Projekt #Reisefit: Monatsbericht Nr. 1

Reiseblogger Anja Beckmann in ThailandNeues Jahr, neues Glück? Ich habe mir vorgenommen, 2014 fitter zu werden, durch gesündere Ernährung, Sport und Wellness. Hier kommt mein Rückblick auf den Januar mit der Aktion #Reisefit.

In diesem Monat bin ich durch Thailand, Kambodscha und Vietnam gereist. Ich habe Städte wie Bangkok und Saigon erlebt, Sehenswürdigkeiten wie den Wat Pho und Angkor Wat besucht und war an weißen Palmenstränden.

Die Ergebnisse zu #Reisefit bisher:

Süßigkeiten
Die habe ich tatsächlich nur noch 3 x in der Woche gegessen. Bei Temperaturen um die 30 Grad hatte ich deutlich weniger Lust auf Schokolade, Kekse & Co. als im winterkalten Deutschland.

Vegetarisch essen
1 x in der Woche wollte ich vegetarisch essen. Das ist mir erstaunlich schwer gefallen. Mir ist aufgefallen, dass Fleisch für mich zu einem Mittagessen dazu gehört. Aber es gab dann doch leckere Gerichte wie Pad Thai, die es mir leichter machten.

Schwimmen
Ich war 7 x im Pool oder im Meer schwimmen. In Vietnam ging ich für einen Tag auf Schnorcheltour, beobachtete Fische und aß Seeigel.

Yoga
Leider habe ich keinen passenden Yogakurs gefunden. Aber ich habe mit 19 Jahren angefangen, Yoga zu machen. Zuhause habe ich auch schon einige Kurse besucht. Also habe ich rund zweimal in der Woche im Hotel Yoga gemacht.

Massagen
Die Massagen sind in den asiatischen Ländern toll und meist relativ günstig. Ich war oft bei der Thai-Massage, einmal hatte ich eine sehr gute Massage in Kambodscha und eine sehr schmerzhafte hier in Vietnam.

Am 3. Februar fliege ich von Bangkok aus nach Deutschland zurück, am Flughafen lasse ich mir (wie immer) eine letzte Massage geben.

Ausdauer, Kondition und Gewicht
Bei Ausdauer und Kondition merke ich noch keine großartige Verbesserung. Allerdings haben meine ewigen Rücken- und Nackenschmerzen stark nachgelassen, sicher auch durch das Weniger-am-Schreibtisch-Sitzen, mehr Sport und die Massagen. Abgenommen habe ich bisher zwei Kilo. Nicht wahnsinnig viel, aber ich werde weitermachen und berichten!

Live verfolgen könnt ihr meine Anstrengungen weiterhin unter dem Hashtag #reisefit auf Facebook, Google+, Twitter und Instagram.

Wie ist für euch der erste Monat des Jahres 2014 verlaufen?

The following two tabs change content below.

Anja Beckmann

Reiseblogger bei Travel on Toast
Seit meinem Jahr Weltreise hat mich die Reiselust so richtig gepackt. Als hauptberufliche Reisebloggerin bin ich rund vier Monate pro Jahr unterwegs, am liebsten mit Freund Carsten und Hund Buddy. Ob nah oder fern, Städte, Strände, Roadtrips oder vegetarisches Essen - ich bringe euch hier zum Träumen, gebe praktische Hinweise und Geheimtipps. Über Instagram Stories nehme ich euch live mit.

2 Kommentare

  • Antworten
    Carina
    5. Februar 2014 um 20:53

    Das finde ich eine klasse Idee!
    Schön, dass Du sogar 2x zum Yoga gekommen bist, hast Du das dann mit einem Video gemacht oder nach eigenem Ermessen?
    Toi Toi Toi für den Februar!

    • Antworten
      Anja Beckmann
      7. Februar 2014 um 05:20

      Vielen Dank! Yoga mache ich schon lange, habe dazu Bücher gelesen und Kurse besucht. Ich habe 7 Lieblingsübungen, die ich dann mache.

Antwort hinterlassen

Durch den Besuch meiner Seite erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen