28 günstig reisen Tipps: Schönen Urlaub für wenig Geld!

27 Spartipps Reisen: Schönen Urlaub für wenig Geld erleben

(Enthält Werbung für die Targobank) Geht es euch auch so? Auf den Urlaub mit meinen Liebsten freue ich mich schon lange vorher. Es ist einfach die schönste Zeit des Jahres. Ich verrate euch meine „Günstig reisen Tipps“: Wie auch ihr mit wenig Geld Urlaub machen könnt! Dabei geht es etwa um günstige Urlaubsziele, Flüge und Züge, preiswerte Unterkünfte, Kreditkarte, Versicherungen und Mietwagen.

(Werbung) Günstig reisen - hol dir die besten Tipps zum billig Reisen: ob günstige Reiseziele, Flüge günstig buchen oder preiswerte Hotels. Geniale Spartipps Geld bzw. zum Geld sparen im Urlaub! #Urlaub #Reisen #Sparen

Inhaltsverzeichnis

Günstig Urlaub machen: Tipps einer Vielreisenden

Wenn ihr mein Reiseblog schon länger verfolgt, dann wisst ihr, dass ich als hauptberufliche Reisebloggerin arbeite.

Eine meiner Lieblingsaufgaben bei diesem Job: nach bezahlbaren Reisezielen, Transport, Hotels oder Touren zu suchen. Meine Erfahrungen von vielen Reisen und aus 55 Ländern gebe ich euch in diesem Beitrag weiter.

Es ist ein zusätzlicher Artikel in der Reihe Reisen & Geld in Kooperation mit der Targobank. Ich nutze etwa die Premium-Kreditkarte der Bank. Damit kann ich auf Reisen ohne Bargeldauszahlungsgebühr Geld abheben, verschiedene Versicherungen und ein Bonussystem nutzen.

Folgende Artikel interessieren euch vielleicht auch:

Sparen im Alltag: 23 Tipps für mehr Geld zum Reisen
Reisekasse: 10 Tipps für Urlaub & Geld
Kreditkarte im Ausland: Tipps für euren Urlaub
Mietwagen Tipps: Auto mieten für euren Urlaub

Auf der Website der Targobank gibt es übrigens ein Reisespecial, u. a. findet ihr dort meine Tipps für den Sommerurlaub und einen Artikel zu den besten Reisezielen.

28 Tipps für günstige Urlaubsreisen

Günstig reisen Tipps 1: Reisekonto anlegen

Ich habe ein separates Konto, auf dem ich regelmäßig Geld für meine Reisen zurücklege. So spare ich kontinuierlich dafür.

Günstig reisen Tipps 2: Sparziel setzen

Wesentlich motivierter beim Sparen im Alltag bin ich, wenn ich ein Ziel vor Augen habe.

Im Frühling wollte ich etwa Inselhüpfen in Griechenland machen. Dafür überschlug ich grob die Reisekosten und hatte so mein Sparziel ermittelt.

Günstig reisen Tipps 3: Günstige Reiseziele finden

Paros, Griechenland: Trauminsel mit Parikia, Naoussa & SträndenIch recherchiere vorher: Wie teuer ist Autoreise, Zug, Fernbus oder Flug? Und wie viel kosten mich Unterkunft, Essen, Transport und Touren vor Ort?

Bei Europareisezielen sind die Flüge teilweise sehr günstig. Oder ihr könnt alternativ mit Zug, Fernbus oder Auto hinreisen.

Dafür sind einige Länder richtig teuer, wie etwa Finnland oder Norwegen. Als günstiger habe ich Portugal oder Polen (regelmäßig eines unserer Sommerreiseziele) erlebt.

Und dann gibt es noch Orte innerhalb der Länder, die besonders viele Besucher anziehen: wie Mallorca, Venedig oder Paris. Die sind dann besonders teuer. Auf Paros in Griechenland – das Foto habe ich auf der Insel gemacht – war alles rund die Hälfte günstiger als auf Mykonos.

Bei Fernreisen sind die Flüge oft teurer. Dafür lässt sich vor Ort in Thailand, Vietnam oder Guatemala günstig Urlaub machen.

Günstig reisen Tipps 4: Ziele für Massentourismus meiden

Vielleicht muss es nicht immer der Touristenhotspot sein? Sondern ihr besucht weniger beliebte Orte, die dafür günstiger sind?

Nachdem ich in Lissabon war, habe ich Porto gebucht. Santorini und Mykonos gefielen mir weniger gut als Paros und Milos. Mit Carsten war ich schon oft in Gijon, im Norden Spaniens. Außer uns sind da meist nur Einheimische.

Günstig reisen Tipps 5: Schnäppchenurlaub? Nebensaison nutzen!

Strände auf Mykonos: Paradise BeachFamilien mit Kindern müssen meist in den Schulferien verreisen, wenn Flüge und Hotels besonders teuer sind.

Wir nutzen häufig die Nebensaison, wenn zudem weniger los ist.

Gerade Städtereisen sind im Frühling und Herbst sehr viel angenehmer. Und an einigen Strandzielen in Europa – wie etwa Griechenland (auf dem Foto: Mykonos im April) – kann man auch dann gut baden.

Günstig reisen Tipps 6: Passendes Verkehrsmittel finden

Seitdem wir einen Hund haben, bin ich mit meinem Freund Carsten und Buddy im Auto innerhalb von Europa unterwegs.

Unsere Autoreisen sind relativ günstig (wir fahren mit Autogas), schnell (wenn wir nicht in einen Stau kommen) und wir können den Kofferraum für unser Gepäck nutzen. Kennt ihr übrigens schon meine Packliste Sommerurlaub zum Ausdrucken & Abhaken?

Für Soloreisen nutze ich oft die Bahn. Dabei schaue rechtzeitig nach Sparpreisen.

So war ich schon mit dem Zug in London, Amsterdam oder Paris. Das Schöne ist, dass ich mir die Zeit für die Anreise zum Flughafen, Einchecken, Sicherheitskontrolle und Warten am Gate spare. Auch komme ich mit den Zügen direkt in der Innenstadt an und muss nicht noch ein Flughafenshuttle nehmen. So spare ich Zeit und Geld.

Auch den Fernbus habe ich schon häufiger genutzt und war immer zufrieden: günstiger und zuverlässiger als die Bahn, sauber und meist ohne Umsteigen. So war ich mit Flixbus schon in Antwerpen und in Colmar im französischen Elsass.

Je nach Reiseziel nehme ich allein auch Flüge. Kennt ihr schon die App Omio? Damit könnt ihr Zug, Fernbus und Flug ganz einfach vergleichen (nach Preis und Reisedauer) und die Tickets darüber buchen.

Günstig reisen Tipps 7: Flugreisen frühzeitig buchen

LangstreckenflugFlüge zu Fernzielen buche ich meist drei bis sechs Monate vor der Reise. Dafür fange ich schon früh an, Flüge zu vergleichen. Aber auch bei Europareisen buche ich meist mit etwas Vorlauf.

Ich schaue bei allen Flügen auf:

  • Preis
  • Abflughafen
  • wie lange der Flug dauert und ob es Zwischenlandungen gibt (am liebsten sind mir Nonstop Flüge)
  • wann er losfliegt (um 4.45 Uhr morgens nach Mykonos war nicht so schön, aber unschlagbar günstig)

Günstig reisen Tipps 8: Günstige Fluganbieter & Flugschnäppchen

Günstigairlines wie Eurowings oder Air Asia mag ich. Zwar muss man alles einzeln zubuchen. Aber auf das meiste kann ich verzichten, wie z. B. Essen an Bord.

Zum Vergleichen der Flugpreise nutze ich oft google.com/flights und skyscanner.de.

Ich habe die Newsletter verschiedener Fluglinien und Anbieter wie Urlaubspiraten oder Urlaubsguru abonniert, außerdem folge ich ihnen auf Facebook. So erfahre ich immer von aktuellen Angeboten.

Günstig reisen Tipps 9: Passenden Flughafen wählen

Ich wohne ja im Rheinland. Flüge ab Düsseldorf sind meist teurer als ab Köln. Also fliege ich oft von dort.

Überlegt, ob ihr vielleicht auch einen anderen Flughafen nutzen könnt. Etwa Amsterdam.

Günstig reisen Tipps 10: Auf Tag, Uhrzeit & Flugdauer achten

Flüge unter der Woche sind oft günstiger. Oder wenn sie zu weniger beliebten Uhrzeiten gehen. Auch Flüge mit Zwischenstopps und längerer Flugdauer kosten meist weniger.

Unser sehr früher Mykonosflug ab Köln hat mit Eurowings 80 Euro hin und zurück (nur mit Handgepäck) gekostet.

Günstig reisen Tipps 11: Nur mit Handgepäck reisen

Suitsuit Koffer Test: Handgepäck im Fifties LookIch weiß, dass dieser Tipp für viele schwierig umzusetzen ist. Doch ich reise gerne leicht, nur mit meiner Lieblingskleidung und der wichtigsten Technik wie Fotoapparat. Auch spare ich so die Kosten für das einzucheckende Gepäck.

Informiert euch vorher, welche Maße und welches Gewicht bei eurem Handgepäck zugelassen sind. So vermeidet ihr Nachzahlungen. Etliche Airlines messen und wiegen inzwischen das Handgepäck vor dem Flug.

Günstig reisen Tipps 12: Proviant mitbringen

Ich habe meist ein paar Müsliriegel oder Kekse in der Tasche. Denn das Essen am Flughafen ist richtig teuer. Und wenn ihr eine Günstigairline gebucht habt, zahlt ihr dafür auch noch mal extra.

Günstig reisen Tipps 13: Geld abheben ohne Gebühren

Das erste, was ich am Ankunftsflughafen mache, wenn ich außerhalb der Länder mit Euro reise: mit der Targobank Premium-Kreditkarte am Automaten Geld abheben.

Mit der Gratis Cash Funktion der Premium-Karte kann ich an allen Geldautomaten mit Visa-Logo überall im Ausland kostenfrei Bargeld abheben. Hier berechnet die Targobank nämlich keine Bargeldauszahlungsgebühr. In Ländern ohne den Euro werden nur die Umrechnungsgebühren berechnet.

Günstig reisen Tipps 14: Versicherungen der Kreditkarte nutzen

Bei meiner Kreditkarte sind folgende Versicherungen erhalten:

  • Unabhängig vom Karteneinsatz: Familien-Auslandsreise-Krankenversicherung, Flugverspätungs-/Flugausfall-Versicherung, Gepäckverspätungs-Versicherung, Verkehrsmittel-Unfallversicherung und Assistance Service
  • Abhängig vom Karteneinsatz: Auslandsreiserücktritts-/Reiseabbruchversicherung für die Familie, Mietwagenkasko-Versicherung, Geldautomatenschutz-Versicherung, Einkauf-Schutz-Versicherung und optional Kreditlebensversicherung

Günstig reisen Tipps 15: Flughafentransfer vorab recherchieren

Informiert euch vorher, wie ihr vom Flughafen zu eurer Unterkunft kommt. Ein Taxi ist meist die teuerste Möglichkeit, schnelle Züge kommen danach und Busse sind oft am güstigsten. Vielleicht bietet euer Hotel auch einen kostenlosen Pick-up an?

Günstig reisen Tipps 16: In Hostels übernachten

Du bist jung und hast Lust, neue Leute kennenzulernen? Während meiner Weltreise habe ich immer in den Mehrbettzimmern übernachtet. So habe ich nicht nur neue Freunde gewonnen, sondern konnte zudem die Hostelküchen nutzen.

Für unsere New York Reise hatten wir günstige Flüge gebucht. Leider ist die Stadt richtig teuer. Deshalb habe ich uns einen Mix aus Hotel am Times Square (teuer), Airbnb in Brooklyn (mittelteuer) und Einzelzimmer im Hostel Brooklyn (günstig) zusammengestellt.

Günstig reisen Tipps 17: Gute und günstige Hotels finden

Hotel in Mykonos StadtÜber Booking.com gehe ich immer auf die Suche. Dabei schaue ich nach Beschreibung, Fotos, Bewertungen, Lage und Preis.

Auf Paros in Griechenland hat unser Hotelzimmer nicht mal 30 Euro pro Nacht gekostet. Die Bewertung 9.1 („hervorragend“) hatte das Hotel verdient: die Lage war gut, das Zimmer völlig ausreichend und die superlieben Manager gaben uns nicht nur viele tolle Tipps, sondern gingen auch mit uns Gästen an einem Abend in eine Taverne.

Günstig reisen Tipps 18: Kein Hotelfrühstück nehmen

Oft buche ich beim Hotel kein Frühstück hinzu, denn das ist meist unverhältnismäßig teuer. Und ich brauche im Urlaub nicht jeden Tag ein riesiges Frühstücksbuffet. Oft reicht mir ein Kaffee mit einem belegten Brötchen oder Sandwich. Das schont die Reisekasse. Auch kann ich so schöne Cafés entdecken. Als Vegetarierin hilft mir dabei die App HappyCow.

Günstig reisen Tipps 19: City Card einsetzen

Möchtet ihr euch viele Sehenswürdigkeiten anschauen? Dann rechnet durch, ob sich eine City Card für euch lohnt.

Ich war sehr glücklich mit dem Stockholm Pass. Hätte ich die Eintrittsgelder einzeln bezahlt, wäre das deutlich teurer geworden.

Für New York haben wir uns jedoch dagegen entschieden. Denn ich kannte nach zwei Besuchen die meisten klassischen Sehenswürdigkeiten und fand die Pässe sehr teuer.

Günstig reisen Tipps 20: Ziel auf eigene Faust erkunden

Touren mache ich vor allem dann mit, wenn sie besonders spannend oder im City Pass enthalten sind. So war ich in Rom mit Gruppenführungen im Kolosseum und Vatikan.

Teilweise erkunden wir die Reiseziele selbst – zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Damit sparen wir uns die Kosten für die Touren.

Günstig reisen Tipps 21: Free Walking Tours

In vielen Städten werden inzwischen diese kostenfreien Führungen angeboten, bei denen nur ein Trinkgeld für den Guide erwartet wird. Toll, um sich einen Überblick über die Stadt zu verschaffen! In Sydney etwa hat mir die Tour sehr gefallen.

Günstig reisen Tipps 22: Kostenloser Eintritt in Museen

Bei Städtereisen schaue ich, ob einige Museen kostenfrei sind. Oder ob ich an bestimmten Tagen umsonst hineinkomme. Teilweise haben Museen auch tolle Terrassen mit Ausblick oder günstige Cafés zu bieten.

Günstig reisen Tipps 23: Transportmittel der Einheimischen

Ich nutze selten – außer sie sind in einem City Pass enthalten – Touristenangebote wie Hop on-/Hop off-Busse. Günstiger sind die Transportmittel der Einheimischen. Und manchmal richtig schön wie die Boote in Stockholm oder Bangkok.

Günstig reisen Tipps 24: Beim Mietwagen sparen

Mietwagen Tipps: Auto mieten für deinen Urlaub - günstig reisenManchmal ist ein Mietwagen jedoch praktischer, etwa wenn ihr euch außerhalb von Großstädten bewegt. Wie hier auf dem Bild bei unserem Irland Roadtrip.

Ich recherchiere vor der Reise online zum Mietwagen, z. B. via ADAC oder billiger-mietwagen.de. Ich buche frühzeitig schon von Deutschland aus. Dabei achte ich darauf, dass Vollkaskoschutz inbegriffen ist und ich den Tank bei der Rückgabe selbst auffüllen kann.

Den Mietwagen bezahle ich mit der Targobank Premium-Kreditkarte. Damit erhaltet ihr bis zu 15 Prozent Rabatt bei Sixt.

Sehr praktisch: Die Mietwagenkasko-Versicherung ist schon mit enthalten. Damit seid ihr gegen Schäden durch Unfall, Feuer, Vandalismus oder Diebstahl  versichert.

Hier findet ihr meine weiteren Mietwagen Tipps.

Günstig reisen Tipps 25: Von Touristenzentren entfernt essen

Je beliebter ein Ort bei Besuchern ist, umso teurer wird es meistens. Das gilt etwa für die Rambla in Barcelona oder den Ocean Drive in Miami. Besser weiter entfernt ein Restaurant oder Café suchen! Da wird es gleich günstiger und meist auch besser.

Und Vorsicht bei Restaurants, bei denen keine Preise auf der Speisekarte stehen. Das habe ich zuletzt in Rom beim Vatikan gesehen. Wer hier ohne Nachfragen bestellt, muss nachher die teure Rechnung begleichen.

Günstig reisen Tipps 26: Food Courts oder Street Food

Ich liebe Food Courts: An einem der Stände etwas bestellen und am Tisch essen. Auch Street Food mag ich sehr, ob von kleinen Straßenständen oder Food Trucks.

Günstig reisen Tipps 27: Günstige Essensangebote

Pitta Hellas auf Paros GriechenlandIn Griechenland waren Vorspeisen unser Essen, wenn wir sparen wollten. Im sehr teuren Australien war Sushi günstig. Und in Stockholm gibt es etwa Mittagstische zu guten Preisen.

Günstig reisen Tipps 28: Schöne und preiswerte Mitbringsel

Ich kaufe meist keine Mitbringsel in den Souvenirshops. Sondern schaue, was es Landestypisches gibt, das ich problemlos mitbringen kann.

Wenn es doch mal teurer wird: Bei der Bezahlung mit der Targobank Premium-Kreditkarte ist eine Einkauf-Schutz-Versicherung enthalten. Damit sind die gekauften Waren gegen Raub oder Diebstahl versichert.

Mit dem Bonusprogramm der Karte sammele ich bei jedem Einkauf Bonuspunkte. Mit denen kann ich mir etwa Flug-, Hotel- oder sonstige Reisekosten erstatten lassen.

Günstig Urlaub machen – was sind eure Tipps?

Weiterlesen

Targobank Magazin: Die günstigsten Urlaubsländer – in diesen Ländern habt ihr mehr vom Euro
Sparen im Alltag: 23 Tipps für mehr Geld zum Reisen
Reisekasse: 10 Tipps für Urlaub & Geld
Kreditkarte im Ausland: Tipps für euren Urlaub
Mietwagen Tipps: Auto mieten für euren Urlaub

Newsletter & Social Media

Du möchtest über neue Blogbeiträge informiert werden? Dann abonniere Travel on Toast per Newsletter. So erhältst du einmal im Monat Inspiration, Geheimtipps und Hinweise auf Gewinnspiele. Folge mir auch gerne über Instagram, Facebook oder Pinterest. Hier erfährst du noch mehr über mich.

Tipps für Urlaub günstig auf Pinterest merken

(Werbung) Günstig reisen - hol dir die besten Tipps zum billig Reisen: ob günstige Reiseziele, Flüge günstig buchen oder preiswerte Hotels. Geniale Spartipps Geld bzw. zum Geld sparen im Urlaub! #Urlaub #Reisen #Sparen

The following two tabs change content below.

Anja Beckmann

Reiseblogger bei Travel on Toast
Nach einem Jahr Weltreise bin ich jetzt hauptberufliche Reisebloggerin. Am liebsten verreise ich mit Freund Carsten und Hund Buddy. Ob nah oder fern, Städte, Strände, Roadtrips oder vegetarisches Essen - ich bringe euch im Blog zum Träumen, gebe praktische Hinweise und Geheimtipps. Über Instagram Stories nehme ich euch live mit.

Das könnte Dir auch gefallen

2 Kommentare

  • Antworten
    Sandra
    22. Mai 2018 um 22:20

    Liebe Anja. Toller Artikel und sehr nützliche Tipps. Wir bringen seit einigen Jahren auch keine klassischen Souvenirs mehr mit und schauen uns stattdessen sehr gerne in einheimischen Supermärkten um. So kann man den Daheimgebliebenen z. Bsp. landestypische Köstlichkeiten mitbringen, die auch die Einheimischen essen. Das kommt immer gut an. Und essen steht nicht jahrelang rum und setzt Staub an 😊. Viele Grüsse, Sandra

    • Antworten
      Anja Beckmann
      31. Mai 2018 um 15:27

      Liebe Sandra,

      wie schön, dass dir der Beitrag gefallen hat! Das stimmt, auch bei uns und unseren Lieben setzt das Essen keinen Staub an.

      Viele liebe Grüße
      Anja

Antwort hinterlassen

Durch den Besuch meiner Seite erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen