Pasta Kochkurs in der Emilia-Romagna, Italien – mit ganz viel Liebe

Dieser Beitrag enthält Werbung für die Emilia-Romagna. Liebe geht durch den Magen? Bei mir auf jeden Fall! Ich bin auch deshalb schwer verliebt in Italien, weil das Essen so gut ist. In der Region Emilia-Romagna in Norditalien mache ich einen Pasta Kochkurs mit. Eine der „Mariette“ Köchinnen weist mich in der Casa Artusi in die liebevolle Zubereitung der Nudeln ein.

Kochbuch "La scienza in cucina e l'arte di mangiar bene"
Kochbuch der italienischen Küche

Beim #EuroFoodTrip gehe ich auf eine kulinarische Entdeckungsreise an der Costa Brava und durch die Emilia-Romagna. Ein Stopp dabei ist Forlimpopoli, rund 80 Kilometer von Bologna entfernt. Mit seinen rund 13.000 Einwohnern ist es eine Stadt der Gastronomie.

Ihr Bewohner Pellegrino Artusi war ein Geschäftsmann, Feinschmecker und gilt als Begründer der italienischen Nationalküche.

Er veröffentlichte 1891 das erste Kochbuch Gesamtitaliens, das auf seiner persönlichen Rezeptsammlung basierte. Er führte dafür Rezepte aus ganz Italien zusammen.

Kochbuch von Pellegrino ArtusiDas Kochbuch heißt: „La scienza in cucina e l’arte di mangiar bene“. Die Wissenschaft des Kochens und die Kunst des Genießens vereint… Mit inzwischen 790 Rezepten ist es auch heute noch ein Bestseller, der in zahlreiche Sprachen übersetzt wurde.

Pellegrino Artusis KochbuchArtusi ging davon aus, dass Erfahrung der beste Lehrer sei. Zur italienischen Küche meinte er: „Halte alles so einfach wie möglich.“

Das mag ich so gerne am Essen hier: Es ist schlicht, ohne Chichi, die Portionen sind meist großzügig und es schmeckt einfach großartig.

Casa Artusi: Zentrum der Esskultur

In der Casa Artusi (Via A. Costa 23/27, 47034 Forlimpopoli) mache ich einen Pasta Kochkurs mit.

Pasta Kochkurs in der Emilia-RomagnaDas Haus vereint Bibliothek, Restaurant, Kochschule, Weinkeller, Museum und Veranstaltungsräume auf mehr als 2.800 Quadratmetern im Kirchenkomplex der Chiesa dei Servi.

Zuerst schauen wir uns die Bibliothek an. Hier findet ihr mehr als 40.000 Bücher aus dem Nachlass von Pellegrino Artusi und aus der Stadtbibliothek Biblioteca Civica di Forlimpopoli.

Casa Artusi: Pasta Kochkurs mit den Mariette
Pasta Kochkurs mit den Mariette

Die Kochschule der Casa Artusi ist sowohl für Hobbyköche als auch für Profiköche geöffnet. Meisterköche widmen sich hier etwa der Hausmannskost.

Der Vereinigung „Associazione delle Mariette“ mit rund 140 Mitgliedern ist nach der ehemaligen Köchin Artusis namens Marietta benannt.

Die Mariette (Frauen und Männer) lehren die traditionelle Kochkunst der Region Emilia-Romagna, vor allem die Zubereitung der handgemachten Nudeln und der Piadina Brote.

Der Lehrsaal der Schule bietet 20 ausgestattete Plätze für die praktischen Kurse. An den Vorführungskurse können 30 Personen teilnehmen.

pasta-kochkurs-casa-artusi-emilia-romagna-italien-teig
Beim Pasta Kochkurs: 1. Schritt – zuschauen

Wir nehmen auf den Sitzen Platz. Vorne zeigt uns eine der Mariette die Zubereitung, wir können ihr über den Bildschirm von oben über die Schulter schauen. Doch bald scharen wir uns um den Kochplatz, wir wollen näher am Geschehen sein.

Der Grundteig für die Pasta ist für zwei Personen:

  • 200 Gramm Mehl
  • 2 Eier

Der Teil wird für 10 Minuten lang geknetet, dann muss er 30 Minuten lang ruhen.

pasta-kochkurs-casa-artusi-emilia-romagna-italien-reiseblogWir schauen zu, wie der Teig verarbeitet und schließlich ausgerollt wird.

pasta-kochkurs-in-casa-artusi-emilia-romagna-italien-reiseblogger-anja-beckmann
2. Schritt: selber Pasta machen

Dann sind wir an den Plätzen selber an der Reihe. Meine „Marietta“ heißt Teresa Margheritini, sie spricht nur Italienisch – was ich nicht beherrsche.

Doch das macht nichts: Sie spricht einfach in plätscherndem Rhythmus weiter, während ich genau schaue, was sie macht.

Ich soll den Teig sanft verkneten und ausrollen. Aber anscheinend bin ich ihr zu rabiat, denn sie wiederholt immer wieder: „Caressa, caressa.“

Ich verstehe schließlich, dass ich den Teig so zärtlich behandeln soll wie meinen Freund. Na ja, dann streichele ich die Pasta eben…

nudeln-pasta-kochkurs-casa-artusi-emilia-romagna-italienTagliatelle and Garganelli, Farfalle, Strichetti und Papardelle stellen wir her – klingt das nicht wie ein Gedicht?

pasta-kochkurs-casa-artusi-emilia-romagna-italien-foodblogger
3. Schritt: Pasta essen

Dann kommt das, worauf ich mich schon gefreut habe. Am langen Tisch essen wir die Pasta. Und tatsächlich: Mit viel Liebe schmeckt sie noch einmal so gut!

Mein Zusatztipp: Das Gastrofest in Forlimpopoli

Seit 1997 findet jährlich Ende Juni La Festa Artusiana statt. Bei dem Volksfest geht es um das Kochen und Genießen.

In den 9 Tagen essen Foodies etwa auf der Rocca (Burg) aus dem 16. Jahrhundert oder auf der Straße des Käses. Das nächste Fest findet vom 24. Juni bis 2. Juli 2017 statt.

Habt ihr schon mal einen Pasta Kochkurs erlebt?

Das Fremdenverkehrsamt Emilia-Romagna hat meine Reise ermöglicht. Vielen Dank dafür!

Dir hat dieser Artikel gefallen? Dann teile ihn, wir freuen uns darüber! Oder möchtest du über neue Blogbeiträge informiert werden? Dann abonniere Travel on Toast per E-Mail oder RSS-Feed – das findest du rechts bzw. oben.

The following two tabs change content below.

Anja Beckmann

Reiseblogger bei Travel on Toast
Nach einem Jahr Weltreise bin ich jetzt hauptberufliche Reisebloggerin. Am liebsten verreise ich mit Freund Carsten und Hund Buddy. Ob nah oder fern, Städte, Strände, Roadtrips oder vegetarisches Essen - ich bringe euch im Blog zum Träumen, gebe praktische Hinweise und Geheimtipps. Über Instagram Stories nehme ich euch live mit.

Das könnte Dir auch gefallen

keine Kommentare

    Antwort hinterlassen

    Durch den Besuch meiner Seite erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen