Kategorie

Weitere Fernreiseziele

Mosambik für Einsteiger – die Reisevorbereitung

Mosambik

Beitrag von Ariane Bille. Mosambik im Südosten Afrikas war als Reiseland nie bewusst auf meinem Radar. Bis ich Yuri in Lissabon kennenlernte, er ist gebürtiger Mosambikaner. Mit ihm zusammen bin ich in sein Heimatland gereist. Ich erzähle euch, wie ich mich als Einsteigerin auf meine Mosambik Reise vorbereitet habe und welche Fragen mich dabei beschäftigt haben – etwa zu Gesundheit, Sicherheit und den Reisekosten.

Weiterlesen

Garden Route (Südafrika) – die 8 Highlights

Garden Route in Südafrika

Beitrag von Ann-Kathrin Metzger. Entlang der Garden Route Surfen lernen, Mountainbiken, im Fluss baden, zu Wasserfällen wandern und von Klippen springen. Als Ausgleich den Blick auf wilde Küsten genießen und lange Strandspaziergänge machen. Ich erlebe eine aufregende und unvergessliche Zeit, als ich in Südafrika die Garden Route bereise. Hier kommen meine 8 Highlights.

Weiterlesen

Mauritius Urlaub: 
Wo Reiseträume fliegen lernen

Mauritius

Beitrag von Sophia Schillik. Club Med Urlaub auf Mauritius: In zwei verschiedenen Resorts kann man hier auf der üppig begrünten Trauminsel die Seele baumeln lassen oder aktiv werden, ein erschwingliches Komfort-Zimmer oder eine Luxus-Villa mit Butlerservice nutzen sowie den Infinity Pool oder den paradiesischen Naturstrand – hier ist alles möglich. Und noch viel mehr: Im 5 Trident-Resort La Plantation d’Albion wage ich mich nicht nur mit dem Katamaran auf das Wasser, sondern fliege auch hoch durch die Lüfte.

Weiterlesen

Kapstadt: Geheimtipps eines Einheimischen

Kapstadt

Wenn ich an Kapstadt denke, dann denke ich an den Tafelberg, bunte Häuser, Tiere wie Pinguine und Strauße, leckeres Essen und Weine sowie die Strände. Im Moment ist dort Hochsommer mit Temperaturen bis über 30 Grad, der Zeitunterschied zu uns beträgt gerade mal eine Stunde. Andre vom Blog „Kapstadt entdecken“ hat rund zwei Jahre in der Stadt gelebt. Er verrät euch seine Geheimtipps für Kapstadt – zur besten Reisezeit, Attraktionen, Hotels und Restaurants.

Weiterlesen


Mauritius – Kultur, Natur & Chamäleons

Mauritius

Beitrag von Sophia Schillik. 

Entspannen am Pool, schnorcheln im Indischen Ozean, endlich mal die Seele baumeln lassen: Mauritius macht wirklich Laune und auch Club Med gefällt mir richtig gut. Trotzdem: Ich will mehr. Ein bisschen die Insel erkunden, etwas über Land und Leute, kulturelle Zusammenhänge und Traditionen erfahren.

Weiterlesen

Marrakesch in Marokko: Stadt der 1001 Eindrücke

In Marokko

Beitrag von Ann-Kathrin Metzger. Marrakesch hat eine unglaubliche Atmosphäre. Vor allem von der Altstadt (Medina) bin ich überwältigt. Sie wird durch die rund 20 Kilometer lange rötliche Stadtmauer von der Neustadt abgegrenzt. Durch die schönen alten Stadttore betritt man das unüberschaubare Labyrinth an Gassen mit tausenden kleinen Geschäften. Auf dem Djemaa el Fna, auch Gauklerplatz genannt, tobt das Leben.

Weiterlesen

Club Med Urlaub ausprobiert – auf Mauritius

Mauritius

Beitrag von Sophia Schillik. Fünf Tage Mauritius: Ah, das ist Musik in meinen Ohren! Fünf Tage Club Med: Klingt erstmal nach Rangelei am Buffet, Animation am Pool und Diskomusik-getränkten Show-Abenden, bei denen man unfreiwillig auf die Bühne gezogen und von einem aufgemotzten David Copperfield-Double unter tobendem Applaus in der Mitte durchgesägt wird. Insofern bin ich ein wenig hin- und hergerissen, als ich in Frankfurt in den Flieger steige. Himmel oder Hölle? Unendliches Freiheitsgefühl oder goldener Käfig?

Weiterlesen

Rezepte aus Jordanien zum Nachkochen

Rezepte aus Jordanien

Beitrag von Daniel Briest. Für die orientalische Küche habe ich schon lange eine Vorliebe. Ich mag die warmen Aromen und insbesondere die Essenskultur. Es wird meistens eine große Platte auf den Tisch gestellt und jeder darf sich bedienen. Bei einem Kochkurs in Jordaniens Hauptstadt Amman konnte ich für euch drei Rezepte abzwacken. Nachkochen dringend empfohlen!

Weiterlesen

Jordanien: Ein sicheres Reisevergnügen?

Jordanien

Beitrag von Daniel Briest. Ein kurzes Piepen ertönt. Ich werde schnell abgetastet, ein freundliches Kopfnicken folgt und ich darf weiter gehen. Dabei befinde ich mich gar nicht an einem Flughafen, sondern mitten in Amman. In der Hauptstadt von Jordanien musste ich immer vor Eintritt in ein Hotel durch eine Sicherheitskontrolle. Reine Vorsichtsmaßnahme oder begründete Angst? Ich nehme euch mit ein Stück durch das turbulente Amman und zeige euch, warum man sich in Jordanien sicher fühlen kann.

Weiterlesen

Durch den Besuch meiner Seite erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen