Vegan in Polen: Tipps für euren Urlaub

Vegan in Polen Polenurlaub als Veganer

(Aktualisiert im Juli 2020) Polnische Ostseeküste, wir kommen! Wir machten noch einmal Urlaub in Kolberg. Hier findet ihr meine Erfahrungen zu vegan in Polen, meine besten Tipps für Produkte in Supermärkten (inkl. polnische Süßigkeiten) sowie für Restaurants und Cafés.

Urlaub in Kolberg, polnische Ostseeküste

Ich kann gut verstehen, warum gerade im Sommer in Kolberg so viel los ist. Denn auf die Besucher warten Strände, Wälder, Wellness sowie viele Cafés und Restaurants mit leckerem Essen. Auch gibt es tolle Ausflugsziele ab Kolberg wie Gärten mit einem Riesenlabyrinth.

In den übrigen Jahreszeiten könnt ihr hier besonders gut entspannen. Dann sind Stadt, Hafen und Strände relativ leer.

Carsten war schon als Kind mit seiner Familie in Kolobrzeg (Kolberg). Ich kam später häufiger mit. Urlaub mit Hund ist hier auch toll, da die Einheimischen sehr hundefreundlich sind.

Einmal war ich als Vegetarier in Kolberg, das war kein Problem. Im Februar 2020 besuchte ich das Reiseziel erstmals als Veganer, im Sommerurlaub 2020 (Juni und Juli) kam ich wieder. Und wir machten auf dem Hinweg einen Zwischenstopp in der Hafenstadt Stettin, natürlich auch mit veganem Essen. Beim Urlaub in Masuren aß ich sogar in einem rein veganen Restaurant.

Kennt ihr eigentlich schon diesen Artikel? Vegetarisch und vegan reisen – schöne Urlaubsziele und Hotels.

Vegan in Polen – einfach oder schwierig?

Vegan in Polen PierogiDas Essen in Polen enthält oft Fleisch, Wurst oder Fisch.

Aber: 7 Prozent der Polen lebten laut „Vegan World“ 2019 vegan. Zum Vergleich: In Deutschland waren es 1,6 Prozent.

Happy Cow nutze ich immer für die Suche nach pflanzlichen Restaurants und Cafés. Laut Ranking der App von 2019 ist Warschau auf Platz 6 der veganfreundlichsten Städte weltweit. Über 50 rein vegane Restaurants sind für die polnische Hauptstadt gelistet – ein Traum!

Im viel kleineren Kolberg (47.000 Einwohner) ist die Auswahl nicht ganz so groß. Doch ich fand genügend vegane Optionen in Restaurants, in Supermärkten und ich hatte vorgesorgt.

Packen für Polen – mit veganem Frühstück und Snacks

Polen vegan FrühstückWir hatten eine längere Autofahrt vom Rheinland aus: Dank einiger Gassirunden mit Buddy brauchten wir zwölf Stunden für die rund 900 Kilometer.

Eingepackt hatte ich an veganem Essen:

  • Porridge Haferbrei
  • Nussmischung
  • Katjes Lakritzbatzen
  • Lotus Biscoff Karamellplätzchen
  • Österreichische Mannerwaffeln

So war schon mal mein Frühstück gesichert: mit Porridge, Nüssen und vor Ort gekauftem Obst.

Außerdem hatte ich etwas für die An- und Abreise dabei. Unterwegs bekam ich übrigens Lust auf warmes Essen, da war die einzige Option der Big Vegan TS von McDonald’s. Schmeckte ok und machte satt.

Polen vegan: Einkaufen im Supermarkt

Vegan in Polen SupermarktWir waren wieder in einer Ferienwohnung mit Küche. So konnten wir uns unser Essen selbst zubereiten.

Gerade für das Frühstück und Abendbrot fand ich das praktisch. Mittags gingen wir vor Corona meist in ein Restaurant, in Zeiten von Corona bestellten wir manchmal Essen zum Abholen.

In Polen kaufte ich viel Gemüse und Obst ein. Auch sah ich in allen polnischen Supermärkten Pflanzenmilch, Hummus oder Tofu.

In den Geschäften sind polnische Marken erhältlich. Außerdem viele internationale Marken bzw. Produkte, die wir auch haben.

In den Geschäften musste ich nur immer ein wenig suchen. Die Produkte mit Vegansymbol oder Aufschrift „vegan“ standen nicht in einer Ecke zusammen, sondern waren verstreut. Aber so geht es mir in Deutschland auch oft.

Ich kann nur wenige Worte Polnisch. Deshalb stand ich etwas ratlos vor den meisten „normalen“ Produkten mit rein polnischen Zutatenlisten. Auch die App Codecheck half mir hier nicht weiter, die Produkte waren nicht gelistet.

Tipps für Produkte bekam ich dann in einigen veganen Facebookgruppen. Aber auch diese Produkte musste ich erstmal finden.

Ein paar nützliche Worte auf Polnisch:

  • weganskie = vegan
  • mleko = Milch
  • jajka = Eier
  • maslo = Butter

1) Vegan einkaufen bei Lidl Polen

Vegan in Polen LidlIm Veganerhimmel war ich bei Lidl. Im großen, gut sortierten Laden gab es Aufstriche, Hummus, Tofu oder veganes Eis.

Ich kaufte bei Lidl ein:

  • Virtu Pierogi Teigtaschen (ein polnisches Nationalgericht) mit Brokkoli, Tofu und Spinat – lecker!
  • Chef Select Quinoa Salat Curry und Süßkartoffeln – war ok
  • Aufstrich My best veggie Bio Ananas-Curry – lecker fruchtig-würzig
  • Aufstrich WellWell Tomate-Basilikum – auch gut
  • Pilos Bio Kokos Vegangurt Natur – klasse
  • Planton Kokos Vegangurt Kirsche und Orangenblüte – sehr lecker!
  • Alesto Bio Raw Bar Chia Kokosnuss – ziemlich süß, aber gut
  • Frank & Oli Vital Hirseplätzchen Jaglane Ciasteczka mit Sesam – dünn und knusprig
  • Weiche Karamellbonbons Krowka weganska – fast wie das Original
  • Grycan Eis Erdnussbutter – das klebte am Gaumen und war zu intensiv im Geschmack

2) Biedronka: Veganes in der größten Supermarktkette Polens

Biedronka hat in Polen über 3.100 Filialen. Dort fand ich direkt am Eingang eine Frischetheke, die Tofu und Hummus enthielt. In dem Geschäft sah ich auch Erdnussbutter, Hafermilch oder Kokosmilchjoghurt.

Ich war in mehreren Biedronkas, finde die Gänge eng und oft liegt alles durcheinander. Mein Lieblingsmarkt ist das nicht unbedingt.

3) Als Veganer bei Polomarket einkaufen

Vegan in PolenLieber mochte ich den gut sortierten Polomarket mit rund 290 Geschäften in Polen.

Dort kaufte ich veganen Käse ein: plastry bez deka mleka (= Scheiben ohne Milch). Die beiden Sorten – Paprika-Chili-Kümmel und Knoblauch-Kümmel – probierte ich pur, dann auf Brot sowie mit Tomaten und Gewürzgurken.

Mir schmeckten sie, wie milder Käse. Allesesser Carsten meinte: „Man bemerkt keinen Unterschied.“ Er aß den Käse ebenfalls zum Frühstück.

4) Kaufland Polen – toll für Veganer!

Die zweitbeste Auswahl an veganen Produkten fand ich im Kaufland. Etwa vegane Nuggets, Schnitzel, Tofu, Sojawürstchen, Sojalatte im Becher oder Magnum.

Da Kaufland ein deutsches Unternehmen ist, haben einige Produkte auch deutsche Zutatenlisten.

Im Geschäft fand ich die köstliche polnische Wawel Schokolade mit 70 Prozent Kakaoanteil und kandierter Orangenschale. Knackig, zartschmelzend und aromatisch. Achtung: Es sind nur ein paar der Sorten vegan!

Außerdem kaufte ich dort einen Ananas-Bananen-Kokos-Smoothie und Alpro Soja Joghurts Himbeer-Cranberry (leider nicht so lecker).

5) Vegan einkaufen bei Leclerc Polen

Leclerc ist ein französischer Supermarkt, mit 16 Einkaufscentern in Polen. Mit meinem Schulfranzösisch kam ich bei den Zutaten nicht viel weiter. Aber Tofu, Aufstriche und Hummus waren auch so gut zu finden.

Dann: Volltreffer! Ich hatte von der Wawel Schokolade mit Erdnussfüllung gelesen. Hier fand ich sie, nachdem ich etliche Supermärkte danach abgesucht hatte. Unglaublich lecker!

Vegane polnische Süßigkeiten

Polnische Süßigkeiten VeganerIch liebe Süßes aus Polen. So war ich früher verrückt nach dem Keksriegel Princessa Kokosowa mit weißer Schokolade und Kokos – leider nicht vegan.

Bei Kaufland und Leclerc fand ich ja vegane Wawel Schokolade.

Polen veganes EisBei Lidl gibt es Grycan Eis, in den Sorten Vanille, Schoko und Erdnussbutter.

Ansonsten sah ich vegane Süßigkeiten, die es auch bei uns gibt: Ritter Sport Marzipan, Oreo Kekse oder veganes Magnum Eis.

Vegan essen gehen in Polen: Restaurants und Cafés finden

Polen vegan RestaurantsIm beliebten Badeort Kolberg (Kolobrzeg) an der polnischen Ostsee gibt es eine große Auswahl an tollen Lokalen. Schön eingerichtet, mit netten Mitarbeitern und sehr leckerem Essen. Auf dem Hinweg legten wir diesmal zwei Tage ein in der Hafenstadt Stettin, natürlich auch mit rein pflanzlichem Essen.

Vegane Restaurants fand ich in der deutlich kleineren Stadt Kolberg nicht. Dafür Cafés und Restaurants mit veganen Optionen auf der Speisekarte.

Ob polnische Pierogi, Indisch oder Thai Food. Die Preise für die ausländische Küche sind leider ähnlich hoch wie in Deutschland.

In diesem Artikel teile ich meine detaillierten Kolberg Tipps, z. B. für Cafés und Restaurants.

1) Indisches Restaurant New Namaste in Kolberg

Bei indischen Restaurants werde ich als Veganerin oft fündig. Im New Namaste (Obrońców Westerplatte 18A) in der Nähe des Hafens gibt es unter „Vegetarische Gerichte“ sechs Wahlmöglichkeiten. Ich aß das leckere Bhindi Masala in der veganen Variation.

Oft lasse ich mir Vegetarisches veganisieren, bestelle also ohne Käse oder andere tierische Zutaten.

Wir bezahlte im New Namaste 91 Zloty, rund 21 Euro. Für zwei Hauptgerichte, Reis, Naanbrot, Mangochutney und Getränke – alles oben zu sehen.

Übrigens könnt ihr in diesem Restaurant drinnen und draußen sitzen, letzteres machen wir gerne in Zeiten von Corona. Oder ihr könnt auf Englisch etwas telefonisch bestellen und später abholen.

2) Asiarestaurant Thai Orchid, Kolberg

Restaurant Kolberg Thai OrchidBei Thai Orchid (Gieldowa 8A/1) in der Innenstadt bestelle ich gerne Pad Thai Tofu und Mango Sticky Rice. Also ein herzhaftes Nudelgericht und danach den süßen Klebreis. So gut!

Für zwei Hauptgerichte und den Nachtisch zum Mitnehmen bezahlten wir 71 Zloty, rund 16,50 Euro. Auch hier könnt ihr telefonisch auf Englisch bestellen.

3) Kolberg: Cafe Portowa 28 – für Frühstück, Herzhaftes und Kuchen

Im Cafe Portowa 28 (das ist auch die Adresse) bekam ich meine geliebte Latte mit Sojamilch (12 Zloty, rund 2,80 Euro). Der vegane Hirse-Käsekuchen (14 Zloty = rund 3,20 Euro) war saftig, schmeckte nach Kokos und war nicht zu süß.

Mein Fazit zu vegan in Polen

Vegan in Polen CafeAls Veganer werdet ihr in Polen auf jeden Fall satt! Zumindest in Stettin oder Warschau ist es überhaupt kein Problem, wie in vielen Großstädten weltweit. Auch der beliebte Urlaubsort Kolberg bietet viel Auswahl bei Supermärkten und Restaurants.

So findet ihr genug pflanzenbasiertes Essen. Auch wenn ihr schon mal etwas suchen bzw. nachfragen müsst.

Welche Erfahrungen habt ihr mit Polen vegan gemacht?

Hinweis: Alle Reisen nach Kolberg haben wir selbst bezahlt und organisiert, es gab keine Kooperationen. 

Weiterlesen

Packliste Sommerurlaub – zum Ausdrucken & Abhaken
Vegetarisch und vegan reisen: Schöne Urlaubsziele und Hotels
Kolberg Tipps: Traumurlaub an der polnischen Ostseeküste
Die schönsten Ausflugsziele ab Kolberg
Ausflug ab Kolberg zum Slawen- und Wikingerdorf Wollin
7 Gründe für Kurzurlaub in Masuren
Urlaub in Masuren: Land der 1.000 Seen
Hafenstadt Stettin: Sehenswürdigkeiten und Tipps
Hundeurlaub: Die 15 schönsten Reiseziele mit Hund

Newsletter & Social Media

Du möchtest über neue Blogbeiträge informiert werden? Dann abonniere Travel on Toast per Newsletter. So erhältst du einmal im Monat Inspiration, Geheimtipps und Hinweise auf Gewinnspiele. Folge mir auch gerne über Instagram, FacebookPinterest, Tik Tok oder YouTube. Hier erfährst du noch mehr über mich.

Vegan in Polen: Tipps auf Pinterest merken

Vegan in Polen: Im Reiseblog findest du meine Erfahrungen aus dem Polen Urlaub in Kolberg, polnische Ostsee. Die besten Tipps für Supermärkte (inkl. polnische Süßigkeiten), Restaurants und Cafés. / vegan / vegan Urlaub / vegan im Urlaub / Kolberg Polen / Kolberg / Kolberg Tipps / #vegan #urlaub #reisen

The following two tabs change content below.

Anja Beckmann

Blogger bei Travel on Toast
Mein Reiseblog und Foodblog Travel on Toast steht für die schönen Momente im Leben: ob Kurzurlaub, Städtereisen, Roadtrips, Urlaub mit Hund, vegan reisen, kochen oder backen. Über Instagram Stories und Tik Tok nehme ich dich live mit.

4 Kommentare

  • Antworten
    Volker Murawski
    17. August 2020 um 21:11

    Liebe Anja,
    gute Infos über Polen hast du hier. Eine richtig tolle Seite.
    Ein netter Nachbar hat von seinem Urlaub in Polen erzählt. Die sprechen alle deutsch, ermutigte er mich. Zuhause habe ich dann erst mal geguckt wie es denn mit dem Essen aussieht. Und schon habe ich deinen Reiseblog entdeckt. Ich bin begeistert. Und in Polen gibt es mehr Veganer als bei uns. Klasse! Gesundheit schreiben sie groß.
    Liebe Grüße aus Lüneburg
    Volker

    • Antworten
      Anja Beckmann
      24. August 2020 um 14:33

      Lieber Volker,

      wie schön, dass dir meine Beiträge gefallen! Ich habe in Polen tatsächlich bisher immer etwas leckeres Veganes gefunden.

      Liebe Grüße aus dem Rheinland
      Anja

  • Antworten
    Susanne
    10. Juli 2020 um 12:27

    Liebe Anja,
    vielen Dank für diesen tollen Bericht zu Polen, hier Kolberg & Stettin. Auch deine Erfahrungen mit veganem Essen in Polen finde ich sehr spannend, obwohl ich mich grundsätzlich nicht so ernähre. Aber wir sind ja in zwei Wochen in Grzybowo und werden bestimmt das eine oder andere Restaurant ausprobieren. Ich habe mich in die polnische Ostseeküste verliebt; unser Anreiseweg beträgt zarte drei Stunden – absoluter Witz! Von daher buche ich so oft es uns eben möglich ist; auch wir haben mir unserer Magyar Vizsla Hündin Lotte viele positive Erfahrungen an den Stränden gemacht. Ob nun im Juni oder September, es gab keine Schwierigkeiten. Wenn jedoch viel los ist am Strand und Kids in der Nähe sind, dann kommt Lotte an die “Schnur”… Ich freue mich auf weitere, interessante Berichte von Dir und bin schon sehr gespannt, was du zu den Masuren sagst! Liebste Grüße aus Berlin, Susanne oder im polnischen Zuzanny oder einfach Zuzia (wird definitiv anders ausgesprochen als gelesen…) Ich drück dich

    • Antworten
      Anja Beckmann
      16. Juli 2020 um 14:27

      Liebe Susanne,

      ich wünsche euch eine tolle Reise! Und bin ein wenig neidisch, dass ihr bald am schönen Strand seid.

      Viele Grüße aus dem Rheinland
      Anja

Hinterlasse einen Kommentar