Österreich: Im Ötztal entspannen und mountainbiken

8 Aqua Dome - Wellnesshotel in ÖsterreichBeitrag von Tanja (Nomadia.at). 5 Wochen Urlaub im Jahr. Nicht gerade die Welt. Doch ab und zu braucht man einfach Entspannung. Und wenn es nur für ein paar Tage ist.

Einen Ort, wo man absolut abschalten kann. Wo man auch Aktivitäten unternimmt und die Seele baumeln lässt. Sich nach wenigen Tagen fühlt, als wäre man zwei Wochen im Urlaub gewesen. Gibt es so etwas? Ja, so etwas gibt es! Ich durfte es vor einigen Tagen selbst erleben.

Denn vor einigen Tagen ging es für mich ins wunderschöne Ötztal zum Thermalbad und vier Sterne Superior Hotel Aquadome.

1 Aqua Dome - Wellnesshotel in ÖsterreichIch gebe zu, dieser Ort hat bereits bei Betreten des Zimmers mein Herz gestohlen.

3. Aqua Dome - Wellnesshotel in Österreich JPGUnglaublich weiche Betten, eine tolle Aussicht auf die umliegenden Berge und ein Badezimmer a la Wohlfühloase erwarteten mich.

2. Aqua Dome - Wellnesshotel in ÖsterreichJPGDie persönliche Begrüßung mit Apfelmus, Apfelkuchen und Mozartkugeln war da nur das Tüpfchen auf dem i.

5 Aqua Dome - Wellnesshotel in ÖsterreichSo schön das Zimmer war, ich konnte es nicht erwarten mir die Therme näher anzusehen. Zeit hatte ich genug, denn Therme und Spa-Bereich sind bis 23 bzw. 22 Uhr geöffnet. Nur die Neugier siegt dann doch. Also raus aus den Alltagsklamotten und rein in den plüschigen Bademantel!

4. Aqua Dome - Wellnesshotel in Österreich JPGNachdem ich im Außenbereich die von Bergen umringten Sole-, Massage- und Sprudelbecken und drei von zwölf Saunen probiert hatte, musste ich zugeben: So fühlt sich Urlaub an!

6 Aqua Dome - Wellnesshotel in ÖsterreichSpecial Tipp: Legt euch am Abend ins Sprudelbad vom SPA 3000. Der Ausblick auf die Lichter der Stadt ist einfach wunderschön!

Die entspannende Ötztaler Steinmassage – meine bisher beste Steinmassage überhaupt – tat ihr übriges. Bereits wenige Stunden nach meiner Ankunft war ich entspannt wie nach einem zweiwöchigen Urlaub. (Und überlegte ich ernsthaft, ob die Therme auch dauerhaft Zimmer vermietet, denn ich wäre definitiv ein Interessent.)

In der Übernachtung sind meist Frühstück und Abendessen einbegriffen. Während dich in den Morgenstunden ein riesiges Buffet mit allen Leckereien erwartet, gibt es abends Speisen a la carte. Zusätzlich gibt es eine Salatbar und ein Nachspeisenbuffet zum selbst bedienen. Ein Gericht ist köstlicher als das andere.

7 Aqua Dome - Wellnesshotel in ÖsterreichSpätestens beim Schokoladenküchlein mit Vanillesauce und Kirschen dachte ich darüber nach, meinen Aufenthalt zu verlängern. Auf „für immer“.

Wenn du nicht jeden Tag in der Therme verbringen möchtest, ist das auch okay, denn Aquadome bietet sehr viele Außenaktivitäten an.

Beim Frühstück erhältst du jeden Morgen den Tagesplan mit einer neuen Wandertour, für die du dich anmelden kannst. Im Winter kannst du Ski- und Snowboard-Ausrüstung mitnehmen und untertags die Berge entdecken, während du dich abends in der Sauna aufwärmst.

10 Aqua Dome - Wellnesshotel in ÖsterreichOder du borgst dir ein Mountainbike aus und erkundest das Ötztal. So wie ich. Mit Helm und Sporthose ausstaffiert ging’s hinauf in die Berge.

9 Aqua Dome - Wellnesshotel in ÖsterreichMit unseren Bikes fuhren wir über Stock und Stein, Blumenwiesen, bis hin zu einem Aussichtspunkt, der das ganze Tal preisgab.

Meine zwei Nächte in der Aquadome Therme vergingen viel zu schnell. So wie alles, das Spaß macht und gut tut. Mit einem entspannten und glücklichen Lächeln ging es per Zug wieder ab nach Hause. Nur noch eine Frage schwirrte mir im Kopf herum: „Wann geht’s das nächste Mal hin?“

Wichtige Infos zur Aquadome-Therme: Ich kann die Therme Pärchen, Familien, Einzelpersonen, Naturliebhabern, Radfahrern und Wintersport-Fans in jedem Alter empfehlen. Es gibt eine tolle, abenteuerliche Kinderzone, weswegen die restliche Therme angenehm ruhig ist. Der Spa-Bereich und die Saunalandschaft ist ein Traum. Und die wundervolle Natur ringsum rundet es perfekt ab.

Öffnungszeiten
Therme von 09.00 – 23.00 Uhr
Sauna von 10.00 – 23.00 Uhr
SPA 3000 von 10.00 – 22.00 Uhr

Preise
Thermen-Eintritt für 3 Stunden (Mo-Fr): 19 Euro
Thermen-Eintritt für 3 Stunden (Sa-So, Feiertag): 22 Euro
Ermäßigungen für Familien, Senioren und Studenten
Bei Übernachtungen gibt tolle Packages, die einen erholsamen Urlaub garantieren. Special Tipp: Trag‘ dich rechtzeitig für die Kräutersauna mit Packung im SPA 3000 ein. Anschließend fühlst du dich wie neugeboren!

Hinweis
Zu dieser Reise hat mich die Aquadome Therme eingeladen. Vielen Dank dafür!

Über mich
Ich liebe es zu reisen. Deswegen gebe ich mich als Wienerin und Bloggerin bei Nomadia.at oft dem Fernweh hin und durfte schon viele Länder bereisen. Besonders in Mexiko und Neuseeland habe ich mein Herz verloren. Das ist mein Berufsrisiko, doch ich nehme es gerne in Kauf.

The following two tabs change content below.

Anja Beckmann

Reiseblogger bei Travel on Toast
Erst war ich ein Jahr auf Weltreise, heute bin ich hauptberufliche Reisebloggerin. Am liebsten reise ich mit Freund Carsten und Hund Buddy, mit denen ich im Rheinland lebe. Ob nah oder fern, Städte, Strände, Roadtrips oder vegetarisches Essen - ich bringe euch im Blog zum Träumen, gebe praktische Hinweise und Geheimtipps. Über Instagram Stories nehme ich euch live mit.

Das könnte Dir auch gefallen

keine Kommentare

    Antwort hinterlassen

    Durch den Besuch meiner Seite erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen