.
    LG, Claudia

    • Antworten
      Anja Beckmann
      21. März 2015 um 16:48

      Liebe Claudia,

      ja, es hat leider zeitlich nicht gepasst. Im nächsten Jahr oder mal in Köln! 🙂

      Liebe Grüße
      Anja

  • Antworten
    Neni
    13. März 2015 um 19:08

    Der Kimono steht dir hervorragend!

  • Antworten
    N.Berger
    9. März 2015 um 16:06

    Hey, die ITB ist ja allen Anschein nach eine erlebenswerte Veranstaltung. Und dann noch in Berlin…

  • Antworten
    Nadja
    8. März 2015 um 16:05

    Ich würd so gern auch mal auf die ITB, schaut super interessant aus! Leider hab ich es bisher nie zeitlich geschafft:(

  • Antworten
    Sam von UNDERWAYGS
    8. März 2015 um 01:01

    War eine schöne Messe. Wir waren Freitag dort, vielleicht sind wir uns ja über den weg gelaufen? 🙂

    Viele Grüße vom Sam

    • Antworten
      Anja Beckmann
      8. März 2015 um 23:06

      Ich habe das Gefühl, ich habe wirklich jeden dort getroffen. Das ist das Tolle an der ITB. 🙂

      Viele Grüße
      Anja

  • Antworten
    Bianca Gade
    7. März 2015 um 22:00

    Dieses Jahr habe ich die Messe verpasst und Du glaubst gar nicht, wie ich vor meinem Bildschirm geflucht habe, wenn von überall Tweets und Facebookposts daherkamen 😉 Das mit dem „verlängerten Sommer“ in den Wintermonaten kann ich gut nachvollziehen – so reise ich selbst am Liebsten. Im nächsten Jahr bin ich dabei und werde mich darin inspirieren lassen, wohin die (nächste) Reise hinführt 🙂

  • Antworten
    Bibo
    7. März 2015 um 21:25

    Hallo,
    also das neue Reiseziel für Blogger scheinen ja im Moment die Philippinen zu sein !
    Immer mehr Berichte tauchen zur Zeit im Netz auf.
    Aber wir haben es uns auch als Ziel für unsere 3,5 Monate lange Auszeit ausgesucht !!

    LG
    Bibo

    • Antworten
      Anja Beckmann
      8. März 2015 um 23:07

      Hallo Bibo,

      ich glaube, das war eine gute Wahl. Ich war selbst noch nicht da, doch das Reiseziel steht ganz oben auf meiner Liste.

      Liebe Grüße
      Anja

  • Antworten
    Claudia
    7. März 2015 um 12:01

    ich war begeistert von Okinawa. Da will ich jetzt unbedingt hin. Und das liegt nicht nur an dem tollen Schnaps, den die da brauen.
    Und Kolumbien hat es mir angetan.
    Spannend war auch der Austausch mit den Finnen. Eine beeindruckende Messe.

    • Antworten
      Anja Beckmann
      8. März 2015 um 23:08

      Das finde ich auch, die ITB ist riesig. Und für jeden ist das richtige Reiseziel dabei. 🙂

Antwort hinterlassen

Durch den Besuch meiner Seite erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen