Paris Plages – der Stadtstrand von Paris

3 Paris Plages SommerBeitrag von Denise Urbach (Blog „Touristen in Paris“). Ein Städtetrip im Hochsommer ist manchmal ganz schön anstrengend und kräftezehrend, wenn die Temperaturen die 30 Grad Marke überschreiten. Die Stadt Paris zum Beispiel hat sich für die sommerlichen Besucher und schwitzenden Bewohner, die ihren Urlaub zu Hause verbringen, etwas ganz Besonderes für den heißen Großstadt-Sommer einfallen lassen.

5 Paris Plages Sommer StrandAugust – der Urlaubsmonat der Franzosen
Wenn ihr an die Ferienzeit gebunden seid, dann kann es durchaus vorkommen, dass ihr im Juli oder August in einer europäischen Metropole wie London, Barcelona oder Paris Urlaub macht.

In Paris trifft man im August wenig Einheimische an, da dies der bevorzugte Urlaubsmonat der Franzosen ist. Viele kleinere Restaurants und Geschäfte sind zu dieser Zeit geschlossen und die sonst vom Berufsverkehr verstopften Boulevards angenehm ruhig.

Selbst eine entspannte Fahrradtour durch die Stadt mit den öffentlich ausleihbaren Velib-Fahrrädern ist dann sogar empfehlenswert. Im restlichen Jahr allerdings ist es aufgrund der unglaublichen Verkehrsdichte recht gefährlich.

1 Paris Plages StadtstrandEine Erfrischung gefällig?
In einer 12 Millionen Einwohner-Stadt wie Paris ist es im Sommer sehr warm. Die Luft staut sich zwischen den hohen Gebäuden und in den öffentlichen Verkehrsmitteln macht sie sich rar. Wer nach der Stadterkundung etwas Abkühlung und Erholung braucht, kann sich bis zum 17. August am Pariser Stadtstrand erfrischen.

6 Paris PlagesUrlaubsfeeling mit echtem Meeressand
Der Pariser Stadtstrand wird Paris Plages genannt und findet 2014 bereits zum 13. Mal auf den Uferstraßen der Seine statt. Zwischen dem Hôtel de Ville und dem Louvre-Museum sind die Quais de Seine für die nächsten vier Wochen für Autofahrer gesperrt.

Aus der Normandie wurden knapp 6.000 Tonnen Sand auf dem Wasserweg nach Paris transportiert und auf den Uferstraßen aufgeschüttet. Darauf stehen unzählige Liegen und Sonnenschirme, die kostenlos genutzt werden können.

2 Paris Plages StrandWer den Tag in der Sonne genießen möchte, sollte sich schon sehr früh auf den Weg machen, um sich einen der gefragten Plätze an der Seine zu sichern. Der Andrang ist nämlich ganz schön groß.

7 Paris PlagesZwischen den künstlich angelegten Sandstränden, die zum Sandburgbauen bestens geeignet sind, werden Eis und erfrischende Getränke an kleinen Ständen verkauft. In regelmäßigen Abständen gibt es auch Toilettenhäuschen. Spielstationen für Klein und Groß, u. a. Boule und Tischfussball-Zonen sowie erfrischende Wasserdampfinstallationen runden das Angebot von Paris Plages ab.

Durch den feinen, hellen Sand vom Meer und die Lage am Fluss, gleicht Paris Plages einem herrlichen Tag am Strand. Mit dem kleinen Unterschied, dass man in der Seine nicht baden darf!

Paris Plages ist noch bis zum 17. August jeden Tag von 9 bis 24 Uhr geöffnet. Nicht nur an den Ufern der Seine, sondern auch am Bassin de la Villette, der Wassersportstation von Paris Plages, werden zahlreiche Aktivitäten angeboten.

Zu Denise
Ich wohne seit einigen Jahren in Paris, der Stadt der Liebe und der tausend Lichter. In meinem Blog Touristen in Paris schreibe ich regelmäßig über meine Wahlheimat Paris und gehe auf Themen ein, für die sich Paris-Besucher interessieren. Das Besondere an meinem Blog ist, dass jeder Fragen zu seinem Paris-Urlaub stellen kann.

Weiterlesen zu Paris in diesem Blog
Paris im Sommer: Wochenende mit Strand, Freibad & Beachbars
Paris Stadtrundfahrt mit der Ente – zu den Sehenswürdigkeiten & Geheimtipps
Foodtour: Köstlicher Tag in Paris

Pinne diesen Artikel auf Pinterest

Paris Plages – der Stadtstrand von Paris

The following two tabs change content below.

Anja Beckmann

Reiseblogger bei Travel on Toast
Erst war ich ein Jahr auf Weltreise, heute bin ich hauptberufliche Reisebloggerin. Am liebsten reise ich mit Freund Carsten und Hund Buddy, mit denen ich im Rheinland lebe. Ob nah oder fern, Städte, Strände, Roadtrips oder vegetarisches Essen - ich bringe euch im Blog zum Träumen, gebe praktische Hinweise und Geheimtipps. Über Instagram Stories nehme ich euch live mit.

Das könnte Dir auch gefallen

18 Kommentare

  • Antworten
    Denise
    7. August 2014 um 13:22

    Glückwunsch an die Gewinner :)

  • Antworten
    Andrea Barth
    4. August 2014 um 19:17

    Paris – ein Lebensgefühl
    Kunst , Kultur , Essen , Mode … das Savoir vivre live erleben :) Möchte deshalb soooo gerne gewinnen :)
    Hoffe ich habe Glück …

  • Antworten
    Matze
    4. August 2014 um 17:19

    Weil in Paris die Pariser leben!

  • Antworten
    Helena
    28. Juli 2014 um 17:50

    …weil ich mich während eines 2-monatigen Praktikums in Paris verliebt habe und die Stadt sooo vermisse :)

  • Antworten
    Stefanie
    28. Juli 2014 um 13:22

    Ich würde so gerne noch einmal nach Paris unseren letzten Aufenthalt dort mussten wir leider Krankheitsbedingt abbrechen. Die Stadt ist aber so wunderschön, dass ich unbedingt noch einmal hin möchte.
    LG

  • Antworten
    Matthias
    27. Juli 2014 um 16:55

    Ich bin schon einige tausend Kilometer gereist, um mir die Metropolen der Welt anzuschauen. Ins nahegelegene Paris (von NRW brauche ich mit dem Zug kaum mehr als drei Stunden) habe ich es aber bisher noch nicht geschafft. Höchste Zeit dies zu ändern! Der Reiseführer wäre mir sicherlich eine große Unterstützung.

  • Antworten
    Merlinda
    26. Juli 2014 um 16:33

    …weil Paris die Stadt der Liebe ist

  • Antworten
    Stefanie
    26. Juli 2014 um 14:00

    Meine Eindrücke von Paris stammen lediglich von Fotos, aber diese haben sich wahrlich „eingedrückt“. Mein Kopf kommt nicht los von eleganter Architektur, einer Vielzahl von Museen und einem ständig wehenden Hauch von Romantik – alles Dinge, die einen einzelnen ihrem Umfang vielleicht „erdrücken“ könnten, weshalb man wohl am besten zu zweit dorthin sollte. Und dem selbst auferlegten Druck, möglichst viel in kurzer Zeit sehen zu müssen, nimmt einem sinnigerweise ein „Druckerzeugnis“, ein Reiseführer, der einem mit seinen ausgewählten Tipps sicher weiterhilft. Was würde ich gerne gewinnen.

1 2

Antwort hinterlassen

Durch den Besuch meiner Seite erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen