Persönliches: Stimmung – heiter bis wolkig

Reiseblogger Anja Beckmann

Schwups, ist der Herbst da. Nach dem langen und heißen Sommer freue ich mich erstmals sehr darüber. Wie meine Stimmung gerade ist? Heiter bis wolkig! Ich erzähle euch, warum das so ist.

Ich liebe es, bei anderen Bloggern persönliche Einblicke zu bekommen. Im Newsletter mache ich das einmal pro Monat, ansonsten immer mal wieder in meinen geliebten Instagram Stories. Und jetzt hier noch mal ausführlicher…

Urlaub mit HundSonnig: 1 Jahr Zusammenleben mit Carsten

Ich kann es nur immer wieder sagen: Beste Entscheidung ever… Da wir schon so lange zusammen sind, klappt auch das gemeinsame Wohnen problemlos.

Köln vermisse ich nicht besonders. Ansonsten bin ich in 45 Minuten mit der Bahn dort – etwa weil ich noch mal zum Friseur will oder in die Cafés (hier findet ihr übrigens meine Köln Insider Tipps).

Heiter: 3 Monate mit Hund Buddy

Buddy hat unser Leben auf den Kopf gestellt. Aber so richtig!

Nachts schläft er auf seinem Hundebett neben unserem Menschenbett. Morgens werden wir wachgeschnüffelt. Und wenn wir nicht schnell genug aufwachen, leckt Buddy auch schon mal unsere Zehen ab. Das kitzelt!

Danach gibt es einen riesigen Freudentaumel von ihm. Immerhin hat er uns die ganze Nacht nicht gesehen.

Dank Hund kommen wir jetzt viel häufiger raus: In und um Mönchengladbach geht es in Wald und Wiesen. Oft treffen wir dabei andere Hunde, mit denen Buddy spielt.

Zu Hause ist er sehr ruhig und pennt die meiste Zeit. Im Homeoffice leistet er mir Gesellschaft.

Gerade liege ich auf dem Sofa und schreibe auf meinem Smartphone diesen Text. Buddy schläft neben mir (ja, er darf auf die Couch), eng an mich gekuschelt. Manchmal schnarcht er, manchmal läuft oder wufft er im Schlaf. So süß!

Typisch für einen Vizsla (ungarischer Jagdhund): Er ist sehr menschenbezogen und ein kleiner Stalker. Fotografiere ich zu Hause etwas für mein Blog, hängt die Zimtnase immer mit drin. Er könnte ja sonst etwas verpassen.

Das Alleinsein muss Buddy noch üben, das klappt bisher nur ein paar Minuten ohne Jaulen. Wenn ich demnächst für ein paar Tage allein in Japan bin, hat Carsten Urlaub und passt auf Buddy auf.

Gerade haben wir uns eine Hundepension angeschaut. Doch Buddy wäre da mit sehr vielen Hunden in ungewohnter Umgebung, ohne uns. Viel Stress für ihn. Stattdessen suchen wir jetzt einen Hundesitter.

Reiseblogger Anja BeckmannWechselhaft: Reiseblogger Job

Seminare und Beratung habe ich ja schon vor einiger Zeit aufgegeben. Das Reiseblog mit den Social Media Kanälen ist mein Hauptjob. Mir macht das Bloggen auch nach fast sechs Jahren immer noch einen Riesenspaß! Traumjob Reiseblogger? Stimmt bei mir.

Die Fernreisen sind jedoch weniger geworden, zuletzt ging es nach New York. Kennt ihr zu den Fernreisen schon diese Artikel?

Langstreckenflug leicht gemacht – 17 Tipps & Tricks
Packliste Fernreise: Tipps & Checkliste
Singapur Highlights: Die 10 schönsten Sehenswürdigkeiten
Das erste Mal nach Thailand: 18 Tipps & wohin reisen

Stattdessen schaue ich, dass ich möglichst oft mit Carsten und Buddy unterwegs sein kann. Im Auto innerhalb von Deutschland bzw. Europa. Wir waren schon in Polen, im Ruhrgebiet und in der Eifel zusammen.

Im Sommer hatte ich extrem viele Aufträge, da knubbelte sich alles. Die schwankende Auftragslage finde ich an meinem Job nicht so schön. Ebenso wie die Buchhaltung und einsame Momente im Homeoffice.

Jetzt im Herbst wird es langsam ruhiger. Und prompt wurde ich krank.

Singapur: Höchster Infinity Pool der WeltRegen: Abgesagte Asienreise

Schon im Mai hatte ich zwei Wochen Bangkok, Kuala Lumpur und Singapur gebucht. Kurz vor dem Abflug im September musste ich sie absagen. Da war ich froh über meine Reiserücktrittsversicherung.

Richtig fit bin ich immer noch nicht. Gerade wechsele ich ab zwischen Bett, Sofa und kurzen Spaziergängen. Ich hoffe, dass es nächste Woche wieder wird. Hier sind nämlich noch ein Haufen Fotos zu bearbeiten….

Am Horizont: Zukunftspläne

Haus mit Garten
Ich wollte eigentlich nie seßhaft werden, so richtig mit Eigentum. Doch inzwischen mag ich Ruhe lieber als den Stadtlärm, auch möchte ich einfach nicht mehr umziehen. Und für Buddy wäre ein Garten (statt bisher der Balkon) etwas Feines.

Deshalb suchen wir nach einem kleinen Haus, wir brauchen nicht viel Platz. Der Garten dagegen sollte groß sein. Und eine Stadt sollte zumindest in der Nähe liegen.

Wir sind nicht unter Zeitdruck, sondern wollen das Projekt ganz gemütlich angehen. Es kann also noch etwas dauern, bis wir fündig werden.

Eigenes Büro im Haus
Mein Homeoffice ist im Schlafzimmer, dort steht der Schreibtisch. Nicht ideal, da Carsten Schichtdienst hat. Manchmal schläft er morgens länger als ich oder geht abends schon früh ins Bett.

Deshalb habe ich ab Oktober einen eigenen Büroraum in dem Mehrfamilienhaus, in dem sich auch unsere Wohnung befindet. Hier kann ich mir eine Fotoecke einrichten. Und nach Feierabend die Arbeit hinter mir lassen.

Nächste Reisen
Fest stehen bisher Japan im Oktober und Stuttgart zur Weihnachtszeit.

Gerade überlege ich, spontan eine Städtereise einzulegen. Was haltet ihr von Lissabon, Porto, London, Paris oder Amsterdam?

Van
Ihr kennt bestimmt auch einige, die mit Campervan reisen. Gerade mit Hund finde ich diese Reiseart perfekt. Im nächsten Jahr könnten wir damit etwa nach Nordspanien oder Portugal fahren.

Habt ihr noch Fragen an mich?

Fotos von mir: Fotografin Melanie Zanin

Weiterlesen

Langstreckenflug leicht gemacht – 17 Tipps & Tricks
Packliste Fernreise: Tipps & Checkliste
Das erste Mal nach Thailand: 18 Tipps & wohin reisen
Singapur Highlights: Die 10 schönsten Sehenswürdigkeiten
Leben & Reisen – was sich mit Hund ändert
Reisen, Freund & Hund – kann ich alles haben?
Erster Urlaub mit Hund – in Polen an der Ostsee
Ruhrgebiet: Die schönsten Sommer Sehenswürdigkeiten
Eifel Ausflugstipps & Rezept für Zwetschgen Pfannkuchen
Blogkategorie Urlaub mit Hund

Newsletter & Social Media

Du möchtest über neue Blogbeiträge informiert werden? Dann abonniere Travel on Toast per Newsletter. So erhältst du einmal im Monat Inspiration, Geheimtipps und Hinweise auf Gewinnspiele. Folge mir auch gerne über Instagram, Facebook oder Pinterest. Hier erfährst du noch mehr über mich.

The following two tabs change content below.

Anja Beckmann

Reiseblogger bei Travel on Toast
Reisen ist meine große Leidenschaft, am liebsten bin ich mit meinem Freund Carsten und unserem Hund Buddy unterwegs. Ob nah oder fern, Städte, Strände, Roadtrips, Winterurlaub oder leckeres Essen - als hauptberufliche Reisebloggerin bringe ich euch hier im Blog zum Träumen, gebe praktische Hinweise und Geheimtipps. Über Instagram Stories nehme ich euch live mit.

Das könnte Dir auch gefallen

2 Kommentare

  • Antworten
    Mandy
    27. September 2018 um 20:27

    Die Idee mit dem Van reisen finde ich super und kann’s nur empfehlen. Hehe! Buddy wäre ganz sicher ein super Vandog! :-)
    Mein Städtereise-Tipp wäre aus der Auswahl definitiv Porto inklusive Ausflug per Boot ins Douro-Tal zur Weinprobe! Wunderschön und sicherlich touristisch, aber noch längst nicht so überlaufen wie Lissabon.

    Alles Gute weiterhin & liebe Grüße aus Griechenland!
    Mandy

    • Antworten
      Anja Beckmann
      27. September 2018 um 21:44

      Hallo Mandy,

      ja, Buddy würde sich sicher gut im Van machen. Er mag Autofahren sehr. Und vielleicht treffen sich so auch mal unsere beiden Hunde.

      Wegen der Reise überlege ich gerade noch. Ich würde auch mal wieder gerne den Zug nehmen. Vielleicht doch Paris, Amsterdam oder Antwerpen? Immer diese Entscheidungen. :)

      Liebe Grüße
      Anja

Antwort hinterlassen

Durch den Besuch meiner Seite erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen