Schlittenhunde Tour in Lappland

Schlittenhunde TourIm Hundeschlitten über den Schnee zu sausen – davon habe ich schon lange geträumt. In Lappland wird dieser Wunsch bei einer Schlittenhunde Tour Wirklichkeit. Nahe des finnischen Skiorts Levi besuche ich den Husky Park und treffe dort auch Wölfe und Rentiere. Das passt zu einem Gebiet, in dem an 200 Tagen im Jahr Winter herrscht.

Husky Park - SchlittenhundeDer Besitzer des Parks ist Reijo Jääskeläinen (auf dem Foto links), einer der berühmtesten Hundeschlittenführer Lapplands. Er züchtet Sibirische Huskys seit über 30 Jahren und führt mit ihnen Rennen durch. Seine Schlittenhunde haben schon in verschiedenen Filmen und Werbespots mitgespielt.

Er hat sechs finnische und drei skandinavische Meisterschaften im Schlittenhunde Rennen gewonnen. Außerdem hat er an einer Expedition teilgenommen, die 700 Kilometer durch Grönland führte. Nicht schlecht!

Schlittenhunde - ein schönes ExemplarÜberall im Park sind Huskys zu sehen. Dieser hier steht vor seiner Hütte.

SchlittenhundeAndere sind schon vor den Schlitten gespannt.

SchlittenhundeDie Schlittenhunde warten ungeduldig darauf, endlich loslaufen zu können. Sie stemmen sich gegen das Geschirr, bellen und jaulen aufgeregt. „Sie wollen rennen“, meint einer der Tierpfleger.

Aufbruch zur Schlittenhunde TourSobald der Schlittenführer das Zeichen gibt und pfeift, sprinten sie los. Angeführt werden sie vom Leithund, der die Richtung vorgibt.

Ich sitze mit Rebecca aus England in einem Hundeschlitten, der von neun Hunden gezogen wird. Sie können bis zu 40 Stundenkilometer schnell werden. Der Fahrwind weht unser Haar nach hinten, immer wieder fliegen Schneestücke gegen unsere Beine.

Ich genieße die Aussicht auf zugefrorene Seen und Winterwälder. Bei 4 Grad ist es relativ mild, ansonsten würden wir wohl trotz unserer dicken Schneekleidung frieren. Viel zu schnell ist die Fahrt leider vorbei.

Schlittenhunde & RentierZurück im Park, schaue ich mir die anderen Tiere an. Diese Plüschnase hört auf den Namen „Rentier“. Sie ist 2,5 Jahre alt, also ein Teenager. Obwohl es mal das böse Rentier in einem finnischen Weihnachtsfilm gegeben hat, ist es ganz sanft.

Schlittenhunde Park mit RentierEs nimmt gerne den Keks entgegen, den ich ihm mit dem Mund reiche. Ich küsse also ein Rentier – sehr begeistert sehe ich auf dem Bild allerdings nicht aus. ;)

Im Schlittenhunde ParkAuch dieser Geselle lässt sich gerne von mir streicheln und umarmen. Er sieht nur aus wie ein Wolf, in Wirklichkeit ist er eine Kreuzung aus Wolf und Husky. So lässt er sich leichter trainieren.

Im Schlittenhunde Park
Mein Fazit
Die Fahrt mit dem Hundeschlitten war toll – das möchte ich gerne noch mal wiederholen! Auch die anderen Tiere haben mir gut gefallen. Wenn ihr mal in Levi seid, schaut auf jeden Fall beim Husky Park vorbei.

Habt ihr schon mal eine Schlittenhunde Tour erlebt?

Hinweis
Nokia hat mich im Rahmen der Kampagne #LumiaInLapland zu der Lapplandreise eingeladen und mir das Lumia 1020 zur Verfügung gestellt. Damit sind die meisten Bilder entstanden.

The following two tabs change content below.

Anja Beckmann

Reiseblogger bei Travel on Toast
Seit meinem Jahr Weltreise hat mich die Reiselust so richtig gepackt. Als hauptberufliche Reisebloggerin bin ich rund vier Monate pro Jahr unterwegs, am liebsten mit Freund Carsten und Hund Buddy. Ob nah oder fern, Städte, Strände, Roadtrips oder vegetarisches Essen - ich bringe euch hier zum Träumen, gebe praktische Hinweise und Geheimtipps. Über Instagram Stories nehme ich euch live mit.

Das könnte Dir auch gefallen

4 Kommentare

  • Antworten
    Silvia Sawilla
    9. Januar 2015 um 16:00

    Die Seite gefällt mir, wenn ich genug gespart habe, möchte ich unbedingt mal im Winter nach Lappland. lg silvia

  • Antworten
    Tonia
    19. November 2014 um 15:25

    Hallo Anja, das klingt ja super. Ich möchte auch unbedingt mal auf eine Huskyfarm. Darf ich dich fragen, wo du das gebucht hast.
    Weiter so. Gruss Tonia

Antwort hinterlassen

Durch den Besuch meiner Seite erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen