Getestet in Chile: Jack Wolfskin Outdoorjacke

Reisezubehör

Was ziehe ich in Chile an? Diese Frage beschäftigte mich vor meiner Reise in den Nationalpark Torres del Paine und der Expeditionskreuzfahrt durch Patagonien mit Feuerland und zum Kap Hoorn. Denn mir fehlte eine wetterfeste Jacke. Auf der zehntägigen Reise habe ich eine Jack Wolfskin Outdoorjacke getestet.

Reiseblog - Anja Beckmann in ChileIn Patagonien besuchte ich den Nationalpark Torres del Paine. Hier sah ich bei einer Wanderung schneebedeckte Berge, Seen, Guanakos (eine wilde Lamaart), Kondore und sogar ein Gürteltier.

Auf eine fünftägige Kreuzfahrt ging ich dann mit der Stella Australis. Mit dem Schiff und auf den Landgängen erkundeten wir Kap Hoorn (das Wetter war so gut, dass wir dort anlanden konnten), Gletscher und sahen Pinguine.

Auf die Chile Reise nahm ich eine länger geschnittene, strapazierfähige, wasserdichte Outdoorjacke von Jack Wolfskin mit. Es ist das Modell Denali Texapore JKT W. Es kostet ursprünglich 239,95 Euro, ist aber gerade auf 119,95 Euro reduziert.

Ich wusste, dass es so weit im Süden kalt, windig und nass werden kann. Schließlich war ich auf meiner einjährigen Weltreise schon mal im Torres del Paine Nationalpark. Doch in Chile hatte ich dieses Mal Glück mit dem Wetter: Es war relativ mild, nur manchmal ziemlich windig und es hat nicht geregnet.

Outdoorjacke Jack WolfskinEs ist eine Outdoorjacke in Azalea Red. Das gibt auf den Fotos einen schönen Kontrast, ursprünglich hatte ich nämlich mit der Jacke in Moss Green geliebäugelt – dann wäre ich vermutlich eins mit der Umgebung geworden. Es gibt sie in den Größen XS bis XXL.

Das Obermaterial macht einen sehr robusten Eindruck. An den Schultern, im unteren Rückenbereich und auf der Außenseite der Ärmel hat sie zusätzliche Verstärkungen.

Das Wichtigste vorab: Sie hält schön warm. Als Trekkingjacke ist sie etwas länger geschnitten, reicht mir also auch mit meinen 1,80 Metern bis über den Hintern. Auch die Ärmel sind lang genug, damit ich keine Frostfinger bekomme. Sie lassen sich mit Kletterschlüssen enger stellen.

Die Reißverschlüsse – etwa vorne an der Jacke oder an den Außentaschen – sind auch mit Handschuhen alle leicht zu öffnen. Sieben Außen- und Innentaschen hat die Outdoorjacke insgesamt. Gut fürs Smartphone oder die Geldbörse.

Reiseblogger Anja Beckmann in ChileDie abnehmbare Kapuze ist hilfreich beim starken Wind, den wir gerade im Torres del Paine erlebten. Sie lässt sich mit einer Schnur noch enger stellen.

Die Jacke ist übrigens schön leicht, so dass ihr sie gut mitnehmen könnt. In Größe M wiegt sie 780 Gramm. Der Oberstoff ist Polyamid, das Futter besteht aus Polyamid und Polyester. Ihr könnt die Outdoorjacke bei 30 Grad waschen.

Mein Fazit
Die Outdoorjacke von Jack Wolfskin hat mich auf meiner Reise in den Nationalpark Torres del Paine und auf der Kreuzfahrt immer warm gehalten. Besonders gut gefallen haben mir die leuchtende Farbe und der etwas längere Schnitt von Jacke und Ärmeln.

Jack Wolfskin hat mir die Jacke zum Testen zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

Weiterlesen zu Chile
Chile: Meine Reise ans Ende der Welt
Chile Kreuzfahrt: Patagonien, Feuerland & Kap Hoorn
Ceviche – das weltbeste Rezept
LAN Airlines: Dreamliner fliegen in der Business Class

Dir hat dieser Artikel gefallen? Dann teile ihn, wir freuen uns darüber! Oder möchtest du über neue Blogbeiträge informiert werden? Dann abonniere Travel on Toast per E-Mail. oben.

The following two tabs change content below.

Anja Beckmann

Reiseblogger bei Travel on Toast
Seit meinem Jahr Weltreise hat mich die Reiselust so richtig gepackt. Als hauptberufliche Reisebloggerin bin ich rund vier Monate pro Jahr unterwegs, am liebsten mit Freund Carsten und Hund Buddy. Ob nah oder fern, Städte, Strände, Roadtrips oder vegetarisches Essen - ich bringe euch hier zum Träumen, gebe praktische Hinweise und Geheimtipps. Über Instagram Stories nehme ich euch live mit.

Das könnte Dir auch gefallen

keine Kommentare

    Antwort hinterlassen

    Durch den Besuch meiner Seite erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen