Österreich: Genuss & Entspannung im Loisium

Loisium in ÖsterreichEs ist ein warmer Sommertag: Ich trinke einen Kaffee beim Pool, die Luft riecht nach Lavendel und die Sonne scheint. Nicht weit entfernt wartet die Hängematte mit Blick auf die Weingärten auf mich. Relaxen pur in Österreich!

Loisium im Kamptal in ÖsterreichDer Juni war für mich mit Reisen nach Bologna, Mexiko und Teneriffa schön, aber ziemlich trubelig. Deshalb freue ich mich auf zwei entspannte Tage im Loisium Wine & Spa Resort in Österreich.

Ab Köln fliege ich mit Austrian Airlines in 1 Stunde und 20 Minuten nach Wien in Österreich. Dann geht es weiter mit einem Autoshuttle in Richtung Krems, 70 Kilometer weiter.

Loisium in Langenlois in ÖsterreichInmitten der grünen Weinberge und -gärten von Langenlois liegt das Loisium.

Loisium in Langenlois in ÖsterreichAus meinem Zimmerfenster und vom Poolbereich aus blicke ich auf Weinreben, so weit das Auge reicht.

Loisium in Langenlois in ÖsterreichKein Wunder: Langenlois ist die größte Weinstadt in Österreich. Hier gibt es heiße Tage und kühle Nächte – da gedeiht der Wein besonders gut.

Der New Yorker Architekt Steven Holl hat das Hotel in Österreich gebaut, ebenso wie das Wein-Besucherzentrum. Mich erwarten im Loisium:

Loisium Torte in ÖsterreichLeckeres Essen
Morgens gibt es ein reichhaltiges Frühstücksbuffet: Frisch zubereitetes Omelette mit Zutaten nach Wunsch, verschiedene Brotsorten und hausgemachte Marmelade. Das Beste für mich als Leckermäulchen: Es gibt Kuchen zum Frühstück.

Mittags esse ich etwas Leichtes: ein Sandwich. Dann bleibt nachmittags Platz für die göttliche Loisium Torte mit weißer Schokolade, Creme und Kirschen. Wenn ihr mal da seid, unbedingt probieren!

Essen im Loisium in ÖsterreichAuch abends ist das Essen toll: Da gibt es etwa gebackenes Freilandei auf Trüffelpüree und Pak Choi. Herzhaft-fruchtig schmeckt das Koriander-Pfirsisch-Risotto. Zum Abschluss nehme ich dreierlei Schokoladenmousse mit Erdbeer-Fenchel-Salat. Klingt ungewöhnlich, schmeckt harmonisch.

Wein
Der grüne Veltliner ist der Star der Region in Österreich. Ich verguckte mich außerdem in einen Riesling. Mehr dazu in meinem Wein-Artikel.

Loisium im Kamptal in ÖsterreichPool und Spa
Schön ist der Außenpool mit angenehmen 32 Grad Wassertemperatur – auch im Winter. Hier ziehe ich ein paar gemächliche Bahnen. Drinnen gibt es auch noch einen Spa-Bereich mit zwei Saunen, einem Dampfbad und einer Infrarotkabine.

Reiseblogger Anja Beckmann in ÖsterreichDoch erstmal drapiere ich mich faul in eine der Hängematten, um die schöne Aussicht in Österreich zu genießen und die Seele baumeln zu lassen.

Anja Beckmann vom Reiseblog Travel on Toast in ÖsterreichDafür eignen sich übrigens auch die Liegestühle bei der Wein-Erlebniswelt hervorragend. 🙂

Outdoor-Massage
Ebenfalls im Freien findet die Massage mit Traubenkernöl statt. In einem kleinen Pavillion lege ich mich auf die Massageliege, ich bin vor neugierigen Blicken geschützt. Doch ich höre Vögel und Bienen, wirklich schön. Die Rückenmassage ist genau richtig fest. Klar, dass ich dabei wegdöse…

Es gibt übrigens auch Peelings mit Traubenkernen, Gesichtsbehandlungen mit frischen Trauben oder ein Bad in Weinessenzen mit Traubenkernöl in der Weinfasswanne. Verlockend!

Picknick in ÖsterreichPicknick am Weinberg
Das absolute Highlight ist für mich ein Abendessen direkt in den grünen Weingärten in Österreich. Ein Wahnsinnsausblick, kombiniert mit tollem Essen – ganz klasse! Das Weingarten Picknick Deluxe ist mein Tipp, wenn ihr ins Loisium kommt.

Ich esse Brot mit leckerem Käse, dazu Obst und verschiedene Kuchen. Eisgekühlte Getränke stehen ebenfalls bereit.

Nur sehr schweren Herzens trenne ich mich, um mit dem Zug wieder zurück nach Wien zu fahren.

Hinweis
Das Loisium hat mich zu dieser Österreich Reise eingeladen. Vielen Dank dafür!

The following two tabs change content below.

Anja Beckmann

Gründerin & Reiseblogger bei Travel on Toast
Ein Jahr Weltreise war nicht genug, es zieht mich immer wieder in die Ferne - der Sonne entgegen. Ich habe dieses Blog 2012 gegründet, inzwischen habe ich über 50 Länder besucht und bin vier Monate im Jahr auf Reisen. Ich bringe euch hier zum Träumen, gebe praktische Hinweise und Geheimtipps - damit eure Reise unvergesslich wird. Meine Themen: Fernreisen, Strandurlaub, Städtereisen, leckeres Essen, Wassersport, Yoga und Wellness sowie Luxus mit 4 und 5 Sterne Hotels.

Kommentare

  1. Maria Berlin

    Es ist genau auf Punkt getroffen: die wunderbare Landschaft und Natur gebunden mit ausgezeichnetem Hotel. Das gefällt mir immer wenn ich Österreich besuche, oder durch fahre und übernachten muss.

  2. Silja

    Das bringt mich auf eine Idee für den Geburtstag von meinem Mann (gleichzeitig unser Hochzeitstag ;-)). Und im Herbst ist es mit den Reben bestimmt noch viel schöner.
    Vielen Dank für die Anregung und Grüße
    Silja

    • Anja Beckmann

      Das klingt nach einer guten Idee! Mein Vorschlag: Macht auch das Picknick, das ist richtig romantisch.

      Viele Grüße
      Anja

  3. Vanessa

    Ich kann absolut verstehen, dass es dir dort so gut gefallen hat 🙂 Allein die Hängematte spricht schon für sich! Sieht insgesamt richtig erholsam aus und das Essen wirkt richtig gut. Liebe Grüße, Vanessa

    • Anja Beckmann

      Ja, es war toll: Entspannung und Genuss pur. 🙂

      Liebe Grüße
      Anja

  4. Tanja

    Kenne die Hotelkette bisher nur von Außen und da bisher auch nur das Hotel in der Steiermark, wenn ich meine Eltern besuche. Klingt interessant, sollte mal schauen, ob man den Spabereich auch als Tagesgast nutzen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *