Urlaub & Mode: Das Leben ist bunt!

Mode im Urlaub

Welche Farben hat der Sommer? Für mich ist er bunt, leuchtend und warm. Auf unserem elftägigen Roadtrip durch Südengland erlebten wir den Spätsommer. Eingepackt hatte ich dafür Sandalen und ein Oberteil von Boden Clothing, einer englischen Marke. Im Urlaub trug ich die guten Stücke am Strand, ich stelle sie euch vor.

Auf Boden bin ich durch das Blog Texterella aufmerksam geworden. Susanne zeigt immer wieder Mode, die mir richtig gut gefällt: schlicht geschnitten, aber mit bunten Farben, ungewöhnlichen Mustern oder besondern Details. Zum Verlieben…

1 Brighton Beach - Brighton PierIn unserem England Urlaub waren Carsten und ich zuerst in London, mit unserem feuerroten Mini ging es dann aufs Land und weiter an den Strand.

2 Scooter BrightonIn Brighton waren Carsten und ich auf einem Sixtiesweekender, auch da musste natürlich die passende Kleidung her.

Ich bin ein großer Fan der Sixties und viele Boden Stücke erinnern mich daran. Das Gute: Ich bin ja 1,80 Meter groß und leider nicht mit Gazellenmaßen gesegnet. Die Kleidungsstücke sind aber meist von kleinen bis großen Größen zu haben.

1 Reiseblogger Anja BeckmannDie Schuhe in Größe 42 passten perfekt. Das Oberteil fiel ziemlich groß aus und ein hübsches schwarz-weißes Sixtieskleid, das ich ebenfalls bestellt hatte, war zu groß. Das passiert bei mir auch eher selten…

Wie immer war ich im Urlaub mit meinem kleinen roten Trolley unterwegs. Denn ich bin faul und reise gerne leicht. Die Sandalen und das Oberteil nahmen nicht viel Platz weg, das war perfekt.

1 Boden HochsommersandalenDie Hochsommersandalen sind ein absoluter Hingucker, richtige Prinzessinnenschuhe: mit dünnen Riemen und Goldperlen in der Mitte der Blüten. Sooo schön…

2 Urlaub SommersandalenAllerdings sind sie mir für das Jeden-Tag-an-den-Strand-Gehen zu fein, ich würde sie eher zum Weggehen tragen. Ich finde, sie passen toll zu bunten Kleidern und Röcken oder weißen Hosen.

2 Reiseblog Travel on ToastRichtig bunt ist auch das Charlie Shirt mit rot, lila und dunkelblau. Es ist schön locker geschnitten und war bequem zu tragen. Die kastige Form und die halblangen Ärmel erinnern mich wieder an die Sixties.

Boden Clothing hat mir Oberteil und Sandalen zum Testen ausgeliehen. Lieben Dank dafür! Meine Liste an Wunschstücken ist damit noch etwas länger geworden…

Dir hat dieser Artikel gefallen? Dann teile ihn, wir freuen uns darüber! Oder möchtest du über neue Blogbeiträge informiert werden? Dann abonniere Travel on Toast per E-Mail oder RSS-Feed – das findest du rechts bzw. oben.

The following two tabs change content below.

Anja Beckmann

Reiseblogger bei Travel on Toast
Erst war ich ein Jahr auf Weltreise, heute bin ich hauptberufliche Reisebloggerin. Am liebsten reise ich mit Freund Carsten und Hund Buddy, mit denen ich im Rheinland lebe. Ob nah oder fern, Städte, Strände, Roadtrips oder vegetarisches Essen - ich bringe euch im Blog zum Träumen, gebe praktische Hinweise und Geheimtipps. Über Instagram Stories nehme ich euch live mit.

Das könnte Dir auch gefallen

2 Kommentare

Antwort hinterlassen

Durch den Besuch meiner Seite erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen