Malediven: 25 Postkartenmotive von Inseln, Strand & Meer

Malediven

Ihr wollt euch wegträumen aus dem Alltag? Wie wäre es mit diesen 25 Postkartenmotiven von Inseln, Strand & Meer? Die Malediven sind ein Traumziel für Paare in den Flitterwochen. Ich besuchte sie jetzt zum ersten Mal mit einer Reisegruppe und habe überlegt, ob ich sie noch mal mit meinem Freund, einer Freundin oder allein besuchen würde. Meine Antwort findet ihr im Artikel – zusammen mit den Fotos, mit denen ihr mich auf meine Reise begleiten könnt.

0 Malediven Flug Reiseblog ReisebloggerNonstopflug zu den Malediven
Die Malediven liegen südwestlich von Indien im Indischen Ozean. Die Inselgruppe besteht aus 1.196 Inseln. Davon sind allerdings nur 220 von Einheimischen bewohnt, 87 sind Hotelinseln.

Ein wahnsinnig schönes Bild bekommt ihr von oben aus dem Flugzeug. Ich bin mit Schauinsland-Reisen im Lufthansaflieger nonstop von Frankfurt zur Hauptstadt Malé geflogen, das hat 9,5 Stunden gedauert.

Malediven Reiseblogger Anja BeckmannPer Boot von Malé zu den Inseln
Auf den Malediven habe ich 3 Hotelinseln und 1 Einheimischeninsel besucht. Wir waren zwischen den Inseln mit dem Speedboot unterwegs, nur einmal haben wir einen Inlandsflug genommen. Mein Traum für den nächsten Besuch ist ein Wasserflugzeug…

0 Malediven Hudhuranfushi Wasservillen ReiseblogAnkunft auf Hudhuranfushi
Mein erstes Ziel sind die Adaaran Prestige Ocean Villas (5 Sterne, Teil des Hotels Adaaran Select Hudhuranfushi). Wir fahren rund eine halbe Stunde mit dem Boot ab Malé dorthin.

0 Malediven Palmen Flitterwochen HoneymoonDie 800 Meter lange und 400 Meter breite Insel Hudhuranfushi liegt am östlichen Außenriff des Nord-Male-Atolls. Das Hausriff ist rund 150 Meter vom Strand entfernt.

1 Malediven Hudhuranfushi Ocean VillasWasservillen auf Stelzen
Ich übernachte auf den Malediven zum ersten Mal in Wasserbungalows. Danach bin ich ein großer Fan! Die 37 Adaaran Prestige Ocean Villas liegen entlang eines 500 Meter langen Holzstegs. Jede ist eine eigene Einheit für sich, mit voneinander abgeschirmten Terrassen.

1 Malediven Hudhuranfushi Adaaran Prestige Ocean VillasIch kann von meinem Zimmer aus auf das Meer schauen.

0 Malediven Hudhuranfushi Ocean VillaVon der Terrasse führt eine Treppe direkt ins Wasser – perfekt für eine Schwimmrunde oder eine kleine Schnorcheltour (Flossen und Schnorchel könnt ihr euch im Hotel ausleihen). Und von dort aus könnt ihr den Sonnenuntergang oder Sonnenaufgang beobachten.

0 Malediven Frühstück Meer_Frühstück mit Meerblick – das bekomme ich im Restaurant „Breeze“.

0 Malediven Hudhuranfushi Meer StrandAktivitäten: Schwimmen, schnorcheln oder Stand Up Paddling
Den Strand könnt ihr nutzen, um euch zu sonnen, zu relaxen und ab und zu ins warme Wasser zu gehen. Auch schnorcheln könnt ihr hier.

Stand Up Paddling SUP Malediven WassersportMit zwei anderen entscheide ich mich fürs Stand Up Paddling (25 US-Dollar pro Stunde). Denn Stehpaddeln wollte ich immer schon mal ausprobieren. Es macht sehr viel Spaß!

Hondaafushi Malediven Strand ReiseblogTraumstrand auf Hondaafushi
Strand, so weit das Auge reicht. Wasser, das einen unglaublich intensiven Türkiston hat. Das finden wir auf der Insel, auf der gerade das Hondaafushi Island Resort (4 Sterne) entsteht.

Von Malé fliegen wir dafür in 45 Minuten mit einer kleinen Propellermaschine nach Hanimaadhoo. Dann geht es weiter mit dem Boot (Fahrtzeit: rund 10 Minuten).

Malediven Flitterwochen Honeymoon Urlaub Reise ReiseblogHier spaziere ich ein wenig am Strand entlang, bevor ich mich niederlasse.

Malediven SchnorchelnDanach fahren wir mit dem Boot heraus, um zu schnorcheln. Das Hausriff ist rund 50 Meter vom Strand entfernt. Als ich mit meiner Schnorchelmaske abtauche, hat auch hier das Wasser diesen intensiven Türkiston.

2 Malediven Einheimischeninsel UtheemuEinheimischeninsel Utheemu
Sehr spannend finde ich unseren Besuch auf Utheemu, wo Einheimische leben. Als wir mit dem Boot im Hafen anlegen, sehe ich Mädchen mit roten Kopftüchern auf einer Bank sitzen.

2 Malediven Einheimischeninsel Utheemu MoscheeIch trage schulter- und kniebedeckende Kleidung, bin also angemessen gekleidet. Wir spazieren über die Insel, die mir wie ein Dorf erscheint. Ein sehr ruhiges Dorf mit breiten Sandwegen und Palmen.

Auf Utheemu wurde Sultan Mohamed Thakurufaanu geboren. Mit seinen Brüdern und anderen focht er einen 8-jährigen Krieg aus, um die Portugiesen zu vertreiben, die die Malediven von 1558 bis 1573 besetzten.

Adaaran Prestige Vadoo Malediven RestaurantHotelinsel des Adaaran Prestige Vadoo
200 mal 100 Meter – das sind die Maße der Hotelinsel des Adaaran Prestige Vadoo (5 Sterne). Es liegt im nördlichen Teil des Süd-Male-Atolls, von hier aus ist Malé in der Ferne zu sehen – die Fahrtzeit mit dem Boot beträgt gerade mal 15 Minuten.

3 Malediven Adaaran Prestige Vadoo Wasservillen Meer Strand
3 Malediven Adaaran Prestige Vadoo WasservillenMein Wasserbungalow ist sehr schön: In habe nicht nur einen Whirlpool und ein Badezimmer mit Blick durch den Glasboden nach unten auf das Meer, sondern auch eine Terrasse mit kleinem Außenpool.

0 Malediven Champagner Frühstück Flitterwochen HoneymoonLust auf ein Champagnerfrühstück?

Strand Malediven Palmen Urlaub ReiseÜppige Palmen säumen den Strand mit seinem feinen, weißen Sand. Die Sonne ist auf den Malediven übrigens dreimal stärker als in Deutschland. Ihr solltet immer Sonnenmilch auftragen und beim Schnorcheln ein T-Shirt tragen. Letzteres habe ich einmal nicht gemacht und mich prompt verbrannt.

Schnorcheln bei den MaledivenToll finde ich auf dieser Insel, dass ich vom Strand aus einfach mit der Schnorchelbrille ins Wasser wate, untertauche und direkt das Hausriff mit seinen bunten Fischen vor mir habe. Und vom Meer aus habe ich einen tollen Blick auf die Insel und die Wasservillen.

3 Malediven Adaaran Prestige Vadoo SpaWas ich genauso gerne mag wie Wassersport? Spa Anwendungen. Vor allem, wenn sie in einem solchen Raum geschehen. Die 50 Minuten Massage kosten 109 US-Dollar, es ist sehr angenehm und entspannend.

3 Malediven Adaaran Prestige Vadoo Flitterwochen HoneymoonMein Fazit
Die Malediven (hier findet ihr die Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes) sind ein sehr romantisches Reiseziel. Ich würde am ehesten mit meinem Freund wiederkommen – um mit ihm Zeit zu verbringen, Strandspaziergänge zu unternehmen, Sonnenuntergänge von unserer Wasservilla zu beobachten oder unter dem Sternenhimmel zu Abend zu essen.

Allein würde ich eher nicht hierhin reisen. Das liegt nicht daran, dass ich mich als Frau dort unwohl gefühlt hätte – ganz im Gegenteil. Die einheimischen Männer waren alle sehr freundlich und höflich.

Aber es ist für mich kein Solo-Reiseziel, wo ihr schnell andere Reisende kennenlernt. Ich habe unterwegs meist Paare oder kleine Freundesgruppen gesehen. Deshalb wäre meine 1. Wahl mein Freund, die 2. Wahl eine Freundin. Ich muss Carsten mal diese Bilder zeigen…

Malediven Meer Indischer Ozean SchwimmenMit wem würdet ihr gerne auf die Malediven reisen?

Weiterlesen zu den Malediven
Malediven: Traumziel für Flitterwochen & Luxusurlaub

Pinne diesen Artikel auf Pinterest:

Malediven: 25 Fotos von Inseln, Strand & Meer

Schauinsland-Reisen und Lufthansa haben mir diese Reise ermöglicht. Vielen Dank dafür!

Newsletter & Social Media

Du möchtest über neue Blogbeiträge informiert werden? Dann abonniere Travel on Toast per Newsletter. So erhältst du einmal im Monat Inspiration, Geheimtipps und Hinweise auf Gewinnspiele. Folge mir auch gerne über Instagram, Facebook oder Pinterest. Hier erfährst du noch mehr über mich.

The following two tabs change content below.

Anja Beckmann

Reiseblogger bei Travel on Toast
Reisen ist meine große Leidenschaft, am liebsten bin ich mit meinem Freund Carsten und unserem Hund Buddy unterwegs. Ob nah oder fern, Städte, Strände, Roadtrips oder leckeres Essen - als hauptberufliche Reisebloggerin bringe ich euch hier im Blog zum Träumen, gebe praktische Hinweise und Geheimtipps. Über Instagram Stories nehme ich euch live mit.

Das könnte Dir auch gefallen

10 Kommentare

  • Antworten
    Vanessa
    20. Juli 2018 um 20:57

    Hallo Anja, die Malediven stehen schon seit langem auf meinem Reisewunschzettel. Am liebesten würde ich mit meinem Freund dort hinreisen, eine einwöchige Kreuzfahrt mit einem traditionellen Dhoni-Boot zwischen verschiedenen Atollen machen und anschließend noch ein paar Tage in einem Wasserbungalow entspannen. Nach der Lektüre Deines Blogartikels hätte ich Lust, sofort dorthin zu fliegen.

  • Antworten
    Regina
    25. April 2016 um 14:17

    Hey Anja,
    wirklich sehr schöne Bilder. Da bekomme ich direkt fernweh. Glaubst du es wäre ein Reiseziel für einen Familienurlaub?
    Lieben Gruß
    Regina

    • Antworten
      Anja Beckmann
      25. April 2016 um 18:23

      Hallo Regina,

      die Malediven fand ich als Reiseziel toll und ich habe dort auch ein paar Familien gesehen – auch wenn es eher das typische Reiseziel für Paare ist.

      Wenn ihr die Kleinen gut gegen die Sonne schützt und sie sich im und am Meer beschäftigen können, ist es bestimmt auch für sie geeignet.

      Liebe Grüße
      Anja

  • Antworten
    Alex
    11. April 2016 um 02:17

    Das sieht wunderschön aus…da bekomme ich direkt Fernweh :)

    • Antworten
      Anja Beckmann
      11. April 2016 um 09:46

      Fernweh habe ich nach Schreiben des Artikels jetzt auch. :)

      Liebe Grüße
      Anja

  • Antworten
    shadownlight
    10. April 2016 um 16:18

    Hallo, die Malediven sind wirklich ein Traum. Ich war dort schon, als es noch keine Digicams gab, leider :( so verblassen meine Bilder langsam in einem Album.
    liebe sonntagsgrüße!

    • Antworten
      Anja Beckmann
      10. April 2016 um 21:00

      Dann ist das wahrscheinlich ein Zeichen, dass du noch mal dorthin musst? ;)

      Liebe Grüße und einen guten Wochenstart
      Anja

  • Antworten
    Elsa
    10. April 2016 um 14:57

    Oh man sind das wahnsinnig tolle Bilder.
    Ich würde wahrscheinlich auch als erstes meinen Freund mitnehmen, das klingt wie ein Traumreiseziel für die Flitterwochen.
    Vielen Dank für den tollen Artikel.
    Liebe Grüße
    Elsa

    • Antworten
      Anja Beckmann
      10. April 2016 um 20:59

      Gern geschehen! :) Ja, für die Flitterwochen sind die Malediven wirklich ideal.

      Liebe Grüße
      Anja

Antwort hinterlassen

Durch den Besuch meiner Seite erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen