Vegan in Mönchengladbach: Restaurants mit Abhol- und Lieferservice

Vegane Restaurants in Mönchengladbach mit Lieferservice

Ich liebe leckeres Essen! Zeit und Lust zu kochen habe ich jedoch nicht immer. Dann lasse ich mir etwas liefern oder hole es ab. Ich lebe vegan in Mönchengladbach. In diesem Artikel zeige ich euch, in welchen Restaurants und Cafés ihr in Zeiten von Corona rein pflanzliches Essen bestellen könnt. Ob Gesundes, Pizza, Burger oder Kuchen.

Vegan in Mönchengladbach

Seit Herbst 2017 wohne ich mit meinem Freund Carsten in der Fußballstadt am Niederrhein. Unser Hund Buddy kam im Juni 2018 dazu.

Mönchengladbach hat über 260.000 Einwohner. Da sollte es doch ein umfangreiches Angebot an veganem Essen geben? Immerhin existiert hier der größte vegane Stammtisch in Deutschland. Und tatsächlich habe ich schon einige gute veganfreundliche oder vegane Restaurants und Cafés gefunden.

Habt ihr noch weitere Tipps? Dann hinterlasst sehr gerne einen Kommentar! So bin ich etwa auf der Suche nach Thai Food, chinesischem oder griechischem Essen.

Übrigens war ich erst ein Jahr lang Vegetarierin, seit Dezember 2019 bin ich Veganerin. Inzwischen mache ich bei Ecodemy ein Fernstudium zur veganen Ernährungsberaterin. Meist versuche ich mich gesund zu ernähren, aber Pizza oder Burger müssen auch mal sein.

Hier im Reiseblog und Foodblog stelle ich immer wieder vegane Rezepte aus aller Welt vor. Unter vegan reisen schreibe ich über Lokale, die ich unterwegs entdeckt habe.

Gute Restaurants mit Abhol- und Lieferservice

In Mönchengladbach Essen gehen machte mir vor der Coronazeit großen Spaß. Zurzeit kann ich immerhin Essen bestellen.

Es gibt wenige rein vegane Lokale, doch einige veganfreundliche Restaurants und Cafés mit pflanzlichen Optionen. Dort bekommt ihr Frühstück, Mittagessen, Abendessen oder Nachtisch.

Die Idee zu diesem Artikel kam mir spontan, deshalb gibt es leider nicht mehr Fotos dazu. Danke an Café Kosmo und Stopkas für Bild 2 und 3! Ich werde weiter testen und diesen Artikel immer wieder aktualisieren, auch mit Bildern.

1) Veganes Café Kosmo in Rheydt

vegan in Mönchengladbach Cafe KosmoVor dem Coronavirus war ich häufiger im großen, freundlich gestalteten Café Kosmo (Bahnhofstr. 34 in 41236 MG), das im September 2019 eröffnet hat. Besonders schön: Auch Hunde sind hier willkommen. Es liegt in meinem Stadtteil Rheydt, nahe unseres Hauptbahnhofs.

Das Motto lautet: „vegan, nachhaltig, weltoffen“. Es gibt Kuchen, Frühstück, Snacks und wechselnde Hauptgerichte. Dabei wird komplett auf tierische Produkte verzichtet. Verarbeitet werden vor allem lokales und saisonales Obst und Gemüse in Bioqualität.

Aktuell wird ein Abholservice angeboten. Ihr könnt das Essen vorbestellen und samstags zwischen 12 und 14 Uhr mit eigenen Gefäßen abholen. Mehr Infos gibt es auf der Facebookseite, per Direktnachricht bestelle ich dort immer.

Ich liebe vor allem den Kuchen: ob Keesekuchen, Sachertorte oder Bienenstich. Angeboten wird aber auch Herzhaftes wie Seitan-Gyros, Curry oder Bowls. Und ich habe schon leckeres veganes Rührei fürs Frühstück am Wochenende bestellt.

2) Stopkas Bistronomie: veganfreundliches Slow Food

veganes Essen bestellen in MönchengladbachIn der Nähe des Mönchengladbacher Hauptbahnhofes findet ihr dieses hübsch eingerichtete Café-Restaurant (Bismarckstraße 93, 41061 MG).

Slow Food ist laut Definition genussvolles, bewusstes und regionales Essen. Angeboten werden neben herkömmlicher Küche auch vegetarische und vegane Gerichte.

Es gibt wechselnde Hauptgerichte. Sehr gut klingt der vegane Burger mit einem Patty aus Auberginen, mit Avocadocreme und Sauerkraut. Oder wie wäre es mit einer Vöner Bowl? Das ist Dönervleisch mit Rotkohl, Sauerkraut und Tzatziki.

Die “Hüftgoldvitrine” enthält Süßes, das überwiegend vegan oder raw ist. Es gibt auch immer wieder glutenfreie und/oder zuckerfreie Leckereien. Ich hatte schon mal den supersaftigen, extra schokoladigen Schokokuchen.

Hier könnt ihr euch Essen zum Mitnehmen abholen oder liefern lassen. Die Inhaber sind freitags bis sonntags von 12.30/13/14 Uhr bis 17.30 Uhr telefonisch (02161/9048715 oder 0177/2870463) erreichbar.

3) Casa Morello – veganfreundlicher Pizza Lieferservice

Italienisches Essen mag ich so gerne! Pizza, Pasta oder Cannoli – ich bin dabei. Deshalb nutze ich häufiger den veganfreundlichen Pizza Lieferservice von Casa Morello (Bachstr. 103, 41239 MG).

Die Pizzeria bietet an:

  • vegane Pizza
  • vegane Nudelgerichte
  • Veganes aus dem Backofen
  • vegane Salate
  • vegane Pizzabrötchen
  • vegane Desserts

Ihr findet sie übersichtlich aufgeführt bei Lieferando. Bestellt aber am besten direkt beim Restaurant, hier geht es zur Website. Dort gibt es ein Formular für die Lieferung oder Abholung, bezahlen könnt ihr bar oder per Paypal.

Ich mag besonders gern die Pizza Verdura mit Champignons, Spinat, Brokkoli, Artischocken und Knoblauch. Die Funghi al Forno sind ebenfalls klasse, das sind Champignons in würziger Tomatensauce. Danach das vegane Tiramisu: lecker, cremig und angenehm süß.

Mein Freund ist Omni (Allesesser), auch wenn er oft bei mir Veganes mitisst. Bei Casa Morello finden wir beide immer etwas.

4) Purino bei Schloss Rheydt – mit veganen Optionen

Ich träume gerade davon, in diesem italienischen Restaurant bei Schloss Rheydt draußen zu essen (Schlossstraße 508, 41238 MG). Auf der Speisekarte stehen etliche vegetarische und ein paar vegane Gerichte. Im schönen Biergarten am Wassergraben habe ich schon Hummus, Pasta oder Salat gegessen.

Ihr könnt hier Essen abholen oder es euch liefern lassen. Auf der Website bestellt ihr ganz einfach online. Die Öffnungszeiten zum Liefern und Abholen:

Montag – Donnerstag: 17 – 20:30 Uhr
Freitag: 17 – 21 Uhr
Samstag und Sonntag: 13 – 21 Uhr

Zum Schloss Rheydt und dem Purino gibt es dieses YouTube Video von mir:

5) Veganfreundliches Restaurant Frenzen

Zu den Cafés und Restaurants, die ich zu gerne mal ausprobieren würde, gehört das Restaurant Frenzen (Waldhausener Str. 89, 41061 MG). Es bietet zurzeit Speisen außer Haus an. Die Speisekarte und alle weiteren Infos findet ihr auf der Website.

V2 steht für vegan, das findet ihr bei vielen Gerichten. Ich möchte unbedingt den bunten Dessertteller mit den portugiesischen Törtchen Pasteis de Nata und Erdbeersalat probieren (auf Wunsch vegan). Auch das vegane Thai Curry, Pulled Jackfruit oder Königsberger Klopse klingen super.

Die beiden Initiatoren sind Gastgeberin Iris Frenzen und Küchenchef Till Eickmann. Er hat zuvor im Gourmetrestaurant des Palace St. George und im Hangar 7 gearbeitet.

Die Abholung funktioniert so:

  • Abholzeiten: Mittwoch bis Sonntag von 12 – 13 Uhr und von 17 – 19 Uhr
  • Per SMS oder Whatsapp an 01573/5741543 oder per Mail an info@frenzen-mg.de bestellen.
  • Die Bestellung muss bis zum Vorabend eingegangen sein, mit Angabe der Abholzeit.
  • Die Gerichte sind gekühlt, ihr wärmt sie zu Hause auf.

6) Restaurant Mokka (veganfreundlich)

Werktags wird Mittagessen angeboten. Wöchentlich wechselnd gibt es zwei Tagesgerichte und eine verkleinerte Corona Karte. Auf der Website findet ihr die Speisekarte und weitere Infos.

Zu essen gibt es etwa veganes Thai Curry oder Antipastigemüse, auf der Karte stehen auch einige vegetarische Optionen.

Geöffnet ist das Restaurant (Stephanstraße 1, 41061 MG) montags bis freitags von 11.30 bis 14 Uhr. Ihr könnt telefonisch ab 11 Uhr unter 02161/464709 oder im Lokal bestellen und das Essen mitnehmen. Ab fünf Personen wird im Umkreis von fünf Kilometern auch geliefert, gegen eine Liefergebühr von 10 Euro.

7) Café Kulturküche mit veganen Gerichten

Dieses Café in der Altstadt (Waldhausener Straße 64, 41061 MG) wollte ich schon lange mal besuchen. Es ist ein gemeinnütziges Projekt für soziale und kulturelle Arbeit. Hier werden Menschen mit einer psychischen oder Abhängigkeitserkrankung beschäftigt.

Montags ist auf der Webseite die neue Wochenkarte zu finden, ab dann werden Bestellungen entgegen genommen. Zum veganen Essen zählen etwa Wirsingsuppe mit Äpfeln oder Nussecken.

Take away könnt ihr am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 11 bis 16 Uhr und am Freitag von 11 bis 14:30 Uhr abholen. Schickt eine Mail an bestellung@kulturkueche.com, ruft an unter 02161/8277711 oder bestellt vor Ort.

8) Die Eisdealer – die beliebteste Eisdiele in NRW

Das ist die beste Eisdiele (Sandradstraße 12, 41061 MG) in Nordrhein-Westfahlen, gewählt von den Lesern des Genussmagazins Falstaff 2020.

Hier findet ihr hausgemachtes Eis aus natürlichen Zutaten. Sehr schön: Die Hälfte des täglich wechselnden Sortiments besteht aus veganen Sorten. Dazu zählen Eissorten wie Schokomousse, Rhabarber oder Sauerkirsch.

Geöffnet ist von Dienstag bis Freitag zwischen 12 und 19 Uhr. Als “Home-Deal” könnt ihr 450 ml Vorratsbecher abholen, ab und an wird auch ein Lieferservice angeboten. Ich habe die Eisbecher auch schon bei Edeka in Mönchengladbach entdeckt. Mehr Infos findet ihr auf der Website.

9) Veganes Restaurant Alge – zurzeit leider geschlossen

Mein liebstes veganes Restaurant in Mönchengladbach ist Die Alge. Inhaber David Rütten wurde von Sternekoch Wolfgang Eickes ausgebildet. Danach hat er sich auf die vegane Küche spezialisiert. Er verarbeitet vor allem regionale und saisonale Zutaten.

Hier war ich mal zum Abendessen: Das Essen war wunderschön angerichtet und extrem lecker, die Preise dabei absolut bezahlbar. Ich mochte das Lokal in der Altstadt (Waldhausener Straße 86a, 41061 MG) mit gemütlicher und lockerer Stimmung.

2020 habe ich dort häufer Essen bestellt und liefern lassen. Zurzeit wird jedoch kein Abhol- oder Lieferservice angeboten.

Auf dieser Website erfahrt ihr mehr zu Davids weiteren Projekten.

Weitere Tipps für vegan in Mönchengladbach

Ich nutze immer wieder gerne die App Happy Cow. Darüber findet ihr weitere vegane oder vegetarische Restaurants und Cafés, auch für die Umgebung von Mönchengladbach. Dazu zählen etwa:

10) Hoffmanns Café Bar (Stepgesstraße 3, 41061 MG): Gegenüber des Shoppingcenters Minto sitzt ihr hier draußen an einem großen Platz oder drinnen im schön eingerichteten Café. Hunde sind erlaubt. Es gibt ein paar vegane Alternativen, die mir immer gut geschmeckt haben.

11) King of Cigköfte (Hauptstraße 131, 41236 MG): Die Kette mit türkischem Essen bietet etwa Burger und Wraps an. Ob mit Çiğ Köfte (Weizenfrikadellen) oder Falafel (Kichererbsenbällchen).

12) Tele Pizza (Stresemannstraße 84, 41236 MG): Bei diesem Pizza Lieferdienst habe ich schon häufiger bestellt oder etwas abgeholt, denn eine Filiale der Imbisskette befindet sich bei uns in Rheydt. Auf der Website gibt es unter “Aktion” eine eigene Rubrik “vegan”. Dort findet ihr verschiedene Sorten veganer Pizza, aber auch einen veganen Burger, Salat oder Pizzabrötchen. Ich bestelle meist die Garten Pizza mit frischen Champignons, Spinat, Zwiebeln, Paprika und veganem Käse. Das vegane Essen vom Titelbild stammt dort her.

13) Salt N‘ Pepa – Burger & Pizza (Gartenstraße 220, 41236 MG): Von diesem Burgerrestaurant lassen wir uns schon mal etwas liefern oder holen es ab. Es stehen ein paar vegetarische Gerichte auf der Karte, wie ein Veggie Burger oder ein Veggie Wrap. Ich mag die Süßkartoffel Pommes (Achtung, die Portion ist groß!) und die Veggie Pizza ohne Käse, dafür mit Paprika, Mais, Spinat, Cherrytomaten, Artischocken, Zwiebeln und Rucola.

14) Cafe del Sol (Reststrauch 211, 41199 MG): Es ist Café, Restaurant und Bar in einem. In der Mönchengladbacher Niederlassung der Kette war ich früher mal mit Freundinnen auf einen Cocktail, das Essen habe ich noch nicht probiert. Das vegane Thai Curry oder der Falafelburger klingen aber gut. Vorübergehend ist es geschlossen.

15) Vayra: tolles indisches Restaurant, das von Mönchengladbach nach Schwalmtal (Hehler 132) umgezogen ist. Angeboten werden zahlreiche vegetarische und vegane Gerichte. Ich fand alles sehr lecker, was ich probiert habe.

16) Vapiano: Der Ableger der italienischen Restaurantkette soll im Minto neu eröffnet werden.

Mönchengladbach vegan: Wo bestellt ihr gerne Essen?

Weiterlesen

Ausflugsziele am Niederrhein: Tipps von 8 Reisebloggern
Mammutbäume auf der Sequoiafarm Kaldenkirchen
Tulpenfelder in Grevenbroich – Frühlingszauber in NRW
Mönchengladbach: Weihnachten in der Webersiedlung

Newsletter & Social Media

Du möchtest über neue Blogbeiträge informiert werden? Dann abonniere Travel on Toast per Newsletter. So erhältst du einmal im Monat Inspiration, Geheimtipps und Hinweise auf Gewinnspiele. Folge mir auch gerne über Instagram, FacebookPinterest oder YouTube. Hier erfährst du noch mehr über mich.

The following two tabs change content below.

Anja Beckmann

Blogger bei Travel on Toast
Mein Reiseblog & Foodblog Travel on Toast steht für die schönen Momente im Leben: ob Strandurlaub, Städtereisen, Roadtrips, Urlaub mit Hund oder vegane Rezepte aus aller Welt. Folge mir auch gerne auf Facebook, Instagram, Pinterest oder YouTube.

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    Durch den Besuch meiner Seite erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen